Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  ->NEWS -> -> ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Kultur
- Politik
- Sport
- Vermischtes
- Wirtschaft

 T H E M A
- Aussenpolitik
- Australien
- Bowling
- Brand
- Busverkehr
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Festnahme
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Migranten
- Schauspieler
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Stromausfall
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter

 D E T A I L
- Cruiseliner
- Gorg Preca
- Septemberregen
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Maltas "Playboy"-Entscheidung macht Schlagzeilen in der ausländischen Presse

Die Entscheidung das Magazin "Playboy" in Malta erstmals zum Verkauf zuzulassen, wurde nicht nur von den lokalen Zeitungen als bedeutsam beschrieben, sondern machte auch Schlagzeilen bei der internationalen Presse. Die Sunday Times in Grossbritannien, die Malta als "streng römisch-katholisches Land" bezeichnete, schrieb, dass die Kirche eingeräumt habe, dass sich die Zeiten geändert hätten, als das Softporno Magazin 47 Jahre nach der Veröffentlichung der ersten Ausgabe zum Verkauf freigegeben wurde. Der Observer berichtete in ähnlicher Weise, betonte aber, dass die Behörden immer noch jede einzelne Ausgabe prüften. Als die Behörden die Entscheidung getroffen hatten, die Dezember Ausgabe des Playboy in Malta zu erlauben, machten sie sehr deutlich, dass trotzdem weiterhin alle nachfolgenden Ausgaben auf ihren individuellen Inhalt hin geprüft würden. Die gegenwärtige Praxis ist, dass die Inhalte jedes Magazins zuerst von dem Zensoramt der Zollbehörde begutachtet werden, danach etwaige Einwände an das Appellationsamt für Drucksachen weitergeleitet werden, das dann die letztendliche Entscheidung trifft. Der Playboy ist seitdem in Buch- und Zeitschriftenläden frei verkäuflich und erfreut sich guter Verkaufszahlen.


2296 Eingestellt: 01.03.2001  16:18:21   -  Autor: mla   



QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/film.jpg





Atze Schröder auf Malta!!!!

 In diesen Becken wurde schon so manches Schiff versenkt - die Mediterranean Film Studios

Wer den Namen "Atze Schröder" hört hat gleich eine "Geht-garnicht"-Frisur und eine überdimensionale Sonnenbrille vor Augen.
Und genauso rennt Atze Schröder gerade durch Malta. Macht er Urlaub?
Nein. Er dreht gerade einen Film. Das erste mal sehen wir Atze Schröder bald als Hauptdarsteller auf der Leinwand.



Der Name des Films lautet "U-900" und die Story dreht sich um, wie es der Name ja schon verrät, U-Boote. Genaueres zur Geschichte ist allerdings noch nicht bekannt.
Und nicht nur er ist auf der kleinen Insel, nein, auch Yvonne Catterfeld ist mit von der Partie. Gedreht wird in den Mediterranean Film Studios, die über ein spezielles Wasserbecken verfügen, dass den Anschein erweckt mitten im Meer zu liegen, da der Beckenrand wie unsichtbar über dem Meer liegt. Ein idealer Ort also um U-Boot und Meerszenen zu drehen.
Gebrauch von den Film Studios auf Malta machten übrigens auch schon die Filmcrews von Gladiator und Troja. Sie benutzen das karge freie Feld daneben um die Plalastszenen mit aufwendigen Konstruktionen zu drehen.


2887 Eingestellt: 17.09.2007  10:55:09   -  Autor: maltadc_2   
www.mfsstudios.com
 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: VermischtesMaltas "Playboy"-Entscheidung macht Schlagzeilen in der ausländischen Presse  Die Entscheidung das Magazin "Playboy" in Malta erstmals zum Verkauf zuzulassen, wurde nicht nur von

 NEWS: Schauspieler
 Atze Schröder auf Malta!!!!  Wer den Namen "Atze Schröder" hört hat gleich eine "Geht-garnicht"-Frisur und eine

 NEWS: Gozo
Gozo beliebter als je zuvor!  Besonders nächsten Mittwoch, 15.08, ist Gozo der gefragteste Platz für Malteser. Am Sta Marija Feier

 NEWS: Explosion
Feuerwerksfabrik explodiert  5 Männer werden nach der gestrigen Explosion immernoch vermisst.

Die St. Helen Feuerwerksfabrik i


 NEWS: Event
 Konzert in der Spinola Bay  Es ist die perfekte Kulisse für Konzerte und Events - die Spinola Bay von St. Julians. Malerisch lie

 NEWS: Septemberregen
 Endlich regen!  In Deutschland ist der Regen, besonders nach diesem kalten Sommer, wirklich nicht beliebt. Da fällt

 NEWS: VermischtesBBC verfilmt dreiteiliges Drama auf Malta  Die BBC wird kommenden Monat beginnen, ein dreiteiliges Drama mit dem Titel "Daniel Deronda" in Malt

 NEWS: WirtschaftBauregulierungen  
Für jeden auf Malta ein Dorn im


 NEWS: WirtschaftZollvereinbarung zwischen Malta und den USA  Malta und die Vereinigten Staaten haben eine Vereinbarung über gegenseitige administrative Hilfe zwi

 NEWS: WirtschaftVorbereitungen für die Ankunft der "La Salle" in den Trockendocks von Malta  Die Vorbereitungen der Malta Trockendocks für die Ankunft des US-amerikanischen Schiffs "La Salle" a

 NEWS: Australien
Prime Minister besucht Australien  Maltas Ministerpräsident Lawrence Gonzi wird Ende diesen Monats nach Australien reisen. Eine normale

 NEWS: WirtschaftSommerflugplan der Air Malta  Air Malta hat fünf neue Flugrouten in ihrem Sommerflugplan 2003 eingeführt: St. Petersburg, Madrid,

 NEWS: VermischtesNeuer Vorsitzender der PBS ernannt  Die Regierung hat Dr. Austin Sammut zum neuen Vorsitzenden der Public Broadcasting Services, der öff

 NEWS: PolitikSlowakischer Premierminister informiert Präsident de Marco über geplanten Maltabesuch  Der slowakische Premierminister Mikulas Dzurinda wird eine Delegation slowakischer Geschäftsleute an

 NEWS: Stromausfall
Stromausfall zerstört Geschäft  Und plötzlich war es dunkel. Die Partymeile Paceville war am Montag komplett ohne Strom. Discotheken

 NEWS: WirtschaftMaltacom könnte Monopolstellung bei der Telekommunikation verlieren  Maltacom, die maltesische Gesellschaft für Telekommunikation, ist dabei ihr Monopol als einziges Gat

 NEWS: Tourismus
Neue Tourismus-Initiative in Bugibba?  Maltas Tourismus-Minister Francis Zammit Dimech hat große Pläne für Bugibba und Umgebung. Für 7,8 Mi

 NEWS: Gorg Preca
Malta hat seinen ersten Heiligen  Heute morgen wurde der erste Malteser heilig gesprochen. San Gorg Preca sei für zwei Wunder v

 NEWS: Festnahme
Die Polizei versteht keinen Spaß  Im Gefängnis sitzen weil man ein Clown ist, das kann auf Malta tatsächlich passieren. Und besonders

 NEWS: Brand
Großbrand in St. Pauls Bay  Feuerwehrmänner hatten gestern einen schweren Kampf mit den Flammen als in St. Pauls Bay eine Telefo


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232