Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> ->Wirtschaft -> ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Wirtschaft

 T H E M A
- EU und Malta
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Straßenbau
- Stromausfall
- Valletta Umweltplan
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Entwicklungsstrategien für den Grand Harbour

Eine Studie über Entwicklungsstrategien für den Valletta Hafen, die von der Malta Seefahrts-Behörde in Auftrag gegeben worden ist, hat ergeben, dass ein beträchtliches kommerzielles Potential für den Grand Harbour vorhanden ist, insbesondere bei spezialisierter Umladung. Die Untersuchung war 1999 von OMI (Malta) Ltd. und TecnEcon begonnen worden, und die Ergebnisse wurden bei einem Seminar der Malta Seefahrts-Behörde veröffentlicht. In der Studie wird betont, dass diese spezialisierte Art von Arbeiten nicht vermarktet werden könne, wenn der Hafen nicht ein komplettes Paket entwickeln würde, das man den bestehenden und zukünftigen Kunden anbieten könne.

Censu Galea, der Minister für Transport und Kommunikation meinte, dass das anzubietende Paket ein verhandelbares integriertes Tarifsystem enthalten sollte. Er erklärte weiter, dass man beim Freihafen von Malta in der Vergangenheit eine neue Organisationsstruktur eingeführt habe und der Erfolg des Unternehmens genau auf diese Art der Organisation zurückzuführen sei. Der Minister sagte, dass die Berater, die den Bericht verfasst haben, überzeugt seien, dass, da das System einmal mit Erfolg beim Freihafen implementiert worden sei, es auch auf den Grand Harbour in einem weiteren legislativen Netzwerk ausgedehnt werden könne. In der Studie werden die Ergebnisse und Schlußfolgerungen dargestellt, um der Seefahrts-Behörde eine Strategie für die zukünftige optimale Nutzung der Ressourcen des Grand Harbours zu liefern. In der Untersuchung wird auch die Tatsache kommentiert, dass die Dienstleistungen, die von den zwei maltesischen Haupthäfen angeboten werden fast nie aufeinander abgestimmt seien. Marc Bonello, der Vorsitzende der Malta Seefahrts-Behörde erklärte, dass den Häfen nicht die gleiche Wichtigkeit beigemessen und ihr Potential nicht voll ausgeschöpft würde. Dr. Bonello sagte weiter, dass er sicher sei, dass auch für den Grand Harbour ein Potential für Umladungen bestehe. Die Malta Seefahrts-Behörde hätte zwar darauf bestanden, dass sich der Valletta Hafen und der Freihafen in ihren Dienstleistungen ergänzen könnten, aber es sei nie etwas in dieser Richtung getan worden, da die Kosten einen Container zwischen den beiden Häfen zu transferieren sehr hoch seien. Ausserdem seien die Kosten für das Management des Grand Harbours dreimal so hoch wie die des Freihafens, sagte Dr. Bonello.


2457 Eingestellt: 06.08.2001  16:06:58   -  Autor: mla   




Jeansfabrik schließt, 570 Arbeiter ohne Job

VF Corporation, die letzte Jeansstofffabrik auf Malta, muss bald ihre Tore schließen.
570 Mitarbeiter hatte das Unternehmen, nun hat ab dem 31. August keiner mehr seinen Job. Durch Billigprodukte und weniger Anfrage ist das Jeansgeschäft in den letzten Jahren immer weiter nach unten gegangen, doch nun lässt es sich nicht mehr aufhalten. Trotz vieler Investitionen in das Unternehmen konnte VF nicht mehr die Umsätze machen, die es benötigt hätte.
An sich ist die Firma einer der profitabelsten Jeansfabriken. Probleme bereitete da besonders die Ausgaben beim Gehalt. Deshalb wird die Firma auch in andere Länder stationiert werden.
Die Schließung hätte nur eine Einigung zwischen Gewerkschaft und Unternehmen verhindern können. Sie kamen jedoch zu keiner Einigung in Sachen Gehaltskürzung.



