Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> ->Politik -> ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Politik

 T H E M A
- Aussenpolitik
- Australien
- EU und Malta
- Migranten
- Tourismus
- Vogeljagd
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Appell der maltesischen Bischöfe zur Beteiligung an dem Referendum

Die maltesischen Bischöfe appellierten stark in einem Hirtenschreiben an die maltesische Bevölkerung, sich an dem Referendum über die EU-Mitgliedschaft, das in den kommenden Monaten abgehalten wird, zu beteiligen und zu wählen. Es sei die Pflicht eines jeden dies zu tun und die Malteser könnten diese Verantwortung nicht in den Händen anderer Leute lassen. Sie riefen ebenfalls alle Priester auf, ihre eigenen persönlichen politischen Ansichten nicht zu äußern. Außerdem sollen diese in keiner Weise andeuten oder empfehlen, wie die Menschen wählen sollten und eine Unterscheidung zwischen ökonomischen und politischen Angelegenheiten gegenüber denen ziehen, die Glaube oder Moral berührten.


2609 Eingestellt: 07.03.2003  07:53:37   -  Autor: mla   




Günther Verheugen zu Besuch in Malta

Der EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen war für einen 2-tägigen Besuch in Malta. Nach einem Treffen mit Premierminister Eddie Fenech Adami und Außenminister Joe Borg äußerte Herr Verheugen gegenüber Journalisten, er sei sicher, dass die sogenannte „Ja“-Kampagne in Dublin dieses Mal stärker und überzeugender gewesen sei. Herr Verheugen sagte weiter, dass er es für großartige Neuigkeiten hielte, dass in dem Bericht der EU-Kommission über Malta, der in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde, erklärt wird, dass die Verhandlungen mit Malta in zwei Monaten abgeschlossen seien könnten. Somit stände einer Mitgliedschaft Maltas ab Januar 2004 nichts mehr im Wege. In der Zwischenzeit gab der Premierminister Eddie Fenech Adami am Sonntag seiner großen Befriedigung über die Mehrheit der Ja-Stimmen bei dem Referendum in Irland Ausdruck. Er sagte, dass die irischen Menschen nach so viel Ärger und Besorgnissen schließlich doch dem Vertrag von Nizza zugestimmt hätten. Obwohl es das zweitkleinste Land in der Europäischen Union sei, habe Irland doch eine wichtige Stimme. Wenn die Zeit für das Referendum in Malta gekommen sei, dürfe man nicht davon ausgehen, dass die Malteser zustimmen, sondern es müsse alles getan werden, die Menschen davon zu überzeugen mit Ja zu stimmen. Der maltesische Premierminister gratulierte dem irischen Premierminister Bertie Ahern zu der Entscheidung der Wähler den Vertrag von Nizza zu ratifizieren und damit den Weg für die Erweiterung zu ebnen.


2580 Eingestellt: 03.12.2002  09:05:23   -  Autor: mla   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: PolitikAppell der maltesischen Bischöfe zur Beteiligung an dem Referendum  Die maltesischen Bischöfe appellierten stark in einem Hirtenschreiben an die maltesische Bevölkerung

 NEWS: PolitikGünther Verheugen zu Besuch in Malta  Der EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen war für einen 2-tägigen Besuch in Malta. Nach einem Tr

 NEWS: PolitikIrischer Premierminister zu offiziellem Besuch in Malta  Der irische Premierminister Bertie Ahern traf am Montag zu einem offiziellem Besuch ein, bei dem mit

 NEWS: PolitikParlamentsdebatte zum Referendum über den Beitritt Maltas zur EU  Das maltesische Parlament führte eine 1 Woche lang andauernde Debatte über den Antrag des Premiermin

 NEWS: PolitikStrafen bis zu 100.000 LM oder zwei Jahre Haft in Umweltgesetzesentwurf  Einige der Strafen, die bei Verbrechen gegen den Umweltschutzakt vorgesehen sind, belaufen sich auf

 NEWS: PolitikEU-Gelder für Umweltprobleme in Malta  Francis Zammit Dimech, Maltas Minister für Ressourcen und Infrastruktur erklärte, dass die Regierung

 NEWS: PolitikBotschafter für Ungarn  Der neue maltesische Botschafter für Ungarn, Alex Agius Cesareo, überreichte Ungarns Präsidenten Fer

 NEWS: PolitikInnenpolitische Querelen in Malta vor den großen Wahlen  Joanna Drake, die Vorsitzende einer Vereinigung von EU-Befürwortern, bezeichnete den Vorschlag des O

 NEWS: PolitikAktionen der Gewerkschaft am Malta Freihafen  Hauptgeschäftskunden des Malta Freihafens, die Malta aufgrund von Aktionen der Gewerkschaft, die die

 NEWS: PolitikGozo im vorläufig geschlossenen EU-Kapitel Regionalpolitik  Malta konnte während der EU Beitrittsverhandlungen in Brüssel das Kapitel Regionalpolitik vorläufig

 NEWS: PolitikMaltesische Delegation im Europa-Parlament  Das Europäische Parlament lud 214 Mitglieder von allen Kandidatenländern ein, an den Beratungen über

 NEWS: Tourismus
Neue Tourismus-Initiative in Bugibba?  Maltas Tourismus-Minister Francis Zammit Dimech hat große Pläne für Bugibba und Umgebung. Für 7,8 Mi

 NEWS: PolitikMalta nimmt an den Diskussionen nach dem Nizza-Gipfel teil  Die Bewerberländer, die den EU-Beitritt verhandeln werden, an der ersten formalen ministeriellen Deb

 NEWS: PolitikGroße Freude über das Ergebnis des EU-Referendums  Die ersten Autohupen als Zeichen des Jubels über den Erfolg konnte man schon ab Sonntagmittag verneh

 NEWS: EU und Malta
 EU-Kommisionspräsident Barroso spricht über Malta  "Die EU sollte viel mehr für Malta tun!" Das sagt der Präsident der Europäischen Kommission Josè Bar

 NEWS: PolitikErzbischof Joseph Mercieca rief Politiker zur Wahrheit auf  Der Erzbischof Joseph Mercieca rief Politiker und politische Medien dazu auf, den Menschen die Wahrh

 NEWS: PolitikParlament verabschiedet Gesetz über die Ernennung eines Kinderbeauftragten  Das maltesische Parlament hat in der vergangenen Woche ein Gesetz zur Einrichtung des Amtes eines Be

 NEWS: PolitikParlamentssprecher von Estland zu Besuch in Malta  Toomas Savi, der Sprecher des estnischen Parlaments, war zu einem 3-tägigen, offiziellen Besuch in M

 NEWS: PolitikPräsident Guido de Marco zu Staatsbesuch in Polen  In der vergangenen Woche besuchte der Präsident von Malta Guido de Marco Polen und hatte eine Reihe

 NEWS: PolitikPremierminister deutet auf mögliche Termine für das Referendum hin  Gestern wurde ein klarer Hinweis auf ein mögliches Datum für das Referendum über Maltas Beitritt zur


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232