Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/bike.jpg





Fahrradfahren auf Malta

 Dieses Schild sollte Malta wohl an den meisten Orten der Insel aufstellen!

Man kann es sich als bestes Transportmittel für Malta vorstellen - mit einem Fahrrad kann man die Staus vermeiden, muss nicht im überfüllten Bus sitzen und kann gemütlich die Promenade entlang radeln.
Aber dem ist nicht so: Leider ist Fahrrad fahren ein sehr gefährliches Unterfangen auf dieser Insel. Schon mit dem Auto befindet man sich in einem manchmal recht gefährlichem Verkehrschaos. Mit dem Fahrrad ist man so klein, dass einen der typisch Maltesische Autofahrer bei seinen Manövern schlechtweg übersehen kann.
Auch auf der Promenade zu fahren ist so eine Sache, erstens gibt es die natürlich nicht überall und man müsste wieder auf die Straße ausweichen, und zweitens hat man da die Menge von Fußgängern vor sich die meist nicht daran denken Platz zu machen. So muss man sich auch da auf Diskussionen und waghalsige Manöver einlassen.
Tatsächlich gibt es ein paar ganz Mutige, die täglich mit dem Fahrrad durch die Gegend fahren, allerdings sind die routiniert, mit dem Linksverkehr sehr vertraut und wissen wo sie worauf achten müssen.
Für einen Touristen ist es einfach nicht empfehlenswert.
Wer allerdings nicht auf ein bisschen Fahrradfahren verzichten kann, kann auch in größeren Gruppen ein bisschen durch die Landschaft radeln. Meist werden solche Touren vom Hotel organisiert.

Und wer trotz Warnung sich in den Maltesischen Verkehrsjungel stürzen will, bekommt ein Fahrrad bei vielen Autohändlern und auch manchen Zeitungsläden. Einfach auf ein Schild "Bikes for rent" an der Tür achten oder das Hotel fragen.


2855 Eingestellt: 12.08.2007  17:23:32   -  Autor: maltadc_2   



QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/rain.jpg





Endlich regen!

 Für Malteser eine echte Freude - der Regen

In Deutschland ist der Regen, besonders nach diesem kalten Sommer, wirklich nicht beliebt. Da fällt es schwer zu verstehen, dass sich die Malteser richtig freuen, dass endlich mal ein paar Tropfen vom Himmel fallen. Schon am Samstag kamen die ersten Herbstvorboten, heute ab morgens um 7 regnete es dann richtig. Graue Wolken bedeckten den sonst so blauen Himmel. Ein Gewitter braute sich über Malta zusammen - für jeden Toursten ein Graus - den Maltesern zauberte es ein Lächeln aufs Gesicht.

Seit dem 04. Juni hat es nicht mehr geregnet. Durchgehend über 32 Grad und immer Sonne. Ein echter Traumsommer. Doch so ein Tag Regen reinigt die Luft, schafft ein bisschen Abkühlung und lässt die Bäume und Pflanzen kraft tanken um saftig grün zu leuchten.

Auch die nächsten Tage soll sich die Sonne noch ein bisschen verstecken. Doch das Wochenende verspricht schon wieder strahlenden Sonnenschein und die Temperaturen bleiben eh noch auf traumhaften 25 Grad.

Besonders schön ist es jetzt im Meer zu schwimmen. Das ist nämlich noch angenehme 26 Grad warm!


2891 Eingestellt: 24.09.2007  13:26:09   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 WISSENSWERT: Fahrrad
 Fahrradfahren auf Malta  Man kann es sich als bestes Transportmittel für Malta vorstellen - mit einem Fahrrad kann man die St

 NEWS: Septemberregen
 Endlich regen!  In Deutschland ist der Regen, besonders nach diesem kalten Sommer, wirklich nicht beliebt. Da fällt

 INSIDER: Dorf, geschichtsträchtig
Zejtun war bereits in der phönizischen Zeit bewohnt...  Der Name Zejtun bedeutet "wo es Öl gibt" und ist darauf zurückzuführen, dass die Ortschaft in

 WISSENSWERT: Mobiltelefon
 Mobil telefonieren auf Malta  Auf Malta telefonieren mit dem Handy:

Grundsätzlich gibt es zwei Handy-Anbieter auf Malta: Go


 DIREKT: Drive a way
 DRIVE-A-WAY - Ihre Adresse für Mietautos, Transfer und Chauffeurdienst  Um Malta richtig zu entdecken, brauchen Sie ein Mietauto.
Ab von den Busrouten findet sich unbe


 REISESERVICE: Überwintern auf Malta
 Überwintern auf Malta  Viele sagen, Malta hätte zu wenig Natur, wäre zu grau und staubig - aber das stimmt nicht immer.
W


 NEWS: KulturStudenten sind Gastgeber einer maltesischen Nacht im Hilton Hotel London  Fünf maltesische Studenten haben im Hilton Hotel in Heathrow London eine maltesische Nacht gestaltet

 NEWS: Migranten
Deutschland hilft bei Migranten-Problem  Während einer Sitzung des Komitees für Freiheitsrecht in Brüssel bot Innenminister Wolfgang Schäuble

 NEWS: Migranten
20 Migranten im Meer verschollen  Über 20 illegale Immigranten sind wahrscheinlich im Meer verschollen. 4 konnten noch von der Maltesi

 WISSENSWERT: Ursprung der Sprache
 Maltas Sprache  Auf Malta ist es sehr einfach sich mit den Einheimischen zu verständigen. Alle sprechen Englisch, 90

 WHO IS WHO: Sales Executive
Silke Stummer  Geb: 08.04.1980
Geburtsort: Linz (Oberösterreich)

Silke, wie bist Du denn darauf gekommen nac


 INSIDER: MTV Awards
 MTV Awards mit Beamtechnologie  Am Freitag fanden in München die Mtv European Music Awards statt.
Da fragt man sich: Was hat das mi


 INSIDER: Hauptspeise
FENKATA(Kaninchen) - das typischste Maltesische Gericht  Wer gern etwas wirklich traditionelles und typisch Maltesisches Essen möchte, sollte in einer Lokal

 NEWS: St Elma
Fort St. Elmo sehr gefährdet  Eines von Vallettas Wahrzeichen wurde in eine Top-100 gewählt. Normalerweise ein gutes Zeichen, doch

 INSIDER: St. Johns Co-Cathedral
 Ein Muss: Die St.Johns Co-Cathedral  Wenn man einfach nur durch Maltas Hauptstadt Valletta spaziert wird sie einem wahrscheinlich garnich

 NEWS: Geschäftsschließung
Jeansfabrik schließt, 570 Arbeiter ohne Job  VF Corporation, die letzte Jeansstofffabrik auf Malta, muss bald ihre Tore schließen.
570 Mitarbeit


 Hier kommen unsere Leser zu Wort!  Nachdem Sie sich unter dem Menuepunkt ANMELDEN bei uns registriert haben, können Sie beginnen Ihre e

 NEWS: Bowling
 Bowling Malta Open 2007  Der 16te Malta Open startete gestern im Edensuperbowl in St. Julians bei dem 200 Top-Bowler aus über

 NEWS: Vogeljagd
Ende der Vogeljagd  Nachdem die Vogeljagd-Saison schon im Vorfeld für viel Aufregung gesorgt hatte, ob sie nun komplett

 NEWS: Vogeljagd
Problem Vogeljagd  
Wochenlang sorgte das eventuelle Verb



Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232