Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/groupd-01.jpg





DRIVE-A-WAY - Ihre Adresse für Mietautos, Transfer und Chauffeurdienst

 

Um Malta richtig zu entdecken, brauchen Sie ein Mietauto.

Ab von den Busrouten findet sich unberührte Natur, beeindruckende Villen und verschlafene Dörfer.

Und um nicht auf teure Vermieter hereinzufallen oder gar ein untaugliches Auto zu bekommen, empfehlen wir Ihnen die Autovermietung DRIVE-A-WAY.
Ernest Gauci, seine Söhne und Mitarbeiter sorgen für einen freundlichen Rundumservice.

Sie bekommen nicht nur ein Mietauto zum günstigen Preis, das top in Schuss ist, sondern auch gerne ein paar Insiderinformationen über Malta.
Ab 6 maltesischen Liri (13,98 Euro) bekommen Sie bei DRIVE-A-WAY ein Auto.



Aber nicht nur das: Auch für Transfer von und zum Flughafen, 24 Stunden Taxi- und Chauffeurdienst oder eine unvergessliche Fahrt in einem ihrer Luxus-Rolce-Royce sind DRIVE-A-WAY für Sie da. Und man kann sich in sicheren Händen fühlen, denn alle Fahrer von DRIVE-A-WAY sind durch Fahrsicherheittrainings geschult. Das wussten auch schon Prominente wie Brad Pitt, Steven Spielberg, Diane Kruger und Orlando Bloom zu schätzen.





Kontaktieren Sie Ernest Gauci unter 00356 - 21331105 oder daw@onvol.net für Ihren freundlichen Rundumservice in Sachen Auto!
Malta-Direkt verschafft Ihnen sogar einen noch günstigeren Preis bei der Automietung. Sagen Sie dazu, dass Sie über Malta-Direkt auf Driva-a-way gekommen sind und Sie erhalten Rabatt.
Weitere Informationen finden Sie auch noch unter www.drive-a-way-malta.com





44 Eingestellt: 08.06.2007  11:22:39   -  Autor: maltadc_2   
EXTERNE QUELLE
www.drive-a-way-malta.com


EU-Gelder für Umweltprobleme in Malta

Francis Zammit Dimech, Maltas Minister für Ressourcen und Infrastruktur erklärte, dass die Regierung bereits die notwendigen Dokumente erarbeitet habe, die zum Antrag für EU-Gelder erforderlich sind. Diese Geldmittel betreffen Projekte, die im Zusammenhang mit dem Management für kompakten Abfall, mit Abwasserklärung und mit anderen Umwelt-Projekten stehen. Er sagte weiter, dass das Recycling für die Regierungs-Strategie im Bereich des Managements für kompakten Abfall in Malta von großer Bedeutung sei. Während seiner Ausführungen im De La Salle College in Cottonera startete Dr. Zammit Dimech ein ökologisches Programm für das Abfall-Management. Das Programm stellt ein Teil des Projektes für die Abfalltrennung in den Schulen dar. Während eines weiteren Besuchs in der Stillen Stadt Mdina sagte Dr. Zammit Dimech, dass die Regierung eine Bewerbung an die UNESCO vorbereitete, in der die Stadt Mdina in das Welt-Kulturerbe aufgenommen werden soll. Dr. Zammit Dimech äußerte weiter, dass die nächste Phase des Mdina-Projektes, das Pflastern der Strassen sein würde. Diese Arbeiten würden im April beginnen. Gegenwärtig laufen die Arbeiten für die Beseitigung der unschönen freihängenden Leitungen an den Häusermauern.


