Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  ->NEWS -> -> ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Kultur
- Politik
- Sport
- Vermischtes
- Wirtschaft

 T H E M A
- Aussenpolitik
- Australien
- Bowling
- Brand
- Busverkehr
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Festnahme
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Migranten
- Schauspieler
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Stromausfall
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter

 D E T A I L
- Cruiseliner
- Gorg Preca
- Septemberregen
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/minister.jpg





Neue Tourismus-Initiative in Bugibba?

 Tourismus-Minister Francis Zammit Dimech. Quelle:www.parliament.com.mt

Maltas Tourismus-Minister Francis Zammit Dimech hat große Pläne für Bugibba und Umgebung. Für 7,8 Millionen Euro soll eine neue Promenade in St.Pauls Bay gebaut werden, ein neuer Sandstrand in Qwara aufgeschüttet, ein Tauchzentrum errichtet, ein Garten angelegt, ein Griechisches Theater ins Leben gerufen und Informationsstellen errichtet werden. Bis zum Sommer 2009 soll das neue Touristenparadies fertig sein.
Nun kommt das große ABER: Schon 2001 hatte der Tourismus-Minister dieses Projekt angekündigt. Speziell das Tauchzentrum wurde damals versprochen und die Genehmigung war schon eingeholt, nur hat es einfach keiner gemacht. Nun ist die Genehmigung verfallen und man fängt angeblich nochmal von vorne an.
Für die gegnerische Arbeiterpartei (Labour Party) natürlich ein gefundenes Fressen. Sie prangern diese Versprechen natürlich an und versuchen so Misstrauen gegenüber der regierenden "Nazzjonalisti" Partei zu schaffen. Denn die Neuwahlen sind schon nächstes Jahr.


2781 Eingestellt: 18.06.2007  16:50:29   -  Autor: maltadc_2   




Maltesischer Präsident auf Zypern

Maltas Präsident Fenech-Adami startete heute seine 2-tägige Staatentour auf Zypern.

Heute Morgen wurde er von Zyperns Präsident Tassos Papadopoulos begüßt und später besuchte er noch den Erzbischof Chrysostomos II, den Bürgermeister von Nicosia, Eleni Mavrou und den Bürgermeister von Larnaca, Andreas Moyseos.

Dr. Fenech-Adami wird von seiner Frau begleitet. Bei ihm sind auch noch Aussenminister Michael Frendo und eine Geschäftsdelegation mit Representanten von Malta Enterprise, der Tourism Authority, Malta Stock Exchange und 6 Maltesischen Konzernen.

Dr. Frendo wird ein persönliches Gespräch mit dem Zyprischen Aussenminister führen. Man hofft auf gute Zusammenarbeit in Wirtschaftlichen und auch Touristischen Angelegenheiten.


47 Eingestellt: 11.06.2007  19:16:46   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Tourismus
Neue Tourismus-Initiative in Bugibba?  Maltas Tourismus-Minister Francis Zammit Dimech hat große Pläne für Bugibba und Umgebung. Für 7,8 Mi

 NEWS: Aussenpolitik
Maltesischer Präsident auf Zypern  Maltas Präsident Fenech-Adami startete heute seine 2-tägige Staatentour auf Zypern.

Heute Morgen


 NEWS: Kirchen
Goldenes Kreuz gestohlen  Ein unbezahlbares Goldenes Kreuz wurde diese Woche aus der Valletta Kirche gestohlen.
Priester Savi


 NEWS: Geschäftsschließung
Jeansfabrik schließt, 570 Arbeiter ohne Job  VF Corporation, die letzte Jeansstofffabrik auf Malta, muss bald ihre Tore schließen.
570 Mitarbeit


 NEWS: Fliegen
Air Malta verlässlichsten Fluglinie Europas  Bei Air Malta braucht man nach neuesten Recherchen keine Angst haben sein Gepäck zu verlieren.

Di


 NEWS: VermischtesKurie bestätigt den vom Papst geplanten Besuch Maltas  Der Reiseorganisator des Papstes, Pater Robert Tucci, wird in den kommenden Tagen in Malta erwartet,

 NEWS: WirtschaftMaltesische Farmer werden Libyen besuchen  Eine Gruppe maltesischer Farmer wird in Kürze Libyen besuchen. Der Besuch wird von Tripolis Botschaf

 NEWS: SportBritische Piloten Gewinner der Internationalen Air Rallye von Malta  Bei der Internationalen Air Rallye von Malta haben die britischen Piloten mit Abstand die meisten de

 NEWS: PolitikMalta ist das zweitbest geeignete Land für den EU-Beitritt  Während Slowenien das am besten geeignete Land für den Beitritt zur Europäischen Union ist, wird Mal

 NEWS: Straßenbau
Neue Straßen für Malta  Ganze 45 Staßen und 2 Kreisverkehre werden bald auf Malta erneuert.
Nachdem sich 13 Firmen für dies


 NEWS: Vogeljagd
Frühlingsjagd nicht gesichert.  Auch wenn die Regierung nächstes Jahr von den Nazzjonalisti zur Labour Party wechselt, ist den Jäger

 NEWS: Fussball
 Malta vs. Türkei  Der 8. September ist in Malta ein besonderer Feiertag. An diesem Tag, im Jahre 1565, schlugen die Ma

 NEWS: St. Julians
 Baden - Besser nicht...!!  Bei den momentan herrschenden Temperaturen ist es fast nicht zu vermeiden in das einladende Maltesis

 NEWS: VermischtesPalazzo Parisio als Filmkulisse für BBC  Ein altes Gebäude in Naxxar, der Palazzo Parisio, wurde von BBC genutzt, um Szenen einer dreiteilige

 NEWS: PolitikEU-Gelder für Umweltprobleme in Malta  Francis Zammit Dimech, Maltas Minister für Ressourcen und Infrastruktur erklärte, dass die Regierung

 NEWS: Stromausfall
Geschäftsleute klagen  Nach den vielen Stromausfällen der letzten Zeit, die besonders Geschäftsleute durch Umsatzausfall be

 NEWS: SportSnooker - Viertel-Finale: Doherty vs.Ebdon  Nach einem unglaublich langen und kniffligen Spiel schaffte es Peter Ebdon den amtierenden Maltacup-

 NEWS: Tourismus
Badewetter!  Auch wenn es in Deutschland momentan fast genauso heiß ist wie auf Malta, es ist doch etwas anderes

 NEWS: SportItalienischer Kapitalanleger plant Formel-1 Rennstrecke in Malta  Pläne für eine für Formel-1 Rennen voll ausgebaute Rennstrecke in Malta verwirklichen sich schnell,

 NEWS: KulturRestaurierungsarbeiten am Scamps Palast abgeschlossen  Die Restaurierungsarbeiten am Scamps Palast in Cottonera, der als Kasino im August diesen Jahres erö


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232