Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Aufenthaltsstatus auf Malta

Als EU-Mitglied hat Malta ihre Aufenthaltsvorschriften sehr gelockert. Als Europäer kann man also ohne Visum problemlos einwandern.
Allerdings wird dann auf Malta zwischen 2 Arten des Aufenthaltstatus unterschieden.
Entweder man meldet sich als Permanent Resident. Dazu braucht man: Ein Vermögen von Lm 5.000, das auf einem maltesischen Konto deponiert ist, ein Polizeiliches Führungszeugnis aus Deutschland und idealer Weise eine eigene Immobilie auf Malta.

Die Anmeldung zum Permanent Resident ist deshalb komplizierter, weil damit auch extreme Steuervorteile verbunden sind. Nicht nur eine sehr niedrige Einkommenssteuer, sondern auch die kostenlose Einfuhr eines Fahrzeugs sprechen für diesen Status. Allerdings ist es einem dann nicht mehr erlaubt, IN Malta geschäftlich tätig zu sein. Nur wer im Ausland operiert oder in Rente ist, profitiert vom Permanent Resident.

Wenn man aber auf Malta leben und arbeiten will, ist es einfacher, sich einfach nur entweder als Selbstständiger oder als Arbeitnehmer anzumelden.
Mehr Informationen dazu unter Arbeitserlaubis.



22 Eingestellt: 29.05.2007  18:49:47   -  Autor: maltadc_2   



QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/kirche.jpg





Festa Religjuzi

 Die Festbeleuchtung der St. Josephs Kirche in Msida (Fest am 22.07)

Nun ist sie wieder im vollen Gange, die "Festa"-Saison auf Malta. Seit Anfang Juni hört man die Feuerwerksschüsse schon um 8 Uhr morgens auf der ganzen Insel. Es ist ein Ritual, dass einfach dazu gehört, wie der Schmuck und die Heiligenfiguren.






Knapp 110 offizielle Religiöse Festas werden auf Malta gefeiert. Fast jeder Schutzheilige einer Kirche hat sein eigenes großes Fest. An 3 Tagen, meist Freitag, Samstag und Sonntag, wird dieser gehuldigt und gefeiert.

Los geht es in jeder Stadt knapp eine Woche vorher mit der prächtigen Schmückung der Straßen und der Kirche. Natürlich ist da auch immer ein kleiner Konkurrenzkampf zwischen den aneinander liegenden Städten. Wer verziehrt prächtiger, wer beleuchtet heller...?!



Das große Geschehen an den 3 Festtagen spielt sich immer in der Nähe der Kirche ab. Erst die Messe, dann die Maltesische Blasmusik, dann die Prozession, mit den liebevoll geschnitzten Heiligenfiguren und zum Schluss das krönende Feuerwerk. Auch hierbei geht es ein bisschen um Konkurrenz, denn jedes Feuerwerk wird aus der eigenen Tasche der Bewohner der jeweiligen Stadt bezahlt. Da will sich natürlich keiner lumpen lassen.



Zu jedem Festa gehören auch die kleinen Kiosk-Wägen. Hotdogs, Burger, Zuckerwatte, Eis und natürlich das traditionelle Maltesische Nougat werden nach Kirche und den Anstrengungen der Prozession, mit Freude verzehrt. Besonders die kleinen Malteser kommen da auf ihre Kosten, denn es ist Tradition, dass den Kindern bei einem der kleinen Spielzeugständen etwas gekauft wird. Das kann dann auch schon mal eine nervtötende Tröte sein, die mit voller Hingabe den ganzen Abend in Benutzung bleibt.

Ganz besonders schön anzuschauen sind auch die sogenannten Stehfeuerwerke. Lange Holzpfähle, an denen Feuerwerkskörper in allen Farben, Formen und Größen angebracht sind. Wenn sie angezündet werden drehen sie sich im Kreis und bieten somit einen einmaligen Anblick.

Also, auch ein Tourist sollte sich einmal auf so ein traditionelles Fest wagen. Die tolle Stimmung, die einmalige Blasmusik und das beeindruckende Feuerwerkspektakel sind absolut erlebenswert.

Alle Feast-Termine finden sie auf der unten stehenden Internetseite.