2785 Eingestellt: 20.06.2007  10:17:57   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: WirtschaftEntwicklungsstrategien für den Grand Harbour  Eine Studie über Entwicklungsstrategien für den Valletta Hafen, die von der Malta Seefahrts-Behörde

 NEWS: Geschäftsschließung
Jeansfabrik schließt, 570 Arbeiter ohne Job  VF Corporation, die letzte Jeansstofffabrik auf Malta, muss bald ihre Tore schließen.
570 Mitarbeit


 NEWS: Malta Tourism Authority
 40 Minuten zu spät für 10 Millionen Euro  Zwei Mitarbeiter der Malta Tourism Authority, der Direktor der Marketing Abteilung,Leslie Vella, und

 NEWS: Malteser in Deutschland
 Maltesisches Unternehmen in Berlin zum Jungunternehmer Wettbewerb  "Visions" ist ein Jungunternehmen, gegründet von 11 Studenten vom De La Salle College, Malta. Im Zug

 NEWS: Gozo
Gozo beliebter als je zuvor!  Besonders nächsten Mittwoch, 15.08, ist Gozo der gefragteste Platz für Malteser. Am Sta Marija Feier

 NEWS: Valletta Umweltplan
Valletta bekommt Umwelt-Taxis  Seit Maltas Hauptstadt Valletta Verkehrsbefreit ist, bemüht man sich soviele Transportmöglichkeiten

 NEWS: Stromausfall
Geschäftsleute klagen  Nach den vielen Stromausfällen der letzten Zeit, die besonders Geschäftsleute durch Umsatzausfall be

 NEWS: WirtschaftBestrebungen, das Vertrauen in die Handelsbeziehungen zwischen Malta und Nigeria wiederherzustellen  Maltas Honorarkonsul in Nigeria erstellte einen Aktionsprogramm, um das Vertrauen in die gegenseitig

 NEWS: WirtschaftEU-Mitgliedschaft für Air Malta und Tourismus unbedingt notwendig - so der Minister für Tourismus  Der Minister für Tourismus sagte gestern, dass bessere Aussichten für den Tourismus in der Zukunft p

 NEWS: WirtschaftPosition eines Pharma-Unternehmens bezüglich anstehendem EU-Beitritt  Die Firma Pharmamed verfolge eine klare Wachstums-Strategie, um den Absatz in Ländern der EU zu erhö

 NEWS: WirtschaftEuropäische Kommission stimmte Restrukturierungsplan zu  Die Europäische Kommission stimmte dem Restrukturierungsplan der Malta Drydocks und Malta Shipbuildi

 NEWS: WirtschaftMaltesische Firma erhofft sich Vorteile im Export bei EU-Beitritt  Der Vorsitzende der Firma „Consolidated Biscuits“ Albert Mizzi erklärte, dass sich die Export-Möglic

 NEWS: WirtschaftEinnahmen der Tourismusindustrie um 10 Prozent angestiegen  Nach Aussagen des Ministers für Tourismus Michael Refalo, haben sich die Einnahmen aus dem Tourismus

 NEWS: WirtschaftFranzösische Banken an der "Bank of Valletta" interessiert  Eine Reihe von französischen Banken wäre an einer Aktienbeteiligung bei der Bank of Valletta interes

 NEWS: WirtschaftWerbekampagne in England auf Hochtouren  Die Malta Tourismusbehörde (MTA) startete wieder eine Werbekampagne im britischen Fernsehen, da Engl

 NEWS: WirtschaftExport von 25 Tonnen Kartoffeln nach England  Die Vereinigung der Landwirte hat 25 Tonnen Kartoffeln der Sorte Alpha nach England exportiert. Aufg

 NEWS: WirtschaftMaltesisches Hotel für Spitzenauszeichnung nominiert  Ein maltesisches 5-Sterne-Hotel wurde als Finalist für den Gewinn des renommierten Preises "Meetings

 NEWS: WirtschaftMaltacom könnte Monopolstellung bei der Telekommunikation verlieren  Maltacom, die maltesische Gesellschaft für Telekommunikation, ist dabei ihr Monopol als einziges Gat

 NEWS: WirtschaftRegulationen zu Fusionen treten voraussichtlich Mitte nächsten Jahres in Kraft  Die Regulationen zu Fusionen, die zur Zeit von den maltesischen Behörden entworfen werden, treten vo

 NEWS: EU und Malta
 Der Euro kommt!!!  Nun ist es ganz sicher: Am 01.Januar 2008 bekommt Malta den Euro. Die EU-Finanzminister entschieden


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232