Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/faehre.jpg





Gozo neuer Kreuzfahrthafen?

 Gozo`s Hafen Mgarr. Nur geeignet für die Fähre und ein paar kleine Boote

Nachdem im Grand Harbour in Valletta täglich neue Kreuzfahrtschiffe Halt machen, hätte jetzt auch aus Gozo ein Kreuzfahrerhafen werden können. Eine ca. Lm 70,000 (€ 170,000) teure Boje hätte Xlendi (gesprochen: Schlendi) zur Anlaufstelle der Aida, Costa und vielen anderen Schiffen werden können.
Doch es fehlte schlichtweg das Geld. Die Regierung kann die Lm 70,000 nicht zahlen, ist allerdings auch nicht bereit, dass private Investoren die Finanzierung übernehmen.
Schon die Sandaufschüttung in der St. Georges Bay in St. Julians verzögerte sich damals um Jahre, weil die Regierung nicht bereit war die Finanzierung den umliegenden Hotels zu überlassen und ihnen zur Rückzahlung Steuern zu erlassen.




2767 Eingestellt: 14.06.2007  10:38:52   -  Autor: maltadc_2   



QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/gozof.jpg





Gozo beliebter als je zuvor!

 Gozo`s Hafen Mgarr

Besonders nächsten Mittwoch, 15.08, ist Gozo der gefragteste Platz für Malteser. Am Sta Marija Feiertag zieht es die Bewohner auf die kleine Schwesterinsel um bis zum Wochenende ein bisschen Urlaub zu machen.
Schon vor Wochen waren dafür die meisten Unterkünfte ausgebucht und man kann sich bildlich vorstellen, wie lange die Schlange an Autos sein wird, die auf die Fähre nach Gozo wartet.
Aber nicht nur zu diesem Feiertag ist die kleine Insel beliebt. Insgesamt zeigt sich ein absolutes Urlaubshoch. Zwischen Januar und Mai ist die Zahl der dort urlaubenden Malteser um sagenhafte 53% gestiegen, somit haben in dieser Zeit 13,500 Malteser auf dem Eiland ihre Zeit verbracht.
Doch nicht nur für Einheimische ist es ein beliebtes Ziel. Auch immer mehr Touristen ströhmen nach Gozo um die ruhigere und grünere Seite von Malta kennen zu lernen. 23% mehr als im Vorjahr waren es da nach der Statistik des Gozojanischen Ministeriums.
Und bei all dem wurden nur die Übernachtungen in Hotels, Appartements und Gästehäusern gezählt, nicht aber die Farmhäuser, die auf Gozo 50% der Übernachtungsmöglichkeiten ausmacht.
Nach der Ministerin von Gozo, Giovanna Dabone, liegt der Beliebtheitszuwachs an dem neuen Wasserflugzeug zwischen Malta und Gozo, einigen Verbesserungen an Hotels und der besseren Fährverbindung, denn nun ist es auch Nachts problemlos möglich von und nach Gozo zu kommen.
Auch ein neues monatliches Magazin namens "Let`s Gozo" weckt mehr Interesse an der 67 km² kleinen Insel.
Doch das Ministerium ist damit noch nicht zufrieden. Die nächste Aufgabe sei es, den Maltesern schmackhaft zu machen , länger als immer nur 2 Nächte auf Gozo zu bleiben, so Mrs Dabone.


2853 Eingestellt: 11.08.2007  16:24:55   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Gozo
Gozo beliebter als je zuvor!  Besonders nächsten Mittwoch, 15.08, ist Gozo der gefragteste Platz für Malteser. Am Sta Marija Feier

 NEWS: Cruiseliner
 Gozo neuer Kreuzfahrthafen?  Nachdem im Grand Harbour in Valletta täglich neue Kreuzfahrtschiffe Halt machen, hätte jetzt auch au

 DIREKT: Bratwurststand
 Auch dafür ist gesorgt: Deutsche Bratwurst auf Malta  Auf Malta ist es schwer, etwas für den kleinen Hunger zwischendurch zu finden. Eine leckere Kleinigk

 NEWS: Straßenbau
Neue Straßen für Malta  Ganze 45 Staßen und 2 Kreisverkehre werden bald auf Malta erneuert.
Nachdem sich 13 Firmen für dies


 DIREKT: Drive a way
 DRIVE-A-WAY - Ihre Adresse für Mietautos, Transfer und Chauffeurdienst  Um Malta richtig zu entdecken, brauchen Sie ein Mietauto.
Ab von den Busrouten findet sich unbe


 WISSENSWERT: Taxi
 Taxifahren auf Malta  Auch wenn in Malta die meisten Strecken leicht zu Fuß oder mit einem der vielen Busse zu erreichen s

 WISSENSWERT: Kreuzfahrt, Umweltbelastung
 Kreuzfahrt - nichts für Umweltschützer  Man sagt, mit dem Kreuzfahrtschiff in den Hafen von Valletta einzulaufen, sei einer der schön

 WHO IS WHO: Journalist
Gil Schnaebelin  Geb: 22.04.1985
Geburtsort: Hilden

Gil, wann bist Du nach Malta umgesiedelt und vor allem, wa


 NEWS: KulturEinheimische und ausländische Volksmusik beim nationalen Fest  Während dieses Wochenendes wird das vierte jährliche nationale Volkssängerfest in den Argotti Garden

 NEWS: Tempel
 Die Bronzezeit stoppt Bau an Amerikanischer Botschaft in Ta`Qali  Dort wo eigentlich bald das Fundament der neuen Amerikanischen Botschaft stehen soll, ist etwas kost

 NEWS: Brand
Großbrand in St. Pauls Bay  Feuerwehrmänner hatten gestern einen schweren Kampf mit den Flammen als in St. Pauls Bay eine Telefo

 WISSENSWERT: Festnetz
Telefonieren im Festnetz  Das Telefonsystem in Malta ist in den letzten Jahren erheblich modernisiert worden. Die Digitalisier

 INSIDER: Fussball
 Legends Match Italy vs. England  Die ehemaligen Größen des Italienischen und Englischen Fussballs geben sich im November auf Malta ei

 REISESERVICE: Überwintern auf Malta
 Überwintern auf Malta  Viele sagen, Malta hätte zu wenig Natur, wäre zu grau und staubig - aber das stimmt nicht immer.
W


 NEWS: EU und Malta
Geldwechselgebühr verändert  Durch den entgültigen Entscheid Malta zum Euro-Land zu machen, ändert sich auch etwas an den Gebühre

 NEWS: Malta Tourism Authority
 40 Minuten zu spät für 10 Millionen Euro  Zwei Mitarbeiter der Malta Tourism Authority, der Direktor der Marketing Abteilung,Leslie Vella, und

 LESER für LESER: 3 Behörden
 Behördenwahnsinn  Ich glaube ja, dass es kein Land gibt, in dem man nicht ein Magengeschwür bekommt, bevor man zu irge

 Hier kommen unsere Leser zu Wort!  Nachdem Sie sich unter dem Menuepunkt ANMELDEN bei uns registriert haben, können Sie beginnen Ihre e

 INSIDER: Micallef
 Wie in den guten alten Zeiten....!  Schon Meter entfernt hat man den Duft von frisch gebackenem Brot in der Nase. In Sliema, San Trofimo

 WISSENSWERT: Theater, Valletta
 Das älteste Theater Europas...  Die Geschichte des Manoel Theaters
Von seiner Eröffnung am 19. Januar 1732



Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232