Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> ->Vermischtes -> ->            
 R U B R I K
- INSIDER
- NEWS

 G R U P P E
- Vermischtes

 T H E M A
- Bevölkerung
- Brand
- Busverkehr
- Event
- Explosion
- Festnahme
- Fliegen
- Gozo
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Migranten
- St Elma
- St. Julians
- Stromausfall
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Vogeljagd
- Wetter

 D E T A I L
- Cruiseliner
- Gorg Preca
- Septemberregen
 GEWÄHLTER BEITRAG

Karneval in Malta

Der Karneval in Malta verlief auch in diesem Jahr so traditionell wie immer. Einen Unterschied gab es jedoch, da die Karnevalszeit in diesem Jahr eine willkommene Abwechslung für die oft sehr heftige Kampagne in bezug auf das Referendum über den Beitritt zur Europäischen Union war. Auf dem Platz der Freiheit in Valletta war über Lautsprecher Musik zu hören, zu der Kinder in sehr fantasievollen Kostümen tanzten. Der Regen und die Wolken der vergangenen Tage wichen herrlichem Sonnenschein, und somit konnten die Karnevalsfeierlichkeiten ungehindert fortgesetzt werden, mit Kinderprogrammen, Tanz-Wettbewerben und Paraden. Am herausragendsten waren wieder einmal die farb-fluoreszierenden Karnevalswagen, von denen einige mit fantasievollen Aufbauten und guten Themen versehen waren, während andere nicht diese Originalität aufweisen konnten. Die Straße der Republik in Valletta war voll mit Kindern, die als Mäuse, Hasen, Katzen oder Schmetterlinge kostümiert waren. Dem gegenüber zogen Teenager weniger auffallende Kostüme vor; sie waren in modernen Kostümen erschienen. Jungens mit Wasserpistolen mischten sich unter die Menge, um gelegentlich auf unerwartete Opfer zu zielen. Während all diesem Treiben blühte das Geschäft an den Verkaufsständen mit Dattelschnitten, Hotdogs, Doughnuts, Zuckerwatte und Spielsachen. Der Karneval wurde wie immer mit einem Umzug in der St. Anna Strasse in Floriana beendet, in diesem Jahr allerdings schon am Montag, einen Tag vor dem traditionellen Abschluss. Viele der Karnevals-Teilnehmer hatten befürchtet, dass die zeitliche Nähe der Feierlichkeiten zu dem weitaus ernsteren Thema des EU-Referendums die gute Stimmung beeinflussen könnte. Aus diesem Grund wurden von den zwei großen Parteien am Karnevals-Sonntag auch keine Massen-Kundgebungen veranstaltet.


2661 Eingestellt: 07.03.2003  09:34:45   -  Autor: mla   


 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Kirchen
Goldenes Kreuz gestohlen  Ein unbezahlbares Goldenes Kreuz wurde diese Woche aus der Valletta Kirche gestohlen.
Priester Savi


 NEWS: Stromausfall
Stromausfall zerstört Geschäft  Und plötzlich war es dunkel. Die Partymeile Paceville war am Montag komplett ohne Strom. Discotheken

 NEWS: Wetter
Nächstes Rekordhoch!  Nachdem der Juli diesen Jahres schon alle Rekorde brach, hat das nun auch der August geschafft. Mit

 NEWS: VermischtesEurokongress  Die europäische Akademie für Dermatologie und Venerologie wird ihren Frühjahrskongress im Jahr 2003

 NEWS: St Elma
Fort St. Elmo sehr gefährdet  Eines von Vallettas Wahrzeichen wurde in eine Top-100 gewählt. Normalerweise ein gutes Zeichen, doch

 NEWS: Kreuzfahrtschiff
 Eine DIVA auf Malta  Majestätisch groß und so neu lag sie an der Waterfront, Valletta. Das neueste Schiff der Aida-Gruppe

 NEWS: Tot nach Schießerei
Autounfall mit tragischen Folgen  Ein unbedeutender Autounfall verwandelte sich gestern Morgen zu einer Tragödie.
Um 4 Uhr 45 rammte


 NEWS: Fliegen
Air Malta verlässlichsten Fluglinie Europas  Bei Air Malta braucht man nach neuesten Recherchen keine Angst haben sein Gepäck zu verlieren.

Di


 NEWS: Septemberregen
 Endlich regen!  In Deutschland ist der Regen, besonders nach diesem kalten Sommer, wirklich nicht beliebt. Da fällt

 NEWS: Wetter
 Hitzerekord!  Das war sogar für den hartgesottenen Südländer zu heiß. Tagsüber hieß es da, entweder im Büro oder z

 NEWS: Busverkehr
 Busse immer beliebter  Besonders für Touristen, die es vermeiden wollen, sich in den wahnsinnigen Maltesischen Linksverkehr

 NEWS: Busverkehr
 Valletta Park and Ride  Seit der Eröffnung im April 2007 ist das Park and Ride in Floriana immer voll. Das Parkplatzproblem

 NEWS: VermischtesWestin Hotels und Ferienanlagen zur gehobenen Kette für Geschäftsreisende ernannt  Die Erhebung der besten Hotelketten des Jahres 2001 des Magazins "Business Travel News" führte dazu,

 NEWS: Gorg Preca
Malta hat seinen ersten Heiligen  Heute morgen wurde der erste Malteser heilig gesprochen. San Gorg Preca sei für zwei Wunder v

 NEWS: VermischtesNeue Hochgeschwindigkeitsfähre für Sizilienroute  Das Reisen zwischen Malta und Sizilien wird ab Mai bequemer werden, wenn die Hochgeschwindigkeitsfäh

 NEWS: VermischtesGeschichte verbrannt  In den Mediterranean Film Studios gingen am Sonntag einiges an Geschichte in Rauch auf.
Nach dem Ab


 NEWS: Vogeljagd
Ende der Vogeljagd  Nachdem die Vogeljagd-Saison schon im Vorfeld für viel Aufregung gesorgt hatte, ob sie nun komplett

 NEWS: Cruiseliner
 Gozo neuer Kreuzfahrthafen?  Nachdem im Grand Harbour in Valletta täglich neue Kreuzfahrtschiffe Halt machen, hätte jetzt auch au

 NEWS: Tourismus
Badewetter!  Auch wenn es in Deutschland momentan fast genauso heiß ist wie auf Malta, es ist doch etwas anderes

 NEWS: Tot durch Dacheinsturz
40jähriger Arzt bei Dacheinsturz getötet  Als das Dach des kürzlich geschlossenen Jerma Palace Hotel in Marsascala einstürzte, wurde der 40jäh


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232