Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> ->Kultur -> ->            
 R U B R I K
- INSIDER
- NEWS
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Kultur

 T H E M A
- Event
- Festival
- Fussball
- Malta Sommer Festival
- Religiöse Feste
- Schauspieler
- Tempel

 D E T A I L
- MTV Awards
 GEWÄHLTER BEITRAG
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/beam.jpg





MTV Awards mit Beamtechnologie

 Nicht nur im Film scheint es möglich. Malta hat die Beamtechnology schon in ihrem Besitz!

Am Freitag fanden in München die Mtv European Music Awards statt.
Da fragt man sich: Was hat das mit Malta zu tun?
Einiges - denn die Awards in München beweisen, dass Malta im Besitz von Beamtechnologie ist.
Hier die Erklärung:
Gestern fand auf Malta, im Nationalstadium ein Legends Fussballspiel Italien vs. England statt. Das bedeutet, dass die Legendärsten Fussballspieler beider Länder gegeneinander auf dem Maltesischen Rasen antreten.
Danach gab es noch ein ganz speziellen Celebrity-Dinner. Man hatte die einmalige Chance neben den ganz großen des Fussballs und auch einigen Stars aus der Musikszene, zu sitzen und mit ihnen zu speisen. Aus der Musikszene waren die ganz großen angekündigt: Lee Ryan von Blue, Richard Ashcroft von The Verve, Craig David und sogar Eros Ramazotti. Da war einem die Karte schon die Lm 50 (€116,50) wert, die vom Veranstalter verlangt wurden.
Die Leute, die das Geld nicht ausgeben wollten, stattdessen zuhause geblieben sind um sich die EMA´s anzuschauen, staunten nicht schlecht als plötzlich CRAIG DAVID als Laudator angesagt wurde, und das um 21 Uhr 30. Ja, wie geht das denn? Das Celebritiy-Dinner in Ta´Qali auf Malta fing doch erst um 20 Uhr an. Wie kann dann einer der Stargäste, Craig David, um 21 Uhr 30 in München bei den EMA´s auf der Bühnestehen. Ganz klar also, dass Malta im Besitz der Beamtechnology ist.
Auch Lee Ryan, Richard Ashcroft und Eros Ramazotti mussten mit besonders fortschrittlicher Technology ausgestattet sein. Sie bewegten sich auf dem Spielfeld und beim Dinner anscheinend so schnell, dass sie keiner sah - faszinierend!
Im Großen und Ganzen eine sehr enttäuschende Show für die zahlenden Gäste. Doch die Veranstalter(Malta Musicfestival) setzten noch einen drauf und überbuchten das Dinner. Mehrere Menschen standen also vor dem Speiseraum und durfte nicht hinein.
Am allerschlimmsten ist der Abend allerdings für die Englischen Fans gewesen. Ihre "Lebenden Legenden" liesen sich von Italien mit 1 zu 5 in Grund und Boden spielen.


2900 Eingestellt: 02.11.2007  18:29:19   -  Autor: maltadc_2   


 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: KulturVölkerverständigung nach Terroranschlägen  An der Universität von Malta konnte man zu Beginn des akademischen Jahres zwei ausländischen Student

 INSIDER: MTV Awards
 MTV Awards mit Beamtechnologie  Am Freitag fanden in München die Mtv European Music Awards statt.
Da fragt man sich: Was hat das mi


 NEWS: KulturErstes Chorkonzert der Europäischen Union in Luxemburg  Ein erstes Chorkonzert, in dem Musik von allen Mitgliedsstaaten und Beitrittsländern der Europäische

 NEWS: KulturMalta wird EU-Zentrum für weniger gesprochene Sprachen, einschliesslich maltesisch  Die Universität von Malta wird eine Verrechnungsstelle für ein neues Programm, das von der Europäisc

 NEWS: KulturKarniva!  Seit Samstag geht es auf Malta und Gozo recht bunt zu. Es ist Karnival!
In Valletta w


 NEWS: KulturRestaurierung dreier historischer Wahrzeichen Maltas  Die Fassaden dreier historischer Wahrzeichen werden in einer gemeinsamen Initiative des Fremdenverke

 NEWS: KulturSchiffsbilder gehen bis 1600 vor Christi Geburt zurück  Malta ist ein Eldorado für Forscher, die sich mit der Darstellung von Schiffen beschäftigen. Zahlrei

 NEWS: KulturChinesische Delegation zu Besuch in der Universität Malta  Eine chinesische Delegation, angeführt durch den Präsidenten des Verbandes chinesischer Bürger für F

 NEWS: KulturUNESCO Rückzug?  
Viele Malteser waren schwer ersc


 WISSENSWERT: Tempel
 Die Tempel von Malta - wirklich älter als Stonehange  Es wurde schon viel über sie geschrieben und gesprochen:Die Tempel von Malta und Gozo.
Bis h


 NEWS: KulturPopuläres italienisches Tourismusprogramm auf und über Malta gedreht  Eine italienische Fernsehcrew angeführt von Oswaldo Bevilacqua war kürzlich als Gast des maltesische

 INSIDER: Festival
 Malta Jazz- und Rockfestival  Es ist wohl von der Atmosphäre kaum zu toppen. Jazz- und Rockmusik direkt vor der malerischen Kuliss

 NEWS: KulturMaltesischer Dichter in Libyen  Die maltesische Botschaft in Tripolis organisierte zwei literarische Ereignisse, zu denen auch der m

 INSIDER: Religiöse Feste
Festa Religjuzi  Nun ist sie wieder im vollen Gange, die "Festa"-Saison auf Malta. Seit Anfang Juni hört man die Feue

 NEWS: KulturZwei Stiftungen, um die Bildung zu fördern  Es werden von der Regierung zwei Bildungsstiftungen eingerichtet. Eine Stiftung soll schwächere Schü

 NEWS: KulturMnajdra – Jazz Suite  Ein Höhepunkt beim diesjährigen Festival Iljieli Mediterranji (Mediterrane Nächte) wird ein Jazz Kon

 NEWS: KulturMadonnas Ehemann plant Film über die "Grosse Belagerung Maltas"  Madonnas neuer Ehemann, der englische Filmdirektor Guy Richie, plant einen Film über die Zeit währen

 Bryan Adams Konzert - voller Erfolg!  Der Luxol Park in Pembroke war voller denn je. Alle wollten sie Bryan Adams live sehen. Um 21 Uhr ka

 NEWS: Kultur1 Million maltesische Liri für die Verschönerung öffentlicher Plätze in Valletta  Voraussichtlich werden für die Verschönerung öffentlicher Plätze um Valletta sowie der Merchant Stre

 NEWS: KulturKultur ist nicht das Wichtigste  
Überraschender Weise interessi



Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232