Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Valletta bekommt Umwelt-Taxis

Seit Maltas Hauptstadt Valletta Verkehrsbefreit ist, bemüht man sich soviele Transportmöglichkeiten wie möglich für die Valletta-Besucher und -Arbeiter anzubieten.

Nun soll eine ganz andere Art des Transportmittels nach Valletta kommen. Kleine Elektro-Autos, die eher aussehen wie Golfcaddies, sie können jeweils 3 Passagiere transportieren.

Iniziiert von CT Park Ltd, werden ab den 27. Juni 10 dieser Elektro-Taxen an den Start gehen und Passagiere von 10 Stationen in Valletta zu jedem Ort innerhalb der Stadt fahren.

Je nach Strecke kostet das Umwelt-Taxi zwischen 20 und 90 maltesischen Cent (zwischen 0,5 und 2 Euro)

Im Gespräch ist auch schon die Elekro-Fahrzeuge auch für Valletta-Anwohner, besonders für ältere Leute, zu nutzen und somit noch mehr der umweltschonenden Taxen einzusetzen.

Bei dem allgemeinen Gespräch über globale Erwärmung und zu hohem CO2-Ausstoß ist das ein vorbildlicher Schritt der Mittelmeer-Insel.


2775 Eingestellt: 15.06.2007  11:05:49   -  Autor: maltadc_2   



QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/gozof.jpg





Gozo beliebter als je zuvor!

 Gozo`s Hafen Mgarr

Besonders nächsten Mittwoch, 15.08, ist Gozo der gefragteste Platz für Malteser. Am Sta Marija Feiertag zieht es die Bewohner auf die kleine Schwesterinsel um bis zum Wochenende ein bisschen Urlaub zu machen.
Schon vor Wochen waren dafür die meisten Unterkünfte ausgebucht und man kann sich bildlich vorstellen, wie lange die Schlange an Autos sein wird, die auf die Fähre nach Gozo wartet.
Aber nicht nur zu diesem Feiertag ist die kleine Insel beliebt. Insgesamt zeigt sich ein absolutes Urlaubshoch. Zwischen Januar und Mai ist die Zahl der dort urlaubenden Malteser um sagenhafte 53% gestiegen, somit haben in dieser Zeit 13,500 Malteser auf dem Eiland ihre Zeit verbracht.
Doch nicht nur für Einheimische ist es ein beliebtes Ziel. Auch immer mehr Touristen ströhmen nach Gozo um die ruhigere und grünere Seite von Malta kennen zu lernen. 23% mehr als im Vorjahr waren es da nach der Statistik des Gozojanischen Ministeriums.
Und bei all dem wurden nur die Übernachtungen in Hotels, Appartements und Gästehäusern gezählt, nicht aber die Farmhäuser, die auf Gozo 50% der Übernachtungsmöglichkeiten ausmacht.
Nach der Ministerin von Gozo, Giovanna Dabone, liegt der Beliebtheitszuwachs an dem neuen Wasserflugzeug zwischen Malta und Gozo, einigen Verbesserungen an Hotels und der besseren Fährverbindung, denn nun ist es auch Nachts problemlos möglich von und nach Gozo zu kommen.
Auch ein neues monatliches Magazin namens "Let`s Gozo" weckt mehr Interesse an der 67 km² kleinen Insel.
Doch das Ministerium ist damit noch nicht zufrieden. Die nächste Aufgabe sei es, den Maltesern schmackhaft zu machen , länger als immer nur 2 Nächte auf Gozo zu bleiben, so Mrs Dabone.


