Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/hiltonpool.jpg





Überwintern auf Malta

 Erleben Sie Ihren schönsten Winter auf Malta

Viele sagen, Malta hätte zu wenig Natur, wäre zu grau und staubig - aber das stimmt nicht immer.
Wer Malta im Winter besucht, staunt nicht schlecht - die Bäume sind saftig grün, überall blühen Blumen in allen Farben, die Luft ist klar und angenehm.
Malta im Winter zu erleben, ist eine wahre Freude.



Nicht nur, dass man dem Touristenandrang und Sprachschülerauflauf des Sommers entgeht, man hat auch ideale Temperaturen um die Schönheit der Insel zu ergründen.

Malta verbirgt unglaublich viel Kultur - Tempelanlagen, historische Gebäude, Kirchen, Museen, Kunstausstellungen - es gibt viel zu entdecken.

Allein die Hauptstadt Valletta bietet mehr als einen Tag Kultur pur. Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die schmale Gassen und blicken Sie auf die beeindruckenden Festungsmauern - es wird Sie verzaubern.



All diese Schönheit kommt zu der kühleren Jahreszeit erst richtig zur Geltung. Bei angenehmen 15 - 20 Grad lassen sich ideal lange Spaziergänge am Strand oder ausgedehnte Touren um die Insel machen


Erleben Sie den Winter auf Malta!


Im exklusiven Hilton Hotel in St.Julians werden Sie richtig umsorgt. Fantastische Küche für das leibliche Wohl, eleganter Spabereich für die Seele und perfekter Service bereiten Ihnen einen erholsamen Urlaub auf der Mittelmeer-Insel.



In den Genuss von einer Woche 5-Sterne Hotel; inklusive Frühstück, Flug (ab Frankfurt) und persönlicher deutschsprachiger Betreuung , kommen Sie für unschlagbare € 519. Ganze 4 Wochen bekommen Sie für nur € 1549. Den Reisetermin können Sie dabei frei wählen.



Forden Sie Ihr individuelles Angebot bei Ihrem REISEBÜRO LEIDHOLD REISEN an und erleben Sie einen ganz besonderen Winterurlaub auf Malta!

KONTAKT:

Reisebüro Leidhold Reisen GmbH & Co.KG
Friedrichsring 33
79098 Freiburg

TEL: 0761 380990
FAX: 0761 273027

EMAIL: mail@leidhold.de

... hier finden Sie Ihren Traumurlaub





2902 Eingestellt: 14.11.2007  15:56:27   -  Autor: maltadc_2   

www.leidhold.de

QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/asterix.jpg





Behördenwahnsinn

 Behördenwahnsinn wie bei "Asterix erobert Rom". Wir suchen den Passierschein A38;-)

Ich glaube ja, dass es kein Land gibt, in dem man nicht ein Magengeschwür bekommt, bevor man zu irgendeiner Behörde muss. Von vornherein weiß man, dass man mindestens 2 Stunden seines Lebens mit Warten verliert, dass man ein Brummen als freundlichste Geste des Beamten zu erwarten hat und, dass man meist wiederkommen muss, weil da noch das Dokument AX35/78B3 – 9711XQQZ4 fehlt - oder so ähnlich…
In Malta kann einem das alles zwar auch passieren, aber es ist doch irgendwie alles anders. Am Eingang begrüßt einen meist ein leicht bis schwer behinderter Mensch, um einem zu sagen, wo man hin muss. Ich finde das durchaus positiv. Es vermeidet, dass unnötige Schlangen entstehen - und der arme Mensch hat einen Job.
So. Wie es einem dann als Malteser an den Schaltern ergeht, weiß ich nicht. Aber ich weiß durchaus, wie man sich als völlig ahnungsloser Ausländer fühlt, der das Unmögliche wahr machen will, auf Malta ein eigenes Geschäft aufzubauen. Boooah, ist da das Einzige, was passt.
Alles begann mit der Lizenz zum Würstchenverkaufen. Und die ist fast so schwer zu bekommen, wie die Lizenz zum Töten.
Mr. Mifsud erklärte uns schon bei unserem 2ten Besuch den Ablauf und was wir alles bräuchten. Brav befolgten wir seine Anweisungen, gaben satte 2000 Euro für die Gründung einer Limited Company aus. Als wir dann allerdings loslegen wollten, war das dann doch irgendwie falsch. Also, Ltd geht gar nicht! Wir müssen Streethawker werden. Nichts leichter als das. Bis wir zu dem wunderbaren Titel eines Straßenhändlers kamen, mussten wir durch nicht weniger als 5 Behörden. Wobei wir 2 davon gleich 3mal besuchen mussten, weil sie sich einfach nicht einigen konnten, wer uns jetzt zuerst ein Formular gibt, um dann bei der anderen Behörde das andere Formular zu bekommen. Hääh? Verzweiflung! Doch durch einen hilferufenden Anruf bei unserem neuen Maltesischen Steuerberater haben wir es dann letztendlich doch hinbekommen.
Nun sind wir Streethawker mit der Lizenz zum Würstchenverkaufen!!



