Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  ->NEWS -> -> ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Kultur
- Politik
- Sport
- Vermischtes
- Wirtschaft

 T H E M A
- Aussenpolitik
- Australien
- Bowling
- Brand
- Busverkehr
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Festnahme
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Migranten
- Schauspieler
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Stromausfall
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter

 D E T A I L
- Cruiseliner
- Gorg Preca
- Septemberregen
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Regierung wird Spezialpaket für die Landwirtschaft vorschlagen

Die Regierung beabsichtigt in den Verhandlungen mit der EU, ein Spezialpaket für die maltesische Landwirtschaft vorzuschlagen. Ein Sprecher der Regierung sagte, dass sie in ihrer Verhandlungsposition bezüglich der Landwirtschaft ein Paket vorschlagen werde, das alle Elemente der maltaspezifischen Notwendigkeiten anspräche. Das Thema Landwirtschaft ist die einzig verbleibende Position, die der Europäischen Kommission noch übergeben werden muss.


2323 Eingestellt: 12.03.2001  12:17:08   -  Autor: mla   




Karneval in Malta

Der Karneval in Malta verlief auch in diesem Jahr so traditionell wie immer. Einen Unterschied gab es jedoch, da die Karnevalszeit in diesem Jahr eine willkommene Abwechslung für die oft sehr heftige Kampagne in bezug auf das Referendum über den Beitritt zur Europäischen Union war. Auf dem Platz der Freiheit in Valletta war über Lautsprecher Musik zu hören, zu der Kinder in sehr fantasievollen Kostümen tanzten. Der Regen und die Wolken der vergangenen Tage wichen herrlichem Sonnenschein, und somit konnten die Karnevalsfeierlichkeiten ungehindert fortgesetzt werden, mit Kinderprogrammen, Tanz-Wettbewerben und Paraden. Am herausragendsten waren wieder einmal die farb-fluoreszierenden Karnevalswagen, von denen einige mit fantasievollen Aufbauten und guten Themen versehen waren, während andere nicht diese Originalität aufweisen konnten. Die Straße der Republik in Valletta war voll mit Kindern, die als Mäuse, Hasen, Katzen oder Schmetterlinge kostümiert waren. Dem gegenüber zogen Teenager weniger auffallende Kostüme vor; sie waren in modernen Kostümen erschienen. Jungens mit Wasserpistolen mischten sich unter die Menge, um gelegentlich auf unerwartete Opfer zu zielen. Während all diesem Treiben blühte das Geschäft an den Verkaufsständen mit Dattelschnitten, Hotdogs, Doughnuts, Zuckerwatte und Spielsachen. Der Karneval wurde wie immer mit einem Umzug in der St. Anna Strasse in Floriana beendet, in diesem Jahr allerdings schon am Montag, einen Tag vor dem traditionellen Abschluss. Viele der Karnevals-Teilnehmer hatten befürchtet, dass die zeitliche Nähe der Feierlichkeiten zu dem weitaus ernsteren Thema des EU-Referendums die gute Stimmung beeinflussen könnte. Aus diesem Grund wurden von den zwei großen Parteien am Karnevals-Sonntag auch keine Massen-Kundgebungen veranstaltet.


2661 Eingestellt: 07.03.2003  09:34:45   -  Autor: mla   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: PolitikRegierung wird Spezialpaket für die Landwirtschaft vorschlagen  Die Regierung beabsichtigt in den Verhandlungen mit der EU, ein Spezialpaket für die maltesische Lan

 NEWS: VermischtesKarneval in Malta  Der Karneval in Malta verlief auch in diesem Jahr so traditionell wie immer. Einen Unterschied gab e

 NEWS: PolitikGlückwünsche des holländischer Außenministers  Der holländische Außenminister Jaap de Hoop Scheffler sandte einen Glückwunschbrief an seinen maltes

 NEWS: VermischtesFernsehteam aus Lettland führte Interview mit Gewinnerin des "Song for Europe"  Ein Fernsehteam aus Lettland interviewte die maltesische Gewinnerin des Song for Europe, Lynn Chirco

 NEWS: VermischtesNeue Hochgeschwindigkeitsfähre für Sizilienroute  Das Reisen zwischen Malta und Sizilien wird ab Mai bequemer werden, wenn die Hochgeschwindigkeitsfäh

 NEWS: PolitikAktionen der Gewerkschaft am Malta Freihafen  Hauptgeschäftskunden des Malta Freihafens, die Malta aufgrund von Aktionen der Gewerkschaft, die die

 NEWS: Brand
Großbrand in St. Pauls Bay  Feuerwehrmänner hatten gestern einen schweren Kampf mit den Flammen als in St. Pauls Bay eine Telefo

 NEWS: Gorg Preca
Malta hat seinen ersten Heiligen  Heute morgen wurde der erste Malteser heilig gesprochen. San Gorg Preca sei für zwei Wunder v

 NEWS: Wetter
Nächstes Rekordhoch!  Nachdem der Juli diesen Jahres schon alle Rekorde brach, hat das nun auch der August geschafft. Mit

 NEWS: Wetter
 Hitzerekord!  Das war sogar für den hartgesottenen Südländer zu heiß. Tagsüber hieß es da, entweder im Büro oder z

 NEWS: St Elma
Fort St. Elmo sehr gefährdet  Eines von Vallettas Wahrzeichen wurde in eine Top-100 gewählt. Normalerweise ein gutes Zeichen, doch

 NEWS: WirtschaftLira raus, Euro rein  In Brüssel wurde gestern von der Europäischen Kommission entschieden, dass Malta wirtschaftlich für

 NEWS: SportRuderfahrt von Sizilien nach Malta zu Wohltätigkeitzwecken  Die Überquerung des Meeres von Pozzallo in Sizilien nach Malta in einem traditionellen maltesischen

 NEWS: KulturWelttourismustag am 27. September  Am letzten Freitag wurde der Welttourismustag auf Malta mit vielen Aktivitäten, die von der maltesis

 NEWS: VermischtesSteigender Tourismus in sichere Länder  Eine britische Zeitung berichtete, dass die Fremdenverkehrsindustrie Malta trotz des gegenwärtigen u

 NEWS: Malta Sommer Festival
Sommerfestival in Valletta  Valletta wird aus allen Nähten platzen. Vom 25. Juli an ist die Hauptstadt voller Künstler. 45 an de

 NEWS: WirtschaftTourismus in Malta besser als erwartet  Der Tourismusminister Michael Refalo erklärte, dass das Tourismus-Geschäft die allgemeinen Erwartung

 NEWS: PolitikMalta und die EU  Roman Prodi, der Präsident der Europäischen Kommission, sagte, dass Malta als Mitglied der Europäisc

 NEWS: PolitikPräsident de Marco empfängt Aussenminister von Slowenien  Am zweiten Tage seines Staatsbesuchs in Slowenien empfing Maltas Präsident Guido de Marco den Aussen

 NEWS: PolitikEhefrau des amerikan. Botschafters besucht islamisches Kulturzentrum  Donna Gioia, die Ehefrau des amerikanischen Botschafters für Malta, hat dem World Islamic Call Socie


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232