Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> ->Politik -> ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Politik

 T H E M A
- Aussenpolitik
- Australien
- EU und Malta
- Migranten
- Tourismus
- Vogeljagd
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE

"EU-Mitgliedschaft muss mit Verfolgung der Interessen des Mittelmeerraums verbunden werden"

Die Entscheidung der Regierung, den Antrag für die Mitgliedschaft in der Europäischen Union zu reaktivieren, hat das Selbstbewusstsein der Malteser gestärkt. Seit der Reaktivierung im Jahr 1998 hat Malta viel Boden gewonnen und entscheidende Fortschritte gemacht. Die Prüfung und Angleichung der Legislatur ist mit einer Geschwindigkeit vorangekommen, die Bewunderung bei den Mitgliedsstaaten und den anderen Bewerberländer auslöste. Die Mitgliedschaft in der EU war ein vorrangiges Ziel der Regierung. Die EU-Mitgliedschaft könne nicht isoliert betrachtet werden, sondern müsse mit einer aktiven Verfolgung der gemeinsamen Interessen der Mittelmeerregion einhergehen.


2326 Eingestellt: 12.03.2001  13:40:49   -  Autor: mla   




Referendum über den Beitritt Maltas zur Europäischen Union

Bei dem Referendum über die Mitgliedschaft in der Europäischen Union wird die maltesische Bevölkerung darüber entscheiden, ob sie zustimmt, dass das Land bei der nächsten Erweiterung am 1. Mai 2004 beitritt. Dies wurde vom Premierminister am vergangenen Montag nach einer Kabinettssitzung verkündet. Gleichzeitig beschloss das Kabinett den Text für einen Antrag, der in der nächsten Woche im Parlament debattiert werden wird. In diesem Antrag wird empfohlen, dass bald ein Referendum zum EU-Beitritt abgehalten wird. Dr. Fenech Adami nutzte den günstigen Moment und erklärte, dass er das Datum des Referