Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

EU-Mitgliedschaft einzigartige Chance für Universität in Malta

Erziehungsminister Louis Galea erklärte, dass der Bericht, der von einem Sonderkomitee unter dem Vorsitz von Professor Josef Lauri erstellt wurde, bestätigt habe, dass die EU-Mitgliedschaft eine historische und einzigartige Gelegenheit für die Universität von Malta sei sowie für die maltesischen Studenten und Dozenten. Während der General-Versammlung der Labour Partei in der vergangenen Woche, hatte der Sprecher der Labour Partei für Erziehungsfragen, Evarist Bartolo, die Regierung herausgefordert, diesen Bericht von Professor Lauri zu veröffentlichen. Dr. Galea erläüterte, dass der Report mit dem Titel „Die Universität von Malta und Maltas Beitritt zur EU“ vor nahezu drei Jahren angefertigt worden sei und zwar auf die Initiative der Universität.


2636 Eingestellt: 07.03.2003  08:51:23   -  Autor: mla   



QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/parkhaupt.jpg





Die Parkplatzwächter in Sliema

 Die zwei schrägen Vögel Bobby und Daniel parken nur beruflich ein!

Ein, aus, rückwärts, seitwärts, vorwärts parken und das den ganzen Tag lang. Für Bobby Scherry(31) und Daniel Azzopardi(26) ist das ihr tägliches Brot. In Sliema, The Strand, sorgen sie für das reibungslose Parken.

Wie lange seit ihr hier schon für den Parkplatz zuständig?

Bobby: Schon seit 7 Jahren. Und mittlerweile, muss ich sagen, kann ich Autos nicht mehr leiden.
Daniel: Also ich mach das jetzt seit 3 Jahren und ich sitze immernoch gern in den schicken Autos, die uns unsere Kunden vertrauensvoll mit dem Schlüssel da lassen, und parke ein und aus.

Wieviele Leute lassen denn ihren Autoschlüssel bei euch?

Bobby: Meist so um die 50. Das ist auch immer besser für uns. Dann können wir den Parkplatz ideal auslasten.
Daniel: Manchmal sieht es so aus als würden wir die Autos aufeinander stapeln. Aber somit können auch mehr Leute parken. Besonders in Sliema sind Parkplätze ja sehr rar.

Was zahlt man denn, wenn man bei Euch auf dem Parkplatz parkt?

Bobby: Naja, eigentlich was man will. Wir sind froh um jeden Cent den wir dafür bekommen. Aber jeder Malteser der seinen Schlüssel bei uns lässt, gibt uns Lm 1 (€ 2,30). Alle anderen, die selbst einparken zahlen um die 50 cent (€ 1,15) wenn sie wieder aus dem Parkplatz raus fahren.
Daniel: Touristen wissen meist nicht wie der Ablauf ist. Wir dürfen aber keinen Preis bestimmen. Wir sind auf die Großzügigkeit der Menschen angewiesen. So ist das in unserem Beruf.

Nachdem ihr ja viel für andere Leute einparkt, seid Ihr schon mit den verschiedensten Autos gefahren. Gab es da auch schon ganz besondere Autos?

Daniel: Oh ja, letztens erst durfte ich den Mercedes CLS einparken. Was für ein Traumauto. Oder auch einen neuen Jaguar. Das ist schon toll an meinem Job.
Bobby: Hm, ehrlich gesagt, bin ich garnicht so der Autofan. Es ist mein Beruf. Privat fahre ich einen Roller. Damit muss man nicht großartig einparken.





2784 Eingestellt: 19.06.2007  20:45:37   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 WISSENSWERT: Unfall
Was tun beim Autounfall??  Natürlich ist es nicht gerade das Erste woran man denken möchte wenn man in den Urlaub fährt, aber v

 WHO IS WHO: Parkplatzwächter
 Die Parkplatzwächter in Sliema  Ein, aus, rückwärts, seitwärts, vorwärts parken und das den ganzen Tag lang. Für Bobby Scherry(31

 NEWS: PolitikEU-Mitgliedschaft einzigartige Chance für Universität in Malta  Erziehungsminister Louis Galea erklärte, dass der Bericht, der von einem Sonderkomitee unter dem Vor

 NEWS: Tourismus
Neue Tourismus-Initiative in Bugibba?  Maltas Tourismus-Minister Francis Zammit Dimech hat große Pläne für Bugibba und Umgebung. Für 7,8 Mi

 NEWS: Tourismus
Badewetter!  Auch wenn es in Deutschland momentan fast genauso heiß ist wie auf Malta, es ist doch etwas anderes

 NEWS: Stromausfall
Geschäftsleute klagen  Nach den vielen Stromausfällen der letzten Zeit, die besonders Geschäftsleute durch Umsatzausfall be

 WHO IS WHO: Würstchenverkäuferin
 Daniela Zwack-Wandrey  Geb: 03.07.1984
Geburtsort: Rosenheim (Oberbayern)

Wann und warum bist Du nach Malta gekommen


 WHO IS WHO: Journalist
Gil Schnaebelin  Geb: 22.04.1985
Geburtsort: Hilden

Gil, wann bist Du nach Malta umgesiedelt und vor allem, wa


 NEWS: St Elma
Fort St. Elmo sehr gefährdet  Eines von Vallettas Wahrzeichen wurde in eine Top-100 gewählt. Normalerweise ein gutes Zeichen, doch

 LESER für LESER: 1 Vorstellung
Wer schreibt?  Mein Name ist Daniela. Seit Februar 2006 wohne ich auf Malta. Eine sehr aufregende Zeit mit Höhen un

 INSIDER: Micallef
 Wie in den guten alten Zeiten....!  Schon Meter entfernt hat man den Duft von frisch gebackenem Brot in der Nase. In Sliema, San Trofimo

 LESER für LESER: 4 Kakerlaken
 Meine neuen Freunde...  Als ich einmal auf den Malediven im Urlaub war, habe ich mir diese großen braunen Käfer noch faszini

 INSIDER: St. Johns Co-Cathedral
 Ein Muss: Die St.Johns Co-Cathedral  Wenn man einfach nur durch Maltas Hauptstadt Valletta spaziert wird sie einem wahrscheinlich garnich

 Sonntags auf Malta  Sonntag ist in fast allen Religionen ein Tag der Besinnung und Ruhe. Obwohl Malta mit 98% eindeutig

 INSIDER: Hauptspeise
FENKATA(Kaninchen) - das typischste Maltesische Gericht  Wer gern etwas wirklich traditionelles und typisch Maltesisches Essen möchte, sollte in einer Lokal

 NEWS: WirtschaftParkgebühr für Valletta  
Seit heute gilt es:
Wer länger al


 NEWS: WirtschaftRegulationen zu Fusionen treten voraussichtlich Mitte nächsten Jahres in Kraft  Die Regulationen zu Fusionen, die zur Zeit von den maltesischen Behörden entworfen werden, treten vo

 INSIDER: Wein, Alkohol, Trinken
 Immer eine knifflige Frage...  Welchen Wein??


 INSIDER: Fussball
 Legends Match Italy vs. England  Die ehemaligen Größen des Italienischen und Englischen Fussballs geben sich im November auf Malta ei

 INSIDER: Festtage
Weihnachten etwas anders  Die Maltesische Weihnacht
Es ist recht unwahrscheinlich eine weisse Weihnac



Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232