Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Einreisen mit dem eigenen Auto

Wenn Sie die lange Strecke mit dem Auto in Angriff nehmen wollen, stehen Ihnen fast durchgehend Autobahnen zur Verfügung und die Überquerung der Alpen ist längst kein Problem mehr. Manche Strassentunnels wie auch die Autobahnen in Italien und in der Schweiz sind jedoch gebührenpflichtig.

Kraftfahrzeuge dürfen ohne besondere Genehmigung nach Malta eingeführt werden, brauchen aber eine grüne Versicherungskarte speziell für Malta. Bei der Ankunft werden Karosserie- und Motornummer des Wagens vom Zoll notiert, damit sichergestellt ist, dass dasselbe Fahrzeug wieder ausgeführt wird und keine Teile in Malta verkauft oder ausgetauscht werden. Die Einfuhr des Fahrzeugs wird ausserdem durch einen Stempel im Reisepass festgehalten, was ein Ausreisen ohne den Wagen verhindern soll. Darüber hinaus werden die Autos bei der Ankunft gründlich nach zollpflichtigen Waren durchsucht.

Touristen dürfen ihre Autos für maximal drei Monate mit auf die Insel bringen, längere Aufenthalte bedürfen einer polizeilichen Genehmigung.

ACHTUNG: Wer sein Auto länger als angemeldet auf Malta bewegt bekommt schneller als er schauen kann die gelbe Kralle angebracht und das kann unter Umständen eine Menge Geld kosten sie wieder entfernen zu lassen!!!
Bei Fragen dazu am Besten an das ADT (Malta Transport Authority) wenden: www.maltatransport.com


31 Eingestellt: 29.05.2007  19:14:36   -  Autor: maltadc_2   




Irischer Bankier äussert sich zu Maltas Bereitschaft, auf Schutzzölle zu verzichten

Während eines Seminars äusserte der irische Bankier Jim Ruane, dass das Privatisierungsprogramm und die Lockerung der Devisenkontrolle Beweise dafür seien, dass Malta bereit wäre, auf Schutzzollmassnahmen zu verzichten. Im Wortlaut erklärte der Bankier: "Mit seiner jungen, dynamischen und hochqualifizierten Arbeiterschaft, seiner gut etablierten High-Tech Industrie und seiner positiven Einstellung, sollte Malta darauf vertrauen, dass die Vorteile und Möglichkeiten des europäischen Marktes, die Nachteile bei weitem übertreffen - genauso, wie es im Fall Irland war".


2343 Eingestellt: 20.03.2001  12:42:01   -  Autor: mla   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 WISSENSWERT: Einreise mit dem Auto
Einreisen mit dem eigenen Auto  Wenn Sie die lange Strecke mit dem Auto in Angriff nehmen wollen, stehen Ihnen fast durchgehend Auto

 INSIDER: Imbuljuta
Imbuljuta (heiße Kastaniensuppe)  Diese Suppe ist eine Maltesische Weihnachtsspezialität

Zutaten:
500 g getrocknete Kastani


 INSIDER: MTV Awards
 MTV Awards mit Beamtechnologie  Am Freitag fanden in München die Mtv European Music Awards statt.
Da fragt man sich: Was hat das mi


 NEWS: WirtschaftIrischer Bankier äussert sich zu Maltas Bereitschaft, auf Schutzzölle zu verzichten  Während eines Seminars äusserte der irische Bankier Jim Ruane, dass das Privatisierungsprogramm und

 NEWS: Migranten
Deutschland hilft bei Migranten-Problem  Während einer Sitzung des Komitees für Freiheitsrecht in Brüssel bot Innenminister Wolfgang Schäuble

 NEWS: PolitikGünther Verheugen zu Besuch in Malta  Der EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen war für einen 2-tägigen Besuch in Malta. Nach einem Tr

 INSIDER: Heiliger
 Maltas erster Heiliger: San Gorg Preca  Am 03.Juni 2007 wurde Gorg Preca, zu Lebzeiten besser bekannt als Dun Gorg, heilig gesprochen.
Fas


 NEWS: KulturErstes Chorkonzert der Europäischen Union in Luxemburg  Ein erstes Chorkonzert, in dem Musik von allen Mitgliedsstaaten und Beitrittsländern der Europäische

 WISSENSWERT: Festnetz
Telefonieren im Festnetz  Das Telefonsystem in Malta ist in den letzten Jahren erheblich modernisiert worden. Die Digitalisier

 LESER für LESER: 4 Kakerlaken
 Meine neuen Freunde...  Als ich einmal auf den Malediven im Urlaub war, habe ich mir diese großen braunen Käfer noch faszini

 Hier kommen unsere Leser zu Wort!  Nachdem Sie sich unter dem Menuepunkt ANMELDEN bei uns registriert haben, können Sie beginnen Ihre e

 DIREKT: R.M. Segelclub
 R.M. Segelclub  Die etwas andere Art der Yachtcharter

Wir möchten Ihnen unsere Variante einer Symbiose aus Yacht-


 NEWS: VermischtesMalta hiess den Papst willkommen  Malta hüllte sich am Dienstag und Mittwoch in gelb, als hunderte von Flaggen mit den Farben des Paps

 NEWS: KulturMalta wird EU-Zentrum für weniger gesprochene Sprachen, einschliesslich maltesisch  Die Universität von Malta wird eine Verrechnungsstelle für ein neues Programm, das von der Europäisc

 NEWS: VermischtesVerdienstorden  Dr. Francis Cachia (72), ein enger Freund der Deutschen Botschaft in Malta, wird den Verdienstorden

 NEWS: Kreuzfahrtschiff
 Eine DIVA auf Malta  Majestätisch groß und so neu lag sie an der Waterfront, Valletta. Das neueste Schiff der Aida-Gruppe

 NEWS: VermischtesWestin Hotels und Ferienanlagen zur gehobenen Kette für Geschäftsreisende ernannt  Die Erhebung der besten Hotelketten des Jahres 2001 des Magazins "Business Travel News" führte dazu,

 NEWS: Fussball
 Malta vs. Türkei  Der 8. September ist in Malta ein besonderer Feiertag. An diesem Tag, im Jahre 1565, schlugen die Ma

 NEWS: SportMaltesische Athleten gewinnen 26 Medaillen bei den Special Olympics in Fiuggi  Die maltesischen Teilnehmer bei der Special Olympics in Fiuggi in Italien haben wieder einmal gut ab

 INSIDER: Sliema
 Sliema - shopping, shipping, showing  Wenn man einen Malteser fragt, wo man am Besten shoppen gehen kann, wird die Antwort zu 90% wohl "Sl


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232