Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> ->Politik -> ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Politik

 T H E M A
- Aussenpolitik
- Australien
- EU und Malta
- Migranten
- Tourismus
- Vogeljagd
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Maltesische Delegation im Europa-Parlament

Das Europäische Parlament lud 214 Mitglieder von allen Kandidatenländern ein, an den Beratungen über die Erweiterung der Europäischen Union teilzunehmen. Die maltesische Delegation bestand aus sechs Mitgliedern. Dr. Frendo wählte während seiner Ansprache zwei Ereignisse aus der jüngeren Geschichte Maltas zur Veranschaulichung aus. Der zweite Weltkrieg sei wichtig in der Geschichte Europas: aus den Trümmern des Krieges sei die Europäische Union geschaffen worden. Das zweite wichtige Ereignis, an das Dr. Frendo erinnerte, war der Fall der Berliner Mauer und das Ende des kalten Krieges. Der Bush-Gorbachev Gipfel in Malta sei eng damit verknüpft. Neben anderen Repräsentanten der Opposition sprach auch Chris Cardona in den verschiedenen Parlamenten.


2601 Eingestellt: 03.12.2002  09:48:11   -  Autor: mla   



QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/minister.jpg





Neue Tourismus-Initiative in Bugibba?

 Tourismus-Minister Francis Zammit Dimech. Quelle:www.parliament.com.mt

Maltas Tourismus-Minister Francis Zammit Dimech hat große Pläne für Bugibba und Umgebung. Für 7,8 Millionen Euro soll eine neue Promenade in St.Pauls Bay gebaut werden, ein neuer Sandstrand in Qwara aufgeschüttet, ein Tauchzentrum errichtet, ein Garten angelegt, ein Griechisches Theater ins Leben gerufen und Informationsstellen errichtet werden. Bis zum Sommer 2009 soll das neue Touristenparadies fertig sein.
Nun kommt das große ABER: Schon 2001 hatte der Tourismus-Minister dieses Projekt angekündigt. Speziell das Tauchzentrum wurde damals versprochen und die Genehmigung war schon eingeholt, nur hat es einfach keiner gemacht. Nun ist die Genehmigung verfallen und man fängt angeblich nochmal von vorne an.
Für die gegnerische Arbeiterpartei (Labour Party) natürlich ein gefundenes Fressen. Sie prangern diese Versprechen natürlich an und versuchen so Misstrauen gegenüber der regierenden "Nazzjonalisti" Partei zu schaffen. Denn die Neuwahlen sind schon nächstes Jahr.


2781 Eingestellt: 18.06.2007  16:50:29   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: PolitikMaltesische Delegation im Europa-Parlament  Das Europäische Parlament lud 214 Mitglieder von allen Kandidatenländern ein, an den Beratungen über

 NEWS: Tourismus
Neue Tourismus-Initiative in Bugibba?  Maltas Tourismus-Minister Francis Zammit Dimech hat große Pläne für Bugibba und Umgebung. Für 7,8 Mi

 NEWS: PolitikDie Vereinigten Staaten und Malta in Partnerschaft und Freundschaft - so die amerikanische Botschaft  Die scheidende US-amerikanische Botschafterin Kathrin Profitt hofft, dass der La Salle-Vertrag zu me

 NEWS: Aussenpolitik
Maltesischer Präsident auf Zypern  Maltas Präsident Fenech-Adami startete heute seine 2-tägige Staatentour auf Zypern.

Heute Morgen


 NEWS: Politik Verheugen bezeichnet Verschiebung des EU-Beitritts als tiefgreifenden Fehler  Während seines eintägigen Besuches in Malta erklärte der EU-Erweiterungs-Kommissar Günther Verheugen

 NEWS: PolitikMaltas Groß– und Einzelhandel in der Europäischen Union  Ronald Gallimore, der Leiter der Delegation der Europäischen Kommission, erklärte während einer halb

 NEWS: Vogeljagd
Frühlingsjagd nicht gesichert.  Auch wenn die Regierung nächstes Jahr von den Nazzjonalisti zur Labour Party wechselt, ist den Jäger

 NEWS: PolitikWeissbuch zur Reform der Polizei-Verordnung  Die Regierung hat ein Weissbuch veröffentlicht, das die vorgeschlagene Reform der Polizei-Verordnung

 NEWS: PolitikSlowenien drängt EU auf Gleichbehandlung mit Malta und Zypern  Aus Slowenien war gestern zu hören, dass das Land die EU dazu bewegen möchte, die gleichen Massstäbe

 NEWS: EU und Malta
 EU-Kommisionspräsident Barroso spricht über Malta  "Die EU sollte viel mehr für Malta tun!" Das sagt der Präsident der Europäischen Kommission Josè Bar

 NEWS: PolitikEU-Kommissarin Schreyer zollt Malta Anerkennung  Micaele Schreyer, die zuständige EU-Kommissarin für den Haushalt der Union und die Überwachung des E

 NEWS: PolitikGeschichte in der Entstehung  Dieses Jahr ist für Malta und die Europäische Union ein wichtiges Jahr. Es ist ein Jahr, in dem die

 NEWS: PolitikÜberraschungsbesuch auf Malta  
Der neu gewählte Französische Prä


 NEWS: PolitikNeue Website für Malteser in Australien  Am Dienstag weihte Premierminister Eddie Fenech Adami das maltesische Hochkommissariat in Canberra e

 NEWS: PolitikMalta stimmt Resolution der UN anläßlich der Vorgänge im Mittleren Osten zu  Malta hat einer von den Vereinten Nationen beschlossenen Resolution anlässlich der Vorgänge im Mittl

 NEWS: PolitikEU-Erweiterung wird zwischen 2003 und 2004 stattfinden  Nach dem Gipfeltreffen von Nizza war die allgemeine Stimmung für eine EU-Erweiterung besser als nie

 NEWS: PolitikMalta und Zypern wollen Zusammenarbeit verstärken  Bei einem Treffen in Nikosia diskutierten Maltas Aussenminister Joe Borg und sein zypriotischer Amts

 NEWS: PolitikLabour Partei beantragt Sprecher der Grünen Partei aus Wahlregister zu streichen  Harry Vassallo, der Vorsitzende der maltesischen Grünen Partei Alternattiva Demokratika, gab bekannt

 NEWS: PolitikParlament verabschiedet Gesetz über die Ernennung eines Kinderbeauftragten  Das maltesische Parlament hat in der vergangenen Woche ein Gesetz zur Einrichtung des Amtes eines Be

 NEWS: PolitikFinanzminister John Dalli zu Gesprächen auf Zypern  Finanzminister John Dalli war zu einem Staatsbesuch auf Zypern, um dort Gespräche über den Beitritt


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232