Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/rain.jpg





Endlich regen!

 Für Malteser eine echte Freude - der Regen

In Deutschland ist der Regen, besonders nach diesem kalten Sommer, wirklich nicht beliebt. Da fällt es schwer zu verstehen, dass sich die Malteser richtig freuen, dass endlich mal ein paar Tropfen vom Himmel fallen. Schon am Samstag kamen die ersten Herbstvorboten, heute ab morgens um 7 regnete es dann richtig. Graue Wolken bedeckten den sonst so blauen Himmel. Ein Gewitter braute sich über Malta zusammen - für jeden Toursten ein Graus - den Maltesern zauberte es ein Lächeln aufs Gesicht.

Seit dem 04. Juni hat es nicht mehr geregnet. Durchgehend über 32 Grad und immer Sonne. Ein echter Traumsommer. Doch so ein Tag Regen reinigt die Luft, schafft ein bisschen Abkühlung und lässt die Bäume und Pflanzen kraft tanken um saftig grün zu leuchten.

Auch die nächsten Tage soll sich die Sonne noch ein bisschen verstecken. Doch das Wochenende verspricht schon wieder strahlenden Sonnenschein und die Temperaturen bleiben eh noch auf traumhaften 25 Grad.

Besonders schön ist es jetzt im Meer zu schwimmen. Das ist nämlich noch angenehme 26 Grad warm!


2891 Eingestellt: 24.09.2007  13:26:09   -  Autor: maltadc_2   



QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/aida1.jpg





Eine DIVA auf Malta

 Die AIDA DIVA im Grand Harbour von Valletta

Majestätisch groß und so neu lag sie an der Waterfront, Valletta. Das neueste Schiff der Aida-Gruppe, "Diva" lief heute morgen in den Grand Harbour ein.

Bei der beliebten Mittelmeerreise darf für AIDA ein Aufenthalt auf Malta nie fehlen. Die, die es schon erlebt haben, sagen einstimmig, dass der Hafen von Valletta mit den beeindruckenden Festungsmauern der tollste Zielhafen der ganzen Reise ist.

Und dieses Mal konnten die Gäste den traumhaften Blick von der nagelneuen AIDA DIVA aus bestaunen. Erst im April diesen Jahres ist sie von der Werft von Jos. L. Meyer in Papenburg ins Wasser gelassen worden. Mit einer Länge von 252 Metern ist sie die Größte in der AIDA-Familie und auch die Schönste. Mit einem ausfahrbaren Glasdach, 7 Restaurants, 11 Bars, einem 1.956 sqm großen Wellnessbereich und einem schier unaufhörlichen Angebot an Sport- und Spaßaktivitäten, bietet sie Luxus für Jedermann.



Bis zu 2500 Passagiere kann die DIVA mit an Bord nehmen und sie von Mallorca über Tunesien nach Malta, Sizilien, Italien und wieder zurück nach Mallorca schippern.


Heute Abend um 17 Uhr fährt die DIVA wieder aufs offenen Meer Richtung Sizilien. Der nächste Zielhafen ist Catania.

Mehr Bilder zur AIDA DIVA und vielen anderen Yachten, die in Malta anlegen, gibt es hier.
Schiffe in einem maltesischen Hafen



2794 Eingestellt: 25.06.2007  16:10:02   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Septemberregen
 Endlich regen!  In Deutschland ist der Regen, besonders nach diesem kalten Sommer, wirklich nicht beliebt. Da fällt

 WISSENSWERT: Kreuzfahrt, Umweltbelastung
 Kreuzfahrt - nichts für Umweltschützer  Man sagt, mit dem Kreuzfahrtschiff in den Hafen von Valletta einzulaufen, sei einer der schön

 NEWS: Kreuzfahrtschiff
 Eine DIVA auf Malta  Majestätisch groß und so neu lag sie an der Waterfront, Valletta. Das neueste Schiff der Aida-Gruppe

 NEWS: Cruiseliner
 Gozo neuer Kreuzfahrthafen?  Nachdem im Grand Harbour in Valletta täglich neue Kreuzfahrtschiffe Halt machen, hätte jetzt auch au

 NEWS: Vogeljagd
Problem Vogeljagd  
Wochenlang sorgte das eventuelle Verb


 WISSENSWERT: Vogeljagd
 Die Vogeljagd auf Malta  Es ist schon eine lange Tradition - das Schießen auf Vögel gehört bei den Maltesern einfach dazu.



 NEWS: PolitikErzbischof Joseph Mercieca rief Politiker zur Wahrheit auf  Der Erzbischof Joseph Mercieca rief Politiker und politische Medien dazu auf, den Menschen die Wahrh

 NEWS: KulturErstes Chorkonzert der Europäischen Union in Luxemburg  Ein erstes Chorkonzert, in dem Musik von allen Mitgliedsstaaten und Beitrittsländern der Europäische

 NEWS: St Elma
Fort St. Elmo sehr gefährdet  Eines von Vallettas Wahrzeichen wurde in eine Top-100 gewählt. Normalerweise ein gutes Zeichen, doch

 WHO IS WHO: Parkplatzwächter
 Die Parkplatzwächter in Sliema  Ein, aus, rückwärts, seitwärts, vorwärts parken und das den ganzen Tag lang. Für Bobby Scherry(31

 INSIDER: Bäume, Natur
 Auch auf Malta kann man durch Pinienwälder und Orangenhaine lustwandeln...  Auf den ersten Blick könnte Malta den meisten doch etwas grau-braun erscheinen. Der wenige Regen, di

 INSIDER: Heiliger
 Maltas erster Heiliger: San Gorg Preca  Am 03.Juni 2007 wurde Gorg Preca, zu Lebzeiten besser bekannt als Dun Gorg, heilig gesprochen.
Fas


 INSIDER: Sliema
 Sliema - shopping, shipping, showing  Wenn man einen Malteser fragt, wo man am Besten shoppen gehen kann, wird die Antwort zu 90% wohl "Sl

 NEWS: KulturDie maltesischen Inseln als Tourismus-Ziel für die Schweiz  Vierzig Schweizer Personen aus der Tourismusbranche besuchten kürzlich Malta, um einen besseren Einb

 INSIDER: Dorf, geschichtsträchtig
Zejtun war bereits in der phönizischen Zeit bewohnt...  Der Name Zejtun bedeutet "wo es Öl gibt" und ist darauf zurückzuführen, dass die Ortschaft in

 NEWS: Festnahme
Die Polizei versteht keinen Spaß  Im Gefängnis sitzen weil man ein Clown ist, das kann auf Malta tatsächlich passieren. Und besonders

 NEWS: WirtschaftSmart City  Schon lange ein geflügeltes Wort unter den Maltesern, jetzt kommt es wirklich. Smart City wir

 NEWS: WirtschaftMaltas Obst – und Gemüseanbauer erhalten Erleichterungen  Von Januar an werden die Obst– und Gemüseanbauer mit einem neuen Besteuerungsschema weniger Steuern

 NEWS: WirtschaftBericht des Internationalen Währungsfonts  Der Internationale Währungsfont hat Maltas wirtschaftlichen Fortschritte in den letzten zwei Jahren

 NEWS: WirtschaftSicherheitsklassifikation des Internationalen Flughafens Malta erhöht  Die Sicherheitsklassifikation des Internationalen Flughafens Malta ist nach der Inbetriebnahme von n


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232