Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Aufenthaltsstatus auf Malta

Als EU-Mitglied hat Malta ihre Aufenthaltsvorschriften sehr gelockert. Als Europäer kann man also ohne Visum problemlos einwandern.
Allerdings wird dann auf Malta zwischen 2 Arten des Aufenthaltstatus unterschieden.
Entweder man meldet sich als Permanent Resident. Dazu braucht man: Ein Vermögen von Lm 5.000, das auf einem maltesischen Konto deponiert ist, ein Polizeiliches Führungszeugnis aus Deutschland und idealer Weise eine eigene Immobilie auf Malta.

Die Anmeldung zum Permanent Resident ist deshalb komplizierter, weil damit auch extreme Steuervorteile verbunden sind. Nicht nur eine sehr niedrige Einkommenssteuer, sondern auch die kostenlose Einfuhr eines Fahrzeugs sprechen für diesen Status. Allerdings ist es einem dann nicht mehr erlaubt, IN Malta geschäftlich tätig zu sein. Nur wer im Ausland operiert oder in Rente ist, profitiert vom Permanent Resident.

Wenn man aber auf Malta leben und arbeiten will, ist es einfacher, sich einfach nur entweder als Selbstständiger oder als Arbeitnehmer anzumelden.
Mehr Informationen dazu unter Arbeitserlaubis.



22 Eingestellt: 29.05.2007  18:49:47   -  Autor: maltadc_2   




FENKATA(Kaninchen) - das typischste Maltesische Gericht

Wer gern etwas wirklich traditionelles und typisch Maltesisches Essen möchte, sollte in einer Lokal gehen, dass Kaninchen anbietet - oder er macht es einfach selbst.

Für ein echt Maltesisches Fenkata für 5 Personen benötigen Sie:

1 Kaninchen (in Stücken)
2 große Zwiebeln
150g Schweinebauch mit Schwarte
etwas Erbsen
4 Knoblauchzehen
4 EL Tomatenmark
etwas Zimt
etwas Zucker
1/2 TL Currypulver
Öl

Die Zwiebel würfeln und mit den Knoblauchzehen in Öl schmoren. Die Kaninchenstücke salzen und mit dem Schweinebauch, Curry, Zimt und etwas Zucker dazu geben. Das Tomatenmark etwas mit Wasser verdünnen und in die Pfanne geben. Zugedeckt auf schwacher Flamme köcheln lassen bis das Kaninchen zart ist. Kurz vor Garende die Erbsen hinzugeben.
Mit gekochten Kartoffeln gibt es eine hervorragende Hauptspeise. Die Soße wird in Malta meist als Vorspeise mit Spaghetti gegessen.

TIPP: Die Leber des Kaninchens ist besonders fein und kann auch mit Knoblauch und viel Öl angebraten als Vorspeise gereicht werden.


46 Eingestellt: 08.06.2007  12:03:40   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 INSIDER: Hauptspeise
FENKATA(Kaninchen) - das typischste Maltesische Gericht  Wer gern etwas wirklich traditionelles und typisch Maltesisches Essen möchte, sollte in einer Lokal

 WISSENSWERT: Aufenthalt, Auswandern
Aufenthaltsstatus auf Malta  Als EU-Mitglied hat Malta ihre Aufenthaltsvorschriften sehr gelockert. Als Europäer kann man also oh

 Hier kommen unsere Leser zu Wort!  Nachdem Sie sich unter dem Menuepunkt ANMELDEN bei uns registriert haben, können Sie beginnen Ihre e

 NEWS: Vogeljagd
Ende der Vogeljagd  Nachdem die Vogeljagd-Saison schon im Vorfeld für viel Aufregung gesorgt hatte, ob sie nun komplett

 NEWS: Vogeljagd
Problem Vogeljagd  
Wochenlang sorgte das eventuelle Verb


 INSIDER: St. Julians
 Wohl die schönste Bucht von Malta - SPINOLA BAY - St. Julians  Es ist eines der beliebtesten Postkartenmotive Maltas - die Bucht von St. Julians. Besonders

 WISSENSWERT: Ursprung der Sprache
 Maltas Sprache  Auf Malta ist es sehr einfach sich mit den Einheimischen zu verständigen. Alle sprechen Englisch, 90

 WISSENSWERT: Mobiltelefon
 Mobil telefonieren auf Malta  Auf Malta telefonieren mit dem Handy:

Grundsätzlich gibt es zwei Handy-Anbieter auf Malta: Go


 INSIDER: Neujahrsbräuche
 So war Silvester auf Malta  Maltesische Neujahrsbräuche am Ende des 19. Jahrhunderts
Früh am Morgen de


 NEWS: WirtschaftMalta als Mitglied der Europäischen Konferenz der Transportminister bestätigt  Malta wurde als ein Mitglied der Europäischen Konferenz der Transportminister anerkannt. Dies ist ei

 NEWS: SportSnooker - der Gewinner steht fest  Er hatte eindeutig die Nase vorn und konnte so souverän den MaltaCup gewinnen: Sean Murphy gewann da

 INSIDER: Handeln, Verkauf
Zum Einkaufen zuhause bleiben  Strassenhändler und Hausierer
Es gab mal eine Zeit, in der die Hausfrauen,


 INSIDER: Festival
 Malta Jazz- und Rockfestival  Es ist wohl von der Atmosphäre kaum zu toppen. Jazz- und Rockmusik direkt vor der malerischen Kuliss

 NEWS: Tot durch Dacheinsturz
40jähriger Arzt bei Dacheinsturz getötet  Als das Dach des kürzlich geschlossenen Jerma Palace Hotel in Marsascala einstürzte, wurde der 40jäh

 INSIDER: Bevölkerung
Statistiken zur Maltesischen Bevölkerung  Die Zahl der Ausländischen Bürger, die auf Malta leben, ist bis 2005 auf 3% gestiegen.
1995 waren


 NEWS: St. Julians
 Baden - Besser nicht...!!  Bei den momentan herrschenden Temperaturen ist es fast nicht zu vermeiden in das einladende Maltesis

 NEWS: Festnahme
Die Polizei versteht keinen Spaß  Im Gefängnis sitzen weil man ein Clown ist, das kann auf Malta tatsächlich passieren. Und besonders

 NEWS: VermischtesGoldmedaillen für maltesisches Bier  Das maltesische traditionelle Bier "Cisk Lager" bekam zwei internationale Preise innerhalb einer Woc

 NEWS: PolitikAnklageerhebung gegen obere Richter aufgrund von Bestechungsverdacht  Gegen Maltas Oberrichter Noel Arrigo und Richter des höheren Gerichts Patrick Vella sind Anklagen in

 NEWS: Gorg Preca
Malta hat seinen ersten Heiligen  Heute morgen wurde der erste Malteser heilig gesprochen. San Gorg Preca sei für zwei Wunder v


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232