Ein Tipp: Die schönsten, stimmungsvollsten Festas sind: 29.07 Balluta Bay(Sliema)
06.08 Lija (wahnsinns Feuerwerk)
15.08 Attard (schöne Stadt)
26.08 St. Julians (tolle Stimmung)



2793 Eingestellt: 24.06.2007  18:03:23   -  Autor: maltadc_2   
EXTERNE QUELLEhttp://www.15thaugust.com/Religious%20%20Feasts.htm
 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 WISSENSWERT: Aufenthalt, Auswandern
Aufenthaltsstatus auf Malta  Als EU-Mitglied hat Malta ihre Aufenthaltsvorschriften sehr gelockert. Als Europäer kann man also oh

 INSIDER: Fussball
 Legends Match Italy vs. England  Die ehemaligen Größen des Italienischen und Englischen Fussballs geben sich im November auf Malta ei

 INSIDER: Religiöse Feste
Festa Religjuzi  Nun ist sie wieder im vollen Gange, die "Festa"-Saison auf Malta. Seit Anfang Juni hört man die Feue

 Hier kommen unsere Leser zu Wort!  Nachdem Sie sich unter dem Menuepunkt ANMELDEN bei uns registriert haben, können Sie beginnen Ihre e

 NEWS: VermischtesVerbot von Fleischimporten aus der EU  Nachdem sich die Maul- und Klauenseuche von England aus auf andere EU-Mitgliedstaaten ausgebreitet h

 NEWS: VermischtesBesuch von 35 Kindern aus der Tschechischen Republik  Auf Einladung des Präsidenten Guido de Marco ist eine Gruppe von 35 Kindern im Alter von fünf bis 17

 NEWS: VermischtesKonsortium wird zu Sommerbeginn gewählt  Umweltminister Francis Zammit Dimech erklärte, dass zu Beginn des Sommers das Konsortium ernannt wer

 NEWS: Tourismus
Badewetter!  Auch wenn es in Deutschland momentan fast genauso heiß ist wie auf Malta, es ist doch etwas anderes

 NEWS: VermischtesQueen Elisabeth II von England zollt Anerkennung  Queen Elisabeth II von England hat der Regierung Maltas ihre Anerkennung für die Gastfreundschaft un

 INSIDER: Festtage
Weihnachten etwas anders  Die Maltesische Weihnacht
Es ist recht unwahrscheinlich eine weisse Weihnac


 INSIDER: Handeln, Verkauf
Zum Einkaufen zuhause bleiben  Strassenhändler und Hausierer
Es gab mal eine Zeit, in der die Hausfrauen,


 WHO IS WHO: Würstchenverkäuferin
 Daniela Zwack-Wandrey  Geb: 03.07.1984
Geburtsort: Rosenheim (Oberbayern)

Wann und warum bist Du nach Malta gekommen


 NEWS: Schauspieler
 Atze Schröder auf Malta!!!!  Wer den Namen "Atze Schröder" hört hat gleich eine "Geht-garnicht"-Frisur und eine

 INSIDER: Hochzeit, Brauchtum
So wurden Hochzeiten gefeiert...  Maltesische Heiratsbräuche in der Vergangenheit

Hochzeiten in Malta sind


 INSIDER: Neujahrsbräuche
 So war Silvester auf Malta  Maltesische Neujahrsbräuche am Ende des 19. Jahrhunderts
Früh am Morgen de


 WISSENSWERT: Ursprung der Sprache
 Maltas Sprache  Auf Malta ist es sehr einfach sich mit den Einheimischen zu verständigen. Alle sprechen Englisch, 90

 INSIDER: Sliema
 Sliema - shopping, shipping, showing  Wenn man einen Malteser fragt, wo man am Besten shoppen gehen kann, wird die Antwort zu 90% wohl "Sl

 INSIDER: Micallef
 Wie in den guten alten Zeiten....!  Schon Meter entfernt hat man den Duft von frisch gebackenem Brot in der Nase. In Sliema, San Trofimo

 NEWS: Kultur370 Jahre altes Kruzifix für Prozession in Valletta  Ein von Pater Umile im 17. Jahrhundert gefertigtes Kruzifix aus Olivenholz war der Mittelpunkt der P

 WISSENSWERT: Vogeljagd
 Die Vogeljagd auf Malta  Es ist schon eine lange Tradition - das Schießen auf Vögel gehört bei den Maltesern einfach dazu.




Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232