Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> ->Kultur -> ->            
 R U B R I K
- INSIDER
- NEWS
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Kultur

 T H E M A
- Event
- Festival
- Fussball
- Malta Sommer Festival
- Religiöse Feste
- Schauspieler
- Tempel

 D E T A I L
- MTV Awards
 GEWÄHLTER BEITRAG
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/kirche.jpg





Festa Religjuzi

 Die Festbeleuchtung der St. Josephs Kirche in Msida (Fest am 22.07)

Nun ist sie wieder im vollen Gange, die "Festa"-Saison auf Malta. Seit Anfang Juni hört man die Feuerwerksschüsse schon um 8 Uhr morgens auf der ganzen Insel. Es ist ein Ritual, dass einfach dazu gehört, wie der Schmuck und die Heiligenfiguren.






Knapp 110 offizielle Religiöse Festas werden auf Malta gefeiert. Fast jeder Schutzheilige einer Kirche hat sein eigenes großes Fest. An 3 Tagen, meist Freitag, Samstag und Sonntag, wird dieser gehuldigt und gefeiert.

Los geht es in jeder Stadt knapp eine Woche vorher mit der prächtigen Schmückung der Straßen und der Kirche. Natürlich ist da auch immer ein kleiner Konkurrenzkampf zwischen den aneinander liegenden Städten. Wer verziehrt prächtiger, wer beleuchtet heller...?!



Das große Geschehen an den 3 Festtagen spielt sich immer in der Nähe der Kirche ab. Erst die Messe, dann die Maltesische Blasmusik, dann die Prozession, mit den liebevoll geschnitzten Heiligenfiguren und zum Schluss das krönende Feuerwerk. Auch hierbei geht es ein bisschen um Konkurrenz, denn jedes Feuerwerk wird aus der eigenen Tasche der Bewohner der jeweiligen Stadt bezahlt. Da will sich natürlich keiner lumpen lassen.



Zu jedem Festa gehören auch die kleinen Kiosk-Wägen. Hotdogs, Burger, Zuckerwatte, Eis und natürlich das traditionelle Maltesische Nougat werden nach Kirche und den Anstrengungen der Prozession, mit Freude verzehrt. Besonders die kleinen Malteser kommen da auf ihre Kosten, denn es ist Tradition, dass den Kindern bei einem der kleinen Spielzeugständen etwas gekauft wird. Das kann dann auch schon mal eine nervtötende Tröte sein, die mit voller Hingabe den ganzen Abend in Benutzung bleibt.

Ganz besonders schön anzuschauen sind auch die sogenannten Stehfeuerwerke. Lange Holzpfähle, an denen Feuerwerkskörper in allen Farben, Formen und Größen angebracht sind. Wenn sie angezündet werden drehen sie sich im Kreis und bieten somit einen einmaligen Anblick.

Also, auch ein Tourist sollte sich einmal auf so ein traditionelles Fest wagen. Die tolle Stimmung, die einmalige Blasmusik und das beeindruckende Feuerwerkspektakel sind absolut erlebenswert.

Alle Feast-Termine finden sie auf der unten stehenden Internetseite.

Ein Tipp: Die schönsten, stimmungsvollsten Festas sind: 29.07 Balluta Bay(Sliema)
06.08 Lija (wahnsinns Feuerwerk)
15.08 Attard (schöne Stadt)
26.08 St. Julians (tolle Stimmung)



2793 Eingestellt: 24.06.2007  18:03:23   -  Autor: maltadc_2   
EXTERNE QUELLE
http://www.15thaugust.com/Religious%20%20Feasts.htm
 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: KulturPapst spricht von "Freude in Malta"  Während der Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom sprach der Papst über seine Pilgerfahrt nach G

 NEWS: KulturFremdenverkehrsamt Malta gibt Wanderbroschüre heraus  Das Fremdenverkehrsamt Malta veröffentlichte drei Wanderungen in Girgenti, Barija und den Dwejra Lin

 NEWS: KulturOffizielle Eröffnung des Casino di Venezia im Scamps Palast  Bei der offiziellen Eröffnung des Casino di Venezia im Scamps Palast in Vittoriosa am 1. August wird

 NEWS: KulturKomponist Joseph Vella in Rom  Am 17. Dezember fand in Zaragola, in der Nähe von Rom, eine weitere Aufführung des Concerto Barocco,

 NEWS: KulturBeiträge von Kindern an einem Bildungsprojekt als Buch veröffentlicht  Mehr als 800 Kinder von 40 Grundschulen beteiligten sich mit Bildern und Gedichten an einem Bildungs

 NEWS: KulturSchenkung von Drucken an Museum  Nach dem Diebstahl von zwei Engeln und einem wertvollen Portrait, hat das Nationalmuseum der Schönen

 NEWS: Schauspieler
 Atze Schröder auf Malta!!!!  Wer den Namen "Atze Schröder" hört hat gleich eine "Geht-garnicht"-Frisur und eine

 NEWS: KulturKopie des Originals des ältesten politischen Schriftstücks von Malta  Das Bildungsministerium teilte mit, dass dem Nationalen Museum für Archäologie eine "äusserst zuverl

 NEWS: KulturHunderte von Tänzern in Valletta Tanzparade erwartet  In der erstmals stattfindenden Tanzparade, die in Zusammenarbeit mit der Ratsversammlung von Vallett

 WISSENSWERT: Tempel
 Die Tempel von Malta - wirklich älter als Stonehange  Es wurde schon viel über sie geschrieben und gesprochen:Die Tempel von Malta und Gozo.
Bis h


 INSIDER: Religiöse Feste
Festa Religjuzi  Nun ist sie wieder im vollen Gange, die "Festa"-Saison auf Malta. Seit Anfang Juni hört man die Feue

 NEWS: KulturRömische Säule - nur ein Teil aus einem sehr grossen Fund  Gestern wurde in Mdina ein zweiter Graben geöffnet, um es den Archäologen zu ermöglichen, den kürzli

 NEWS: Event
 Konzert in der Spinola Bay  Es ist die perfekte Kulisse für Konzerte und Events - die Spinola Bay von St. Julians. Malerisch lie

 NEWS: Event
 Isle of Mtv auf Malta  Erst hielten es die meisten nur für ein Gerücht. Es klang auch zu unglaublich, dass Stars wie Maroon

 NEWS: KulturSänger Faniello im Eurovisions-Wettbewerb  Fabrizio Faniello war mit seinem rhythmischen Song "Another Summer Night" der Gewinner des "Song for

 NEWS: KulturMalta und Portugal unterzeichnen Vereinbarung  Die Aussenminister Maltas und Portugals kamen überein, dass Malta ein Treffen abhalten wird, an dem

 NEWS: KulturEinheimische und ausländische Volksmusik beim nationalen Fest  Während dieses Wochenendes wird das vierte jährliche nationale Volkssängerfest in den Argotti Garden

 NEWS: KulturPräsident empfängt die ICOMOS Delegation  Mitglieder des internationalen Komitees historischer Städte und Dörfer (CIVVH) statteten Präsident

 NEWS: KulturJugoslawisches Film Festival im St. James Cavalier Center  Einige der besten jugoslawischen Filmregisseure und Schauspieler werden für das jugoslawische Film F

 NEWS: Kultur370 Jahre altes Kruzifix für Prozession in Valletta  Ein von Pater Umile im 17. Jahrhundert gefertigtes Kruzifix aus Olivenholz war der Mittelpunkt der P


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232