Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  ->NEWS -> -> ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Kultur
- Politik
- Sport
- Vermischtes
- Wirtschaft

 T H E M A
- Aussenpolitik
- Australien
- Bowling
- Brand
- Busverkehr
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Festnahme
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Migranten
- Schauspieler
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Stromausfall
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter

 D E T A I L
- Cruiseliner
- Gorg Preca
- Septemberregen
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/spring.jpg





Hitzerekord!

 Bei der Hitze hilft nur der Sprung ins Wasser

Das war sogar für den hartgesottenen Südländer zu heiß. Tagsüber hieß es da, entweder im Büro oder zuhause bleiben - hauptsache nicht ins Freie.
Der Juli diesen Jahres war der heißeste seit 85 Jahren. Bei durchschnittlich 31.7 Grad wurden Malteser und Touristen fast gegrillt. Seit beginn der Wetteraufzeichnung 1922, wurde keine so hohe Durchschnittstemperatur mehr gemessen. Sie liegt 1.3 Grad darüber.
Der heißeste Julitag war der 24. Da stieg das Thermometer auf stattliche 39.1 Grad - im Schatten, versteht sich. Bei dieser Messung kann nur noch ein Jahr seit der Wetteraufzeichnung mithalten: Im Juli 1988 wurden 42.7 Grad gemessen.
Verrückt ist allerdings, dass die kühlste Nacht diesen Julis, 17.8 Grad, die kühlste seit 10 Jahren war.
Das Wetter spielt wohl doch verrückt!

Auch jetzt im August gilt es: Vorsicht mit der Sonne. Immer einen hohen UV-Schutz (25 - 30) hernehmen und zwischen 11 und 4 Uhr wenn möglich nicht in die pralle Sonne legen.


2848 Eingestellt: 02.08.2007  17:30:38   -  Autor: maltadc_2   




Tanker-Unglück in der Ostsee

Ein mit 27.000 Tonnen Rohöl beladener Tanker kollidierte am Montag in der vereisten Ostsee mit einem Frachtschiff. Das finnische Schifffahrtsamt berichtete, dass kein Öl ausgeflossen sei. Der in Malta registrierte Tanker Yevgeniy Titov wurde nicht beschädigt und das unter der Fahne Gibraltars fahrende Frachtschiff Bremer Saturn kam mit kleineren Beschädigungen davon. Finnland hatte wiederholt vor der Vereisung der Ostsee in diesem Winter gewarnt und das finnische Amt für Schifffahrt befürchtet, dass Tanker mit Ölladungen nach und von russischen Häfen keinen ausreichenden Bugschutz gegen vereistes Wasser haben. Die Anzahl der Rohöl-Transporte durch den Golf von Finnland stieg seit dem Bau des russischen Hafens Primorsk nahe der finnischen Grenze, im Jahr 2001, erheblich an.


2664 Eingestellt: 07.03.2003  09:38:43   -  Autor: mla   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Wetter
 Hitzerekord!  Das war sogar für den hartgesottenen Südländer zu heiß. Tagsüber hieß es da, entweder im Büro oder z

 NEWS: VermischtesTanker-Unglück in der Ostsee  Ein mit 27.000 Tonnen Rohöl beladener Tanker kollidierte am Montag in der vereisten Ostsee mit einem

 NEWS: WirtschaftTourismus in Malta besser als erwartet  Der Tourismusminister Michael Refalo erklärte, dass das Tourismus-Geschäft die allgemeinen Erwartung

 NEWS: PolitikDe Marco verlangt nach signifikanter UN-Reform  Präsident de Marco äusserte, dass neue und alte Herausforderungen eine signifikante Reform der Verei

 NEWS: EU und Malta
 Der Euro kommt!!!  Nun ist es ganz sicher: Am 01.Januar 2008 bekommt Malta den Euro. Die EU-Finanzminister entschieden

 NEWS: KulturEin inspirierender Mann  Bezugnehmend auf den sich verschlimmernden Gesundheitszustand des Papstes, sagte Präsident Guido de

 NEWS: PolitikOppositionsführer Alfred Sant in Australien  Der Führer der Malta Labour Party Alfred Sant diskutierte während verschiedener Treffen in Sydney in

 NEWS: PolitikErklärung des Premierministers was ein „Nein“-Votum bei Referendum für Malta bedeuten würde  Während eines von dem Magazin Malta Business Weekly organisierten Geschäftsessens erklärte Premiermi

 NEWS: Aussenpolitik
Maltesischer Präsident auf Zypern  Maltas Präsident Fenech-Adami startete heute seine 2-tägige Staatentour auf Zypern.

Heute Morgen


 NEWS: Malteser in Deutschland
 Maltesisches Unternehmen in Berlin zum Jungunternehmer Wettbewerb  "Visions" ist ein Jungunternehmen, gegründet von 11 Studenten vom De La Salle College, Malta. Im Zug

 NEWS: Valletta Umweltplan
Valletta bekommt Umwelt-Taxis  Seit Maltas Hauptstadt Valletta Verkehrsbefreit ist, bemüht man sich soviele Transportmöglichkeiten

 NEWS: Tourismus
Badewetter!  Auch wenn es in Deutschland momentan fast genauso heiß ist wie auf Malta, es ist doch etwas anderes

 NEWS: PolitikBesuch des chinesischen Präsidenten in Malta bestätigt  Die maltesischen und chinesischen Autoritäten gaben bekannt, dass der chinesische Präsident Jiang Ze

 NEWS: VermischtesFremdenverkehrsamt Malta veranstaltet große Werbekampagne in Polen  Das Fremdenverkehrsamt Malta hat gerade seine erste große Werbekampagne in Polen betrieben, bei der

 NEWS: VermischtesVerbot von Fleischimporten aus der EU  Nachdem sich die Maul- und Klauenseuche von England aus auf andere EU-Mitgliedstaaten ausgebreitet h

 NEWS: Bowling
 Bowling Malta Open 2007  Der 16te Malta Open startete gestern im Edensuperbowl in St. Julians bei dem 200 Top-Bowler aus über

 NEWS: Geschäftsschließung
Jeansfabrik schließt, 570 Arbeiter ohne Job  VF Corporation, die letzte Jeansstofffabrik auf Malta, muss bald ihre Tore schließen.
570 Mitarbeit


 NEWS: Busverkehr
 Valletta Park and Ride  Seit der Eröffnung im April 2007 ist das Park and Ride in Floriana immer voll. Das Parkplatzproblem

 NEWS: Busverkehr
 Von Gozo zum Flughafen  Für alle die auf Gozo wohnen und natürlich auch für die, die dort Urlaub machen, ist es eine große E

 NEWS: WirtschaftVorbereitungen für die Ankunft der "La Salle" in den Trockendocks von Malta  Die Vorbereitungen der Malta Trockendocks für die Ankunft des US-amerikanischen Schiffs "La Salle" a


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232