Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> ->Wetter ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Vermischtes

 T H E M A
- Wetter

 D E T A I L
- Septemberregen
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/son.jpg





Nächstes Rekordhoch!

 Die Sonne sorgte im August nicht nur für braune Haut, sondern auch für Streß

Nachdem der Juli diesen Jahres schon alle Rekorde brach, hat das nun auch der August geschafft. Mit einer Durchschnittstemperatur von 31,9 Grad lag er 1,2 Grad über dem Monatlichen Durchschnitt seit 85 Jahren.
Auch die Luftfeuchtigkeit war imens hoch. Am 29. August ereichte sie unglaubliche 100%. Auch der Durchschnitt von 68 % Luftfeuchtigkeit war beachtlich.

Die Kombination aus Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit war nicht nur ideal um im Meer zu plantschen, sondern auch ein hoher Streßfaktor für den Menschlichen Körper. So rieten die Medien oft besser im Haus zu bleiben und die Mittagshitze zu meiden.

Wer die Temperaturen auf Malta weiter verfolgen will, schaut am besten auf www.maltairport.com. Dort bekommen sie alle Informationen zu den Luft- und Wassertemperaturen, Windgeschwindigkeiten, aktuelle Satelitenbilder und Vorhersagen für die nächsten 5 Tage.


2864 Eingestellt: 02.09.2007  18:01:08   -  Autor: maltadc_2   



QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/spring.jpg





Hitzerekord!

 Bei der Hitze hilft nur der Sprung ins Wasser

Das war sogar für den hartgesottenen Südländer zu heiß. Tagsüber hieß es da, entweder im Büro oder zuhause bleiben - hauptsache nicht ins Freie.
Der Juli diesen Jahres war der heißeste seit 85 Jahren. Bei durchschnittlich 31.7 Grad wurden Malteser und Touristen fast gegrillt. Seit beginn der Wetteraufzeichnung 1922, wurde keine so hohe Durchschnittstemperatur mehr gemessen. Sie liegt 1.3 Grad darüber.
Der heißeste Julitag war der 24. Da stieg das Thermometer auf stattliche 39.1 Grad - im Schatten, versteht sich. Bei dieser Messung kann nur noch ein Jahr seit der Wetteraufzeichnung mithalten: Im Juli 1988 wurden 42.7 Grad gemessen.
Verrückt ist allerdings, dass die kühlste Nacht diesen Julis, 17.8 Grad, die kühlste seit 10 Jahren war.
Das Wetter spielt wohl doch verrückt!

Auch jetzt im August gilt es: Vorsicht mit der Sonne. Immer einen hohen UV-Schutz (25 - 30) hernehmen und zwischen 11 und 4 Uhr wenn möglich nicht in die pralle Sonne legen.


2848 Eingestellt: 02.08.2007  17:30:38   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE

Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232