Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  ->NEWS -> ->EU und Malta ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Politik
- Wirtschaft

 T H E M A
- EU und Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/euro1.jpg





Euromünzen bald auf dem Weg

 

Rund 200 Millionen Euro Münzen mit der Maltesischen Prägung werden nächsten Monat von Frankreich nach Malta transportiert. Dann wird auch eine Kampagne starten, die das Umtauschen von Lira zu Euro erklärt.
Die ersten Starterkits für Geschäfte und Privatleute sind ab Dezember zu erhalten um sicher zu stellen, dass jeder schon genug Kleingeld hat, wenn am 01. Januar 2008 die gesamte Umstellung der Währung stattfindet.
Ab 01. Dezember sind dann auch endlich die Banken verpflichtet zu dem fixen Kurs von 0,4293 umzurechnen ohne Zusatzgebühren zu erheben.
Bislang kostet auf Malta eine Überweisung ins Euro-Ausland immer noch Lm 5 ( € 11,65) Überweisungsgebühr. Da Malta noch nicht der Europäischen Zentralbank angehört, war ihnen die Erhebung der Gebühr möglich. In allen anderen Ländern sind Überweisungsgebühren höher als € 1 verboten.



2851 Eingestellt: 07.08.2007  20:01:44   -  Autor: maltadc_2   




Geldwechselgebühr verändert

Durch den entgültigen Entscheid Malta zum Euro-Land zu machen, ändert sich auch etwas an den Gebühren beim Geldwechseln. Ab sofort dürfen Banken keine Zusatzgebühren mehr erheben. Der feste Wechselkur ist nun 0,4293. Allerdings gilt das bis Dato nur für Geschäftskonten.
Erst ab dem 01. Januar 2008, wenn der Euro offiziel eingeführt wird, gibt es auch beim normalen Geldwechseln keine zusätzlichen Bankgebühren mehr. Beim persönlichen wechseln von Euro zu Lira, liegt der Wechselkurs bei den Banken im Moment auf 0,4422. Trotz Abweichungen im Wechselkurs ist es aber trotzdem besser seine Euros bei der Bank zu wechseln. In Geschäften wird meist immernoch etwas drauf geschlagen. Ausserdem wird es jedem Geschäft, Restaurant etc lieber sein, wenn mit Euro bezahlt wird, denn die Euro-Münzen können in der normalen Bank immernoch nicht gewechselt werden und so häufen sie sich auf bis zum 01.Januar 2008.


2823 Eingestellt: 11.07.2007  15:30:23   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE

Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232