Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/groupd-01.jpg





DRIVE-A-WAY - Ihre Adresse für Mietautos, Transfer und Chauffeurdienst

 

Um Malta richtig zu entdecken, brauchen Sie ein Mietauto.

Ab von den Busrouten findet sich unberührte Natur, beeindruckende Villen und verschlafene Dörfer.

Und um nicht auf teure Vermieter hereinzufallen oder gar ein untaugliches Auto zu bekommen, empfehlen wir Ihnen die Autovermietung DRIVE-A-WAY.
Ernest Gauci, seine Söhne und Mitarbeiter sorgen für einen freundlichen Rundumservice.

Sie bekommen nicht nur ein Mietauto zum günstigen Preis, das top in Schuss ist, sondern auch gerne ein paar Insiderinformationen über Malta.
Ab 6 maltesischen Liri (13,98 Euro) bekommen Sie bei DRIVE-A-WAY ein Auto.



Aber nicht nur das: Auch für Transfer von und zum Flughafen, 24 Stunden Taxi- und Chauffeurdienst oder eine unvergessliche Fahrt in einem ihrer Luxus-Rolce-Royce sind DRIVE-A-WAY für Sie da. Und man kann sich in sicheren Händen fühlen, denn alle Fahrer von DRIVE-A-WAY sind durch Fahrsicherheittrainings geschult. Das wussten auch schon Prominente wie Brad Pitt, Steven Spielberg, Diane Kruger und Orlando Bloom zu schätzen.





Kontaktieren Sie Ernest Gauci unter 00356 - 21331105 oder daw@onvol.net für Ihren freundlichen Rundumservice in Sachen Auto!
Malta-Direkt verschafft Ihnen sogar einen noch günstigeren Preis bei der Automietung. Sagen Sie dazu, dass Sie über Malta-Direkt auf Driva-a-way gekommen sind und Sie erhalten Rabatt.
Weitere Informationen finden Sie auch noch unter www.drive-a-way-malta.com





44 Eingestellt: 08.06.2007  11:22:39   -  Autor: maltadc_2   
EXTERNE QUELLE
www.drive-a-way-malta.com

QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/rain.jpg





Endlich regen!

 Für Malteser eine echte Freude - der Regen

In Deutschland ist der Regen, besonders nach diesem kalten Sommer, wirklich nicht beliebt. Da fällt es schwer zu verstehen, dass sich die Malteser richtig freuen, dass endlich mal ein paar Tropfen vom Himmel fallen. Schon am Samstag kamen die ersten Herbstvorboten, heute ab morgens um 7 regnete es dann richtig. Graue Wolken bedeckten den sonst so blauen Himmel. Ein Gewitter braute sich über Malta zusammen - für jeden Toursten ein Graus - den Maltesern zauberte es ein Lächeln aufs Gesicht.

Seit dem 04. Juni hat es nicht mehr geregnet. Durchgehend über 32 Grad und immer Sonne. Ein echter Traumsommer. Doch so ein Tag Regen reinigt die Luft, schafft ein bisschen Abkühlung und lässt die Bäume und Pflanzen kraft tanken um saftig grün zu leuchten.

Auch die nächsten Tage soll sich die Sonne noch ein bisschen verstecken. Doch das Wochenende verspricht schon wieder strahlenden Sonnenschein und die Temperaturen bleiben eh noch auf traumhaften 25 Grad.

Besonders schön ist es jetzt im Meer zu schwimmen. Das ist nämlich noch angenehme 26 Grad warm!


2891 Eingestellt: 24.09.2007  13:26:09   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 DIREKT: Drive a way
 DRIVE-A-WAY - Ihre Adresse für Mietautos, Transfer und Chauffeurdienst  Um Malta richtig zu entdecken, brauchen Sie ein Mietauto.
Ab von den Busrouten findet sich unbe


 NEWS: Septemberregen
 Endlich regen!  In Deutschland ist der Regen, besonders nach diesem kalten Sommer, wirklich nicht beliebt. Da fällt

 INSIDER: Vorspeisen
BIGILLA - würzige Bohnenpaste  Auf Malta gibt es viele verschiedene Gerichte und Beilagen mit Bohnen.
Besonders die Saubohnen gibt


 NEWS: WirtschaftPilotprojekt zur Förderung wirtschaftlicher und finanzieller Aktivitäten  Die maltesische Regierung hat ein Programm der Zusammenarbeit zwischen dem Aussenministerium und der

 INSIDER: St. Johns Co-Cathedral
 Ein Muss: Die St.Johns Co-Cathedral  Wenn man einfach nur durch Maltas Hauptstadt Valletta spaziert wird sie einem wahrscheinlich garnich

 INSIDER: Handeln, Verkauf
Zum Einkaufen zuhause bleiben  Strassenhändler und Hausierer
Es gab mal eine Zeit, in der die Hausfrauen,


 WISSENSWERT: Vogeljagd
 Die Vogeljagd auf Malta  Es ist schon eine lange Tradition - das Schießen auf Vögel gehört bei den Maltesern einfach dazu.



 WHO IS WHO: Journalist
Gil Schnaebelin  Geb: 22.04.1985
Geburtsort: Hilden

Gil, wann bist Du nach Malta umgesiedelt und vor allem, wa


 WISSENSWERT: Theater, Valletta
 Das älteste Theater Europas...  Die Geschichte des Manoel Theaters
Von seiner Eröffnung am 19. Januar 1732


 NEWS: Busverkehr
 Busse immer beliebter  Besonders für Touristen, die es vermeiden wollen, sich in den wahnsinnigen Maltesischen Linksverkehr

 NEWS: Busverkehr
 Von Gozo zum Flughafen  Für alle die auf Gozo wohnen und natürlich auch für die, die dort Urlaub machen, ist es eine große E

 LESER für LESER: 1 Vorstellung
Wer schreibt?  Mein Name ist Daniela. Seit Februar 2006 wohne ich auf Malta. Eine sehr aufregende Zeit mit Höhen un

 LESER für LESER: 3 Behörden
 Behördenwahnsinn  Ich glaube ja, dass es kein Land gibt, in dem man nicht ein Magengeschwür bekommt, bevor man zu irge

 NEWS: Brand
Großbrand in St. Pauls Bay  Feuerwehrmänner hatten gestern einen schweren Kampf mit den Flammen als in St. Pauls Bay eine Telefo

 NEWS: Explosion
Feuerwerksfabrik explodiert  5 Männer werden nach der gestrigen Explosion immernoch vermisst.

Die St. Helen Feuerwerksfabrik i


 INSIDER: Hauptspeise
FENKATA(Kaninchen) - das typischste Maltesische Gericht  Wer gern etwas wirklich traditionelles und typisch Maltesisches Essen möchte, sollte in einer Lokal

 WISSENSWERT: Kreuzfahrt, Umweltbelastung
 Kreuzfahrt - nichts für Umweltschützer  Man sagt, mit dem Kreuzfahrtschiff in den Hafen von Valletta einzulaufen, sei einer der schön

 NEWS: VermischtesKarte der Malta Post  Die Malta Post gedenkt des ersten Tages des neuen Jahres mit einer philatelistischen Karte, die eine

 NEWS: Fussball
 Malta vs. Türkei  Der 8. September ist in Malta ein besonderer Feiertag. An diesem Tag, im Jahre 1565, schlugen die Ma

 NEWS: SportP1 Powerboat  Entlang der Towerroad in Sliema warteten heute die Schaulustigen vergeblich auf die Powerboats.
Du



Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232