2637 Eingestellt: 07.03.2003  08:54:03   -  Autor: mla   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 DIREKT: Drive a way
 DRIVE-A-WAY - Ihre Adresse für Mietautos, Transfer und Chauffeurdienst  Um Malta richtig zu entdecken, brauchen Sie ein Mietauto.
Ab von den Busrouten findet sich unbe


 NEWS: PolitikEU-Gelder für Umweltprobleme in Malta  Francis Zammit Dimech, Maltas Minister für Ressourcen und Infrastruktur erklärte, dass die Regierung

 NEWS: Vogeljagd
Frühlingsjagd nicht gesichert.  Auch wenn die Regierung nächstes Jahr von den Nazzjonalisti zur Labour Party wechselt, ist den Jäger

 NEWS: Kreuzfahrtschiff
 Eine DIVA auf Malta  Majestätisch groß und so neu lag sie an der Waterfront, Valletta. Das neueste Schiff der Aida-Gruppe

 INSIDER: Agrarstädtchen, Dorf
Zebbug, ein kleines Agrarstädtchen 6 km südwestlich von Valletta  
Zebbug ist ein altes Agrarstädtchen, das ungefähr 6 km südwestlich von Valletta liegt. Es war bere


 DIREKT: R.M. Segelclub
 R.M. Segelclub  Die etwas andere Art der Yachtcharter

Wir möchten Ihnen unsere Variante einer Symbiose aus Yacht-


 INSIDER: MTV Awards
 MTV Awards mit Beamtechnologie  Am Freitag fanden in München die Mtv European Music Awards statt.
Da fragt man sich: Was hat das mi


 LESER für LESER: 4 Kakerlaken
 Meine neuen Freunde...  Als ich einmal auf den Malediven im Urlaub war, habe ich mir diese großen braunen Käfer noch faszini

 INSIDER: Stille Stadt Mdina
 Die stille Stadt - Mdina  Malta ist vielerorts hektisch und laut. Viele Autos, Geplapper überall und geschäftiges Treiben.
K


 INSIDER: Religiöse Feste
Festa Religjuzi  Nun ist sie wieder im vollen Gange, die "Festa"-Saison auf Malta. Seit Anfang Juni hört man die Feue

 WISSENSWERT: Festnetz
Telefonieren im Festnetz  Das Telefonsystem in Malta ist in den letzten Jahren erheblich modernisiert worden. Die Digitalisier

 INSIDER: Heiliger
 Maltas erster Heiliger: San Gorg Preca  Am 03.Juni 2007 wurde Gorg Preca, zu Lebzeiten besser bekannt als Dun Gorg, heilig gesprochen.
Fas


 WHO IS WHO: Journalist
Gil Schnaebelin  Geb: 22.04.1985
Geburtsort: Hilden

Gil, wann bist Du nach Malta umgesiedelt und vor allem, wa


 INSIDER: Neujahrsbräuche
 So war Silvester auf Malta  Maltesische Neujahrsbräuche am Ende des 19. Jahrhunderts
Früh am Morgen de


 REISESERVICE: Überwintern auf Malta
 Überwintern auf Malta  Viele sagen, Malta hätte zu wenig Natur, wäre zu grau und staubig - aber das stimmt nicht immer.
W


 NEWS: VermischtesBesorgnis über zunehmende Raucher  Die Ärztevereinigung Maltas erklärte, dass sie tief besorgt über den enormen Zuwachs an Rauchern in

 WISSENSWERT: wichtigster Wortschatz
 Malti - Germaniz  Für einen Malteser gibt es wohl kein schöneres Kompliment für seine Heimat als von einem Ausländer e

 Hier kommen unsere Leser zu Wort!  Nachdem Sie sich unter dem Menuepunkt ANMELDEN bei uns registriert haben, können Sie beginnen Ihre e

 WISSENSWERT: Ursprung der Sprache
 Maltas Sprache  Auf Malta ist es sehr einfach sich mit den Einheimischen zu verständigen. Alle sprechen Englisch, 90

 INSIDER: St. Julians
 Wohl die schönste Bucht von Malta - SPINOLA BAY - St. Julians  Es ist eines der beliebtesten Postkartenmotive Maltas - die Bucht von St. Julians. Besonders


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232