Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Maltesisches Unternehmen in Berlin zum Jungunternehmer Wettbewerb

"Visions" ist ein Jungunternehmen, gegründet von 11 Studenten vom De La Salle College, Malta. Im Zuge ihres Abschlussjahres haben die Schüler zwischen 16 und 17 Jahren, ein Kleinunternehmen gegründet. Das Produkt, dass sie vertreiben ist absolut nützlich: Das K9-Cleaning Kit ist ein Beutel den man ideal an einer Hundeleine befestigen kann, um immer alles parat zu haben wenn es darum geht das wegzuräumen in das andere nicht hinein steigen sollen.
Nachdem "Visions" schon auf Malta einen Wettbewerb gewann, haben sie jetzt die Ausscheidungen zum großen Jungunternehmerwettbewerb in Berlin überstanden.
Heute Abend schon soll entschieden werden welches der 29 Unternehmen aus ganz Europa den begehrten Preis mit nach Hause nehmen darf.


2839 Eingestellt: 28.07.2007  16:39:20   -  Autor: maltadc_2   



QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/silke.jpg





Silke Stummer

 Silke fühlt sich auf Malta wie zuhause

Geb: 08.04.1980
Geburtsort: Linz (Oberösterreich)

Silke, wie bist Du denn darauf gekommen nach Malta zu ziehen?

Ich war nach meinem Kommunikationswissenschafts-Studium in Wien, im Februar auf Malta um meine Englischkenntnisse aufzubessern. In der LAL-Sprachschule habe ich 4 Wochen Sprachkurs gemacht und Malta hat mir sehr gut gefallen.

Gab es einen ausschlaggebenden Grund warum Du dann Österreich verlassen hast um nach Malta zu ziehen?

Naja, der erste Grund war eigentlich ein Mann. Ich hatte mich in einen Malteser verliebt. Allerdings ging das schon bevor ich dann endgültig nach Malta gekommen bin, wieder auseinander. Ich wollte aber trotzdem hin weil ich die Insel lieben gelernt hatte.

Und wie war es dann, als Du im Oktober 2006 endgültig nach Malta gekommen bist?

Als ich aus dem Flugzeug ausgestiegen bin, habe ich meiner Mutter eine SMS geschrieben, dass ich das Gefühl habe Zuhause angekommen zu sein. Das war ganz komisch. Und dann hatte ich den großen Vorteil, dass ich schon einige Leute kannte. Besonders ein Pärchen, ein Malteser und eine Deutsche, haben mir am Anfang sehr geholfen. Ich habe mit einem Deutschen in einer WG gewohnt und mich sofort an die Jobsuche gemacht.

Und, gleich erfolgreich gewesen?

Ich muss schon zugeben, dass ich es mir einfacher vorgestellt hatte einen Job zu finden, der in den Bereich PR, Kommunikationswissenschaften geht. Nachdem die erste Firma in der ich halbtags gearbeitet habe, nichts für mich war, habe ich jetzt einen Job in einem Vergnügungspark. Ich bin dort verantwortlich für Werbung und Verkauf. Und das macht mir sehr viel Spaß.

Ist Dein Aufenthalt auf Malta befristet oder war das ein Auswandern für immer?

Nein, es ist schon befristet. Ich weiß zwar nicht wie lange ich noch bleiben werde, aber ich bin mir sicher, dass ich irgendwann zurück nach Österreich gehen werde. Ich brauche meine Heimat und meine Familie auf kurz oder lang doch um mich. Und was meine Berufliche Karriere betrifft, habe ich nach meiner Auslandserfahrung auch gute Chancen.




2792 Eingestellt: 24.06.2007  16:24:02   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Malteser in Deutschland
 Maltesisches Unternehmen in Berlin zum Jungunternehmer Wettbewerb  "Visions" ist ein Jungunternehmen, gegründet von 11 Studenten vom De La Salle College, Malta. Im Zug

 WHO IS WHO: Würstchenverkäuferin
 Daniela Zwack-Wandrey  Geb: 03.07.1984
Geburtsort: Rosenheim (Oberbayern)

Wann und warum bist Du nach Malta gekommen


 WHO IS WHO: Sales Executive
Silke Stummer  Geb: 08.04.1980
Geburtsort: Linz (Oberösterreich)

Silke, wie bist Du denn darauf gekommen nac


 WHO IS WHO: Parkplatzwächter
 Die Parkplatzwächter in Sliema  Ein, aus, rückwärts, seitwärts, vorwärts parken und das den ganzen Tag lang. Für Bobby Scherry(31

 NEWS: Event
 Flugshow in Bugibba  An der Strandpromenade in Bugibba warteten heute die Menschen gespannt auf die Airshow.

U


 NEWS: KulturErstes Chorkonzert der Europäischen Union in Luxemburg  Ein erstes Chorkonzert, in dem Musik von allen Mitgliedsstaaten und Beitrittsländern der Europäische

 WISSENSWERT: Festnetz
Telefonieren im Festnetz  Das Telefonsystem in Malta ist in den letzten Jahren erheblich modernisiert worden. Die Digitalisier

 Hier kommen unsere Leser zu Wort!  Nachdem Sie sich unter dem Menuepunkt ANMELDEN bei uns registriert haben, können Sie beginnen Ihre e

 INSIDER: Handeln, Verkauf
Zum Einkaufen zuhause bleiben  Strassenhändler und Hausierer
Es gab mal eine Zeit, in der die Hausfrauen,


 INSIDER: Wein, Alkohol, Trinken
 Immer eine knifflige Frage...  Welchen Wein??


 LESER für LESER: 3 Behörden
 Behördenwahnsinn  Ich glaube ja, dass es kein Land gibt, in dem man nicht ein Magengeschwür bekommt, bevor man zu irge

 NEWS: Fussball
 Malta vs. Türkei  Der 8. September ist in Malta ein besonderer Feiertag. An diesem Tag, im Jahre 1565, schlugen die Ma

 NEWS: SportP1 Powerboat  Entlang der Towerroad in Sliema warteten heute die Schaulustigen vergeblich auf die Powerboats.
Du


 NEWS: VermischtesPolizei war vorgewarnt  Wie in Malta-Direkt berichtet, wurde in der Nacht zum Samstag im Qormi ein Mann von der Polizei ersc

 WISSENSWERT: Aufenthalt, Auswandern
Aufenthaltsstatus auf Malta  Als EU-Mitglied hat Malta ihre Aufenthaltsvorschriften sehr gelockert. Als Europäer kann man also oh

 NEWS: Stromausfall
Stromausfall zerstört Geschäft  Und plötzlich war es dunkel. Die Partymeile Paceville war am Montag komplett ohne Strom. Discotheken

 NEWS: Fliegen
Air Malta verlässlichsten Fluglinie Europas  Bei Air Malta braucht man nach neuesten Recherchen keine Angst haben sein Gepäck zu verlieren.

Di


 INSIDER: Stille Stadt Mdina
 Die stille Stadt - Mdina  Malta ist vielerorts hektisch und laut. Viele Autos, Geplapper überall und geschäftiges Treiben.
K


 LESER für LESER: 4 Kakerlaken
 Meine neuen Freunde...  Als ich einmal auf den Malediven im Urlaub war, habe ich mir diese großen braunen Käfer noch faszini

 NEWS: KulturSchenkung von Drucken an Museum  Nach dem Diebstahl von zwei Engeln und einem wertvollen Portrait, hat das Nationalmuseum der Schönen


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232