2853 Eingestellt: 11.08.2007  16:24:55   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Valletta Umweltplan
Valletta bekommt Umwelt-Taxis  Seit Maltas Hauptstadt Valletta Verkehrsbefreit ist, bemüht man sich soviele Transportmöglichkeiten

 NEWS: Gozo
Gozo beliebter als je zuvor!  Besonders nächsten Mittwoch, 15.08, ist Gozo der gefragteste Platz für Malteser. Am Sta Marija Feier

 NEWS: Kreuzfahrtschiff
 Eine DIVA auf Malta  Majestätisch groß und so neu lag sie an der Waterfront, Valletta. Das neueste Schiff der Aida-Gruppe

 NEWS: KulturMaltesischer Dichter in Libyen  Die maltesische Botschaft in Tripolis organisierte zwei literarische Ereignisse, zu denen auch der m

 NEWS: PolitikGlückwünsche von allen Seiten  Günter Verheugen, der EU-Erweiterungskommissar sagte, er hoffe, dass das Ja-Votum des Referendums am

 WISSENSWERT: Busverkehr
 Busfahren - ein Erlebnis!  Sie sind in jedem Souvenirshop, auf Postkarten und Urlaubsfotos ein Muss: Die Maltesischen Busse. St

 NEWS: PolitikSpanien hilft Malta während der Phase des EU-Beitritts  Der spanische Minister José Pique y Camps machte erneut auf die Bereitschaft Spaniens aufmerksam, Ma

 NEWS: VermischtesEurokongress  Die europäische Akademie für Dermatologie und Venerologie wird ihren Frühjahrskongress im Jahr 2003

 NEWS: VermischtesPapstbesuch möglicherweise am 27. April  Der maltesischen Regierung wurde mitgeteilt, dass die zweite Reise von Papst Johannes Paul II nach M

 NEWS: WirtschaftFranzösische Banken an der "Bank of Valletta" interessiert  Eine Reihe von französischen Banken wäre an einer Aktienbeteiligung bei der Bank of Valletta interes

 NEWS: VermischtesWestin Hotels und Ferienanlagen zur gehobenen Kette für Geschäftsreisende ernannt  Die Erhebung der besten Hotelketten des Jahres 2001 des Magazins "Business Travel News" führte dazu,

 NEWS: VermischtesMalta hiess den Papst willkommen  Malta hüllte sich am Dienstag und Mittwoch in gelb, als hunderte von Flaggen mit den Farben des Paps

 NEWS: Malta Tourism Authority
 40 Minuten zu spät für 10 Millionen Euro  Zwei Mitarbeiter der Malta Tourism Authority, der Direktor der Marketing Abteilung,Leslie Vella, und

 NEWS: Tempel
 Die Bronzezeit stoppt Bau an Amerikanischer Botschaft in Ta`Qali  Dort wo eigentlich bald das Fundament der neuen Amerikanischen Botschaft stehen soll, ist etwas kost

 WISSENSWERT: Tempel
 Die Tempel von Malta - wirklich älter als Stonehange  Es wurde schon viel über sie geschrieben und gesprochen:Die Tempel von Malta und Gozo.
Bis h


 NEWS: VermischtesVerdienstorden  Dr. Francis Cachia (72), ein enger Freund der Deutschen Botschaft in Malta, wird den Verdienstorden

 NEWS: WirtschaftUnterstützung für den wirtschaftlichen Sektor  Aussenminister Joe Borg erklärte, dass die Regierung die Ausarbeitung eines Spezialpakets für den la

 NEWS: WirtschaftSimonds Farson Cisk plc gründet Tochtergesellschaft in Italien  Die Getränkefirma Simonds Farson Cisk plc hat ihren Betrieb nach Treviso in Italien ausgedehnt und d

 NEWS: PolitikLuxemburgs Ministerin für auswärtige Angelegenheiten und Aussenhandel zu offiziellen Besuch in Malta  Frau Lydie Polfer, Luxemburgs Ministerin für auswärtige Angelegenheiten und Aussenhandel, kam am 21.

 INSIDER: Stille Stadt Mdina
 Die stille Stadt - Mdina  Malta ist vielerorts hektisch und laut. Viele Autos, Geplapper überall und geschäftiges Treiben.
K



Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232