Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/spring.jpg





Hitzerekord!

 Bei der Hitze hilft nur der Sprung ins Wasser

Das war sogar für den hartgesottenen Südländer zu heiß. Tagsüber hieß es da, entweder im Büro oder zuhause bleiben - hauptsache nicht ins Freie.
Der Juli diesen Jahres war der heißeste seit 85 Jahren. Bei durchschnittlich 31.7 Grad wurden Malteser und Touristen fast gegrillt. Seit beginn der Wetteraufzeichnung 1922, wurde keine so hohe Durchschnittstemperatur mehr gemessen. Sie liegt 1.3 Grad darüber.
Der heißeste Julitag war der 24. Da stieg das Thermometer auf stattliche 39.1 Grad - im Schatten, versteht sich. Bei dieser Messung kann nur noch ein Jahr seit der Wetteraufzeichnung mithalten: Im Juli 1988 wurden 42.7 Grad gemessen.
Verrückt ist allerdings, dass die kühlste Nacht diesen Julis, 17.8 Grad, die kühlste seit 10 Jahren war.
Das Wetter spielt wohl doch verrückt!

Auch jetzt im August gilt es: Vorsicht mit der Sonne. Immer einen hohen UV-Schutz (25 - 30) hernehmen und zwischen 11 und 4 Uhr wenn möglich nicht in die pralle Sonne legen.


2848 Eingestellt: 02.08.2007  17:30:38   -  Autor: maltadc_2   




Valletta bekommt Umwelt-Taxis

Seit Maltas Hauptstadt Valletta Verkehrsbefreit ist, bemüht man sich soviele Transportmöglichkeiten wie möglich für die Valletta-Besucher und -Arbeiter anzubieten.

Nun soll eine ganz andere Art des Transportmittels nach Valletta kommen. Kleine Elektro-Autos, die eher aussehen wie Golfcaddies, sie können jeweils 3 Passagiere transportieren.

Iniziiert von CT Park Ltd, werden ab den 27. Juni 10 dieser Elektro-Taxen an den Start gehen und Passagiere von 10 Stationen in Valletta zu jedem Ort innerhalb der Stadt fahren.

Je nach Strecke kostet das Umwelt-Taxi zwischen 20 und 90 maltesischen Cent (zwischen 0,5 und 2 Euro)

Im Gespräch ist auch schon die Elekro-Fahrzeuge auch für Valletta-Anwohner, besonders für ältere Leute, zu nutzen und somit noch mehr der umweltschonenden Taxen einzusetzen.

Bei dem allgemeinen Gespräch über globale Erwärmung und zu hohem CO2-Ausstoß ist das ein vorbildlicher Schritt der Mittelmeer-Insel.


2775 Eingestellt: 15.06.2007  11:05:49   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Wetter
 Hitzerekord!  Das war sogar für den hartgesottenen Südländer zu heiß. Tagsüber hieß es da, entweder im Büro oder z

 NEWS: Valletta Umweltplan
Valletta bekommt Umwelt-Taxis  Seit Maltas Hauptstadt Valletta Verkehrsbefreit ist, bemüht man sich soviele Transportmöglichkeiten

 INSIDER: Festtage
Weihnachten etwas anders  Die Maltesische Weihnacht
Es ist recht unwahrscheinlich eine weisse Weihnac


 NEWS: Geschäftsschließung
Jeansfabrik schließt, 570 Arbeiter ohne Job  VF Corporation, die letzte Jeansstofffabrik auf Malta, muss bald ihre Tore schließen.
570 Mitarbeit


 NEWS: KulturOffizielle Eröffnung des Casino di Venezia im Scamps Palast  Bei der offiziellen Eröffnung des Casino di Venezia im Scamps Palast in Vittoriosa am 1. August wird

 INSIDER: Neujahrsbräuche
 So war Silvester auf Malta  Maltesische Neujahrsbräuche am Ende des 19. Jahrhunderts
Früh am Morgen de


 DIREKT: R.M. Segelclub
 R.M. Segelclub  Die etwas andere Art der Yachtcharter

Wir möchten Ihnen unsere Variante einer Symbiose aus Yacht-


 NEWS: PolitikMaltas Premierminister für Stärkung der Beziehungen zur Unesco  Premierminister Eddie Fenech Adami äußerte gegenüber dem Generaldirektor der Organisation der Verein

 WISSENSWERT: Ursprung der Sprache
 Maltas Sprache  Auf Malta ist es sehr einfach sich mit den Einheimischen zu verständigen. Alle sprechen Englisch, 90

 INSIDER: Bevölkerung
Statistiken zur Maltesischen Bevölkerung  Die Zahl der Ausländischen Bürger, die auf Malta leben, ist bis 2005 auf 3% gestiegen.
1995 waren


 LESER für LESER: 2 Container
 Ich will meine Sachen!!!!  06.Februar 2006: Wir haben wirklich unsere erste eigene Wohnung im Ausland. Neu, hübsch eingerichtet

 WISSENSWERT: wichtigster Wortschatz
 Malti - Germaniz  Für einen Malteser gibt es wohl kein schöneres Kompliment für seine Heimat als von einem Ausländer e

 NEWS: KulturÜberreste einer mittelalterlichen Wand in Mdina entdeckt  Während der Arbeiten zur Beseitigung freihängender Kabel wurden in der Hauptstrasse in Mdina die Übe

 REISESERVICE: Überwintern auf Malta
 Überwintern auf Malta  Viele sagen, Malta hätte zu wenig Natur, wäre zu grau und staubig - aber das stimmt nicht immer.
W


 INSIDER: Imbuljuta
Imbuljuta (heiße Kastaniensuppe)  Diese Suppe ist eine Maltesische Weihnachtsspezialität

Zutaten:
500 g getrocknete Kastani


 NEWS: PolitikMalta übernimmt den Vorsitz des Forums der Zusammenarbeit für Sicherheit  Die maltesische Delegation in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSCE) ha

 NEWS: KulturWilliam Hague spricht bei Konferenz des Instituts für Reisen und Tourismus UK  William Hague, der ehemalige Parteichef der britischen Konservativen Partei, hielt während der jährl

 NEWS: WirtschaftInstitut für Energie-Technologie der Universität Malta  Das Institut für Energie-Technologie der Universität Malta hilft zusammen mit weiteren 11 Mittelmeer

 NEWS: Migranten
Deutschland hilft bei Migranten-Problem  Während einer Sitzung des Komitees für Freiheitsrecht in Brüssel bot Innenminister Wolfgang Schäuble

 NEWS: Malta Sommer Festival
Sommerfestival in Valletta  Valletta wird aus allen Nähten platzen. Vom 25. Juli an ist die Hauptstadt voller Künstler. 45 an de


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232