Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> ->Essen & Trinken -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER

 G R U P P E
- Essen & Trinken

 T H E M A
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Kaffee
- Maltesische Weine
- Restaurant
- Rezept

 D E T A I L
- Bratwurststand
- Hauptspeise
- Imbuljuta
- Mediterane Küche
- Micallef
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/garnele.jpg





Bianco`s - Spinola Bay

 Lassen Sie sich verwöhnen im Biancos - Spinola Road, St. Julians

Die Spinola Bay in St. Julians bietet nicht nur die schönste Aussicht der Insel, sie beherbergt auch einige der besten Restaurants der Insel. Ob Maltesisch, Türkisch, Chinesisch, Italienisch oder Griechisch, alles ist dort zu finden.
Ganz neu dazu gekommen ist das BIANCO´S. Noch vor einem halben Jahr hieß das Lokal "Gigi´s", war ein etwas abgenutztes Café und nicht unbedingt der Rede wert. Doch heute ist es wohl eines der besten Lokale der Gegend. Kaum ein anderes Restaurant in St. Julians bietet solch eine gute Küche zu solch humanen Preisen.
Ob es nun der Maltesische Oktopus-Salat sein soll, ein äusserst experimentelles Zitrus-Thymian-Risotto oder ein saftiges Thunfischsteak auf knackfrischem Salat, fast jede Geschmacksrichtugn wird auf der übersichtlichen aber abwechslungsreichen Speisekarte geboten.
Auch Weine aus aller Welt werden angeboten. Die Preise für diesen Genuss liegen zwischen Lm 5 (€11,60) und Lm 8,50 (€20)
Auch der Service ist ausgezeichnet. Ein freundliches Lächeln und echtes Interesse an den Wünschen der Gäste, geben einem ein heimeliches Gefühl.
Da bleibt man gerne ein bisschen länger sitzen und genießt den Absacker aufs Haus.

Die komplette Speisekarte gibt es auf: www.biancos.info.

Guten Appetitt


2903 Eingestellt: 15.11.2007  22:44:13   -  Autor: maltadc_2   
EXTERNE QUELLE
www.biancos.info


Imbuljuta (heiße Kastaniensuppe)

Diese Suppe ist eine Maltesische Weihnachtsspezialität

Zutaten:
500 g getrocknete Kastanien
Rinde einer Orange
Rinde einer Zitrone
Mandarinenschale in sehr dünne Scheiben geschnitten oder fein gehackt
2 Esslöffel Rotwein oder 1 Esslöffel Rum
2 gehäufte Esslöffel Schokoladenpulver
4 gehäufte Esslöffel braunen Zucker
2 Esslöffel Kandiszucker
1 Riegel Schokolade
2 oder 3 Nelken
Gewürze und eine Prise Zimt

Zubereitung:
· Die getrockneten Kastanien übernacht einweichen, dann alle übrige bräunliche Haut entfernen

· Kastanien in einen Topf oder Casserole plazieren und alle übrigen Zutaten hinzugeben, ausser dem Rotwein

· Zum Kochen bringen

· Köcheln lassen bis die Kastanien weich sind

· Sollte das ganze noch wässrig sein, länger köcheln lassen

· Abschmecken und falls notwendig, mehr Schokoladenpulver hinzugeben

· Bevor Sie das ganze von der Kochstelle nehmen, geben Sie den Rum oder Wein dazu

· Vor dem Servieren die Orangen- und Zitronenrinde sowie die Nelken entfernen



42 Eingestellt: 03.06.2007  20:18:41   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 INSIDER: Imbuljuta
Imbuljuta (heiße Kastaniensuppe)  Diese Suppe ist eine Maltesische Weihnachtsspezialität

Zutaten:
500 g getrocknete Kastani


 INSIDER: Mediterane Küche
 Bianco`s - Spinola Bay  Die Spinola Bay in St. Julians bietet nicht nur die schönste Aussicht der Insel, sie beherber

 DIREKT: Bratwurststand
 Auch dafür ist gesorgt: Deutsche Bratwurst auf Malta  Auf Malta ist es schwer, etwas für den kleinen Hunger zwischendurch zu finden. Eine leckere Kleinigk

 INSIDER: Vorspeisen
BIGILLA - würzige Bohnenpaste  Auf Malta gibt es viele verschiedene Gerichte und Beilagen mit Bohnen.
Besonders die Saubohnen gibt


 INSIDER: Hauptspeise
FENKATA(Kaninchen) - das typischste Maltesische Gericht  Wer gern etwas wirklich traditionelles und typisch Maltesisches Essen möchte, sollte in einer Lokal

 INSIDER: Wein, Alkohol, Trinken
 Immer eine knifflige Frage...  Welchen Wein??


 INSIDER: Kaffee
 Kaffeekult auf Malta???  Wenn man bedenkt wie nah Malta an Italien liegt, müsste man ja eigentlich auch hier hervorragenden K

 INSIDER: Micallef
 Wie in den guten alten Zeiten....!  Schon Meter entfernt hat man den Duft von frisch gebackenem Brot in der Nase. In Sliema, San Trofimo


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232