Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> ->Kultur -> ->            
 R U B R I K
- INSIDER
- NEWS
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Kultur

 T H E M A
- Event
- Festival
- Fussball
- Malta Sommer Festival
- Religiöse Feste
- Schauspieler
- Tempel

 D E T A I L
- MTV Awards
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Maltesische Schauspielschülerin im Musical “Barnum

Die junge, maltesische Schauspielschülerin Andrea Pace hat gerade mit Proben für die neue Produktion des Musicals Barnum begonnen. Die Schauspielschülerin war bei Vorsprechproben aus einer harten Konkurrenz von über 100 Bewerbern ausgewählt worden, die über einen Zeitraum von drei Monaten in Grossbritannien abgehalten wurden. Das Musical Barnum, mit Musik von Cy Coleman und Lyrik von Michael Steward, ist eine bunte Show von Song, Tanz, Musik und Zirkus-Kunststückenfesten, das auf der Geschichte der Karriere des berühmten Showman Phineas Taylor Barnum beruht. Er gründete, zusammen mit James Bailey, den “Greatest Show on Earth“-Zirkus. Die Show beginnt am 15. August im Epson Playhouse in Surrey.


2529 Eingestellt: 14.08.2002  09:43:36   -  Autor: mla   




Film über Greenpeace Aktivitäten wird in Malta gedreht

In Malta begannen die Vorbereitungsarbeiten für die Aufnahmen eines im mittleren Kostenbereich liegenden Films über den Greenpeace Umweltaktivisten Paul Watson. Die Mediterranean Film Studios teilten mit, dass der Film "Ocean Warrior" Watsons persönlichen Einsatz zeigt, die unter Wasser lebenden Tiere zu retten. An den Aufnahmen nehmen Aidian Quinn (aus dem Film "Dreams") und Billy Bob Thorton (aus den Filmen "Pushing Tin" und "Sling Blade") teil. Sie werden von John Badham (Filme: "Stakeout", "Wargames", "Saturday Night Fever")geleitet. Ocean Warrior ist eine unabhängige Filmproduktion und liegt nach US-amerikanischem Standard im mittleren Kostenbereich. Das Budget wird sehr genau kontrolliert werden, da die Filmkosten für einen unabhängigen Film dennoch ungewöhnlich hoch sind. In finanzieller Hinsicht kann er sicherlich nicht mit Filmen wie "Gladiator" oder "U571" verglichen werden, die beide ein Mega-Filmbudget hatten. Das sagte das Studio. Trotzdem sollte die Produktion von "Ocean Warrior" in Malta interessante Möglichkeiten für die lokale Filmmannschaft und für die Unterstützungstechniken bieten. Es wurden bereits Proben abgehalten und einigen lokalen Künstlern Sprechparts angeboten. Die Aufnahmen werden drei Monate dauern und die meisten von diesen auf dem Wasser geschossen. Für kurze Zeit werden auch die zwei Wassertanks in Rinella benutzt und einige Aufnahmen werden an Land erfolgen.


2252 Eingestellt: 01.03.2001  15:15:20   -  Autor: mla   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: KulturMaltesische Schauspielschülerin im Musical “Barnum  Die junge, maltesische Schauspielschülerin Andrea Pace hat gerade mit Proben für die neue Produktion

 NEWS: KulturFilm über Greenpeace Aktivitäten wird in Malta gedreht  In Malta begannen die Vorbereitungsarbeiten für die Aufnahmen eines im mittleren Kostenbereich liege

 NEWS: KulturErfolgreiches Volksfestival in Tunesien organisiert  Die internationale Entertainment-Agentur ’M&E Management Group’ mit Sitz in Malta hat ein internatio

 Bryan Adams Konzert - voller Erfolg!  Der Luxol Park in Pembroke war voller denn je. Alle wollten sie Bryan Adams live sehen. Um 21 Uhr ka

 NEWS: KulturMadonnas Ehemann plant Film über die "Grosse Belagerung Maltas"  Madonnas neuer Ehemann, der englische Filmdirektor Guy Richie, plant einen Film über die Zeit währen

 NEWS: KulturMaltesischer Dichter in Libyen  Die maltesische Botschaft in Tripolis organisierte zwei literarische Ereignisse, zu denen auch der m

 NEWS: KulturMalta und Portugal unterzeichnen Vereinbarung  Die Aussenminister Maltas und Portugals kamen überein, dass Malta ein Treffen abhalten wird, an dem

 INSIDER: MTV Awards
 MTV Awards mit Beamtechnologie  Am Freitag fanden in München die Mtv European Music Awards statt.
Da fragt man sich: Was hat das mi


 INSIDER: Religiöse Feste
Festa Religjuzi  Nun ist sie wieder im vollen Gange, die "Festa"-Saison auf Malta. Seit Anfang Juni hört man die Feue

 NEWS: KulturCottonera Jachthafen eingeweiht  Die Cottonera Marina ist von Tourismusminister Francis Zammit Dimech eingeweiht worden. Das Design d

 NEWS: KulturSchenkung von Drucken an Museum  Nach dem Diebstahl von zwei Engeln und einem wertvollen Portrait, hat das Nationalmuseum der Schönen

 NEWS: KulturAuswanderer in Botschaft anlässlich des Australientags gelobt  Der australische Botschafter Iain Dickie lobte die Errungenschaften von nach Australien ausgewandert

 NEWS: KulturMaltesische Hochkommission London organisiert den Tag Maltas in Großbritannien  Zum zweiten Mal organisierte die maltesische Hochkommission London den Tag Maltas für Großbritannien

 NEWS: KulturKomponist Joseph Vella in Rom  Am 17. Dezember fand in Zaragola, in der Nähe von Rom, eine weitere Aufführung des Concerto Barocco,

 NEWS: KulturAbriss der Brücken in St. Angelo genehmigt  Zwei Brücken, die Vittoriosa mit der Befestigungsinsel St. Angelo verbinden, werden von der Cottoner

 NEWS: KulturArbeiten eines maltesischen Bildhauers auf Wanderausstellung in Italien  Drei Werke des maltesischen Bildhauers George Muscat befinden sich in einer Ausstellung, die zur Zei

 NEWS: Tempel
 Die Bronzezeit stoppt Bau an Amerikanischer Botschaft in Ta`Qali  Dort wo eigentlich bald das Fundament der neuen Amerikanischen Botschaft stehen soll, ist etwas kost

 NEWS: KulturOffizielle Eröffnung des Casino di Venezia im Scamps Palast  Bei der offiziellen Eröffnung des Casino di Venezia im Scamps Palast in Vittoriosa am 1. August wird

 NEWS: KulturSänger Faniello im Eurovisions-Wettbewerb  Fabrizio Faniello war mit seinem rhythmischen Song "Another Summer Night" der Gewinner des "Song for

 NEWS: KulturMuseumsdepartment fördert das Kulturerbe  Der Bericht des Generalrevisors über die geplante "Förderung des Kulturerbes" durch das Museumsdepar


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232