2846 Eingestellt: 02.08.2007  16:54:11   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 REISESERVICE: Überwintern auf Malta
 Überwintern auf Malta  Viele sagen, Malta hätte zu wenig Natur, wäre zu grau und staubig - aber das stimmt nicht immer.
W


 LESER für LESER: 3 Behörden
 Behördenwahnsinn  Ich glaube ja, dass es kein Land gibt, in dem man nicht ein Magengeschwür bekommt, bevor man zu irge

 NEWS: SportMalteser gewinnt Bronzemedaille für Malta im Wurftaubenschiessen  Der maltesische Schütze William Chetcuti plazierte Malta auf die Medaillentafel der Commonwealth Spi

 INSIDER: Stille Stadt Mdina
 Die stille Stadt - Mdina  Malta ist vielerorts hektisch und laut. Viele Autos, Geplapper überall und geschäftiges Treiben.
K


 NEWS: PolitikMalta nimmt an den Diskussionen nach dem Nizza-Gipfel teil  Die Bewerberländer, die den EU-Beitritt verhandeln werden, an der ersten formalen ministeriellen Deb

 WISSENSWERT: Unfall
Was tun beim Autounfall??  Natürlich ist es nicht gerade das Erste woran man denken möchte wenn man in den Urlaub fährt, aber v

 DIREKT: Popeye Village
 FILMKULISSE, UNTERHALTUNGSPARK, „MÄRCHENSTADT“  “I YAM WHAT I YAM, AND THAT’S WHAT I YAM!”….” The sea-man with the spinach can” aus dem berühmten Ca

 LESER für LESER: 4 Kakerlaken
 Meine neuen Freunde...  Als ich einmal auf den Malediven im Urlaub war, habe ich mir diese großen braunen Käfer noch faszini

 INSIDER: Bäume, Natur
 Auch auf Malta kann man durch Pinienwälder und Orangenhaine lustwandeln...  Auf den ersten Blick könnte Malta den meisten doch etwas grau-braun erscheinen. Der wenige Regen, di

 NEWS: Tempel
 Die Bronzezeit stoppt Bau an Amerikanischer Botschaft in Ta`Qali  Dort wo eigentlich bald das Fundament der neuen Amerikanischen Botschaft stehen soll, ist etwas kost

 WISSENSWERT: Tempel
 Die Tempel von Malta - wirklich älter als Stonehange  Es wurde schon viel über sie geschrieben und gesprochen:Die Tempel von Malta und Gozo.
Bis h


 INSIDER: Mediterane Küche
 Bianco`s - Spinola Bay  Die Spinola Bay in St. Julians bietet nicht nur die schönste Aussicht der Insel, sie beherber

 WISSENSWERT: Aufenthalt, Auswandern
Aufenthaltsstatus auf Malta  Als EU-Mitglied hat Malta ihre Aufenthaltsvorschriften sehr gelockert. Als Europäer kann man also oh

 NEWS: Straßenbau
Neue Straßen für Malta  Ganze 45 Staßen und 2 Kreisverkehre werden bald auf Malta erneuert.
Nachdem sich 13 Firmen für dies


 NEWS: Tourismus
Badewetter!  Auch wenn es in Deutschland momentan fast genauso heiß ist wie auf Malta, es ist doch etwas anderes

 NEWS: Tourismus
Neue Tourismus-Initiative in Bugibba?  Maltas Tourismus-Minister Francis Zammit Dimech hat große Pläne für Bugibba und Umgebung. Für 7,8 Mi

 NEWS: VermischtesStudenten nach dem ersten akademischen Grad auf Studienreise in Malta  Die maltesischen Schiffahrtseinrichtungen bekommen Besuch von 27 internationalen Studenten des Hafen

 DIREKT: Bratwurststand
 Auch dafür ist gesorgt: Deutsche Bratwurst auf Malta  Auf Malta ist es schwer, etwas für den kleinen Hunger zwischendurch zu finden. Eine leckere Kleinigk

 NEWS: Wetter
Nächstes Rekordhoch!  Nachdem der Juli diesen Jahres schon alle Rekorde brach, hat das nun auch der August geschafft. Mit

 NEWS: Septemberregen
 Endlich regen!  In Deutschland ist der Regen, besonders nach diesem kalten Sommer, wirklich nicht beliebt. Da fällt


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232