Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

Hier kommen unsere Leser zu Wort!

Nachdem Sie sich unter dem Menuepunkt ANMELDEN bei uns registriert haben, können Sie beginnen Ihre eigenen Beiträge zu erstellen um diese auf malta-direkt.de zu veröffentlichen.

Egal worüber Sie berichten möchten, ein Bezug zu Malta sollte in Ihrem Beitrag zu erkennen sein ;-)

Viel Spass!
malta-direkt.de


2772 Eingestellt: 13.06.2007  17:24:48   -  Autor: mla   




BIGILLA - würzige Bohnenpaste

Auf Malta gibt es viele verschiedene Gerichte und Beilagen mit Bohnen.
Besonders die Saubohnen gibt es am Ende des Frühlings in großen Mengen. Aus dieser Art von Bohne kann man dann das traditionelle machen, eine würzige und leckere Bohnenpaste die früher so beliebt war, das es dafür eigene Bigilla-Verkäufer gab. Heutzutage sieht man diese nicht mehr, aber dann macht man sie eben selbst.

Man benötigt:

500g getrocknete Saubohnen
50ml Olivenöl
Saft einer mittelgroßen Zitrone
8 Knoblauchzehen (zerstoßen)
etwas Petersilie und Majoran (fein gehackt)
Pfeffer
Salz

Die Bohnen muss man zuerst 24Stunden in Wasser einweichen, dass man am besten 3 mal wechselt. Danach kocht man die Bohnen im frischen Wasser für ca. 90 Minuten. Nach dem Abgießen die Bohnen fein zerstampfen. Die Masse nun mit dem Öl und dem Zitronensaft vermengen. Nun den Knoblauch und die Kräuter hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bigilla können sie zu verschiedenen Gerichten benutzen.
In Malta finden sie das Bigilla besonders in Traditionslokalen als kostenlosen Snack.

Frische Brotscheiben werden dazu erst mit Tomatenmark und dann mit Bigilla bestrichen und in einer kleinen Schüssel mit Kapern, Oliven und etwas Öl angerichtet.




45 Eingestellt: 08.06.2007  11:51:30   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 Hier kommen unsere Leser zu Wort!  Nachdem Sie sich unter dem Menuepunkt ANMELDEN bei uns registriert haben, können Sie beginnen Ihre e

 INSIDER: Vorspeisen
BIGILLA - würzige Bohnenpaste  Auf Malta gibt es viele verschiedene Gerichte und Beilagen mit Bohnen.
Besonders die Saubohnen gibt


 NEWS: PolitikLuxemburgs Ministerin für auswärtige Angelegenheiten und Aussenhandel zu offiziellen Besuch in Malta  Frau Lydie Polfer, Luxemburgs Ministerin für auswärtige Angelegenheiten und Aussenhandel, kam am 21.

 NEWS: St Elma
Fort St. Elmo sehr gefährdet  Eines von Vallettas Wahrzeichen wurde in eine Top-100 gewählt. Normalerweise ein gutes Zeichen, doch

 NEWS: Kreuzfahrtschiff
 Eine DIVA auf Malta  Majestätisch groß und so neu lag sie an der Waterfront, Valletta. Das neueste Schiff der Aida-Gruppe

 NEWS: WirtschaftUnterstützung für den wirtschaftlichen Sektor  Aussenminister Joe Borg erklärte, dass die Regierung die Ausarbeitung eines Spezialpakets für den la

 WHO IS WHO: Journalist
Gil Schnaebelin  Geb: 22.04.1985
Geburtsort: Hilden

Gil, wann bist Du nach Malta umgesiedelt und vor allem, wa


 WISSENSWERT: Kreuzfahrt, Umweltbelastung
 Kreuzfahrt - nichts für Umweltschützer  Man sagt, mit dem Kreuzfahrtschiff in den Hafen von Valletta einzulaufen, sei einer der schön

 WISSENSWERT: Taxi
 Taxifahren auf Malta  Auch wenn in Malta die meisten Strecken leicht zu Fuß oder mit einem der vielen Busse zu erreichen s

 WISSENSWERT: Festnetz
Telefonieren im Festnetz  Das Telefonsystem in Malta ist in den letzten Jahren erheblich modernisiert worden. Die Digitalisier

 WISSENSWERT: Mobiltelefon
 Mobil telefonieren auf Malta  Auf Malta telefonieren mit dem Handy:

Grundsätzlich gibt es zwei Handy-Anbieter auf Malta: Go


 WISSENSWERT: Unfall
Was tun beim Autounfall??  Natürlich ist es nicht gerade das Erste woran man denken möchte wenn man in den Urlaub fährt, aber v

 WISSENSWERT: wichtigster Wortschatz
 Malti - Germaniz  Für einen Malteser gibt es wohl kein schöneres Kompliment für seine Heimat als von einem Ausländer e

 WISSENSWERT: Ursprung der Sprache
 Maltas Sprache  Auf Malta ist es sehr einfach sich mit den Einheimischen zu verständigen. Alle sprechen Englisch, 90

 WISSENSWERT: Tempel
 Die Tempel von Malta - wirklich älter als Stonehange  Es wurde schon viel über sie geschrieben und gesprochen:Die Tempel von Malta und Gozo.
Bis h


 WISSENSWERT: Theater, Valletta
 Das älteste Theater Europas...  Die Geschichte des Manoel Theaters
Von seiner Eröffnung am 19. Januar 1732


 WISSENSWERT: Einreise mit dem Auto
Einreisen mit dem eigenen Auto  Wenn Sie die lange Strecke mit dem Auto in Angriff nehmen wollen, stehen Ihnen fast durchgehend Auto

 WISSENSWERT: Vogeljagd
 Die Vogeljagd auf Malta  Es ist schon eine lange Tradition - das Schießen auf Vögel gehört bei den Maltesern einfach dazu.



 LESER für LESER: 3 Behörden
 Behördenwahnsinn  Ich glaube ja, dass es kein Land gibt, in dem man nicht ein Magengeschwür bekommt, bevor man zu irge

 WISSENSWERT: Fahrrad
 Fahrradfahren auf Malta  Man kann es sich als bestes Transportmittel für Malta vorstellen - mit einem Fahrrad kann man die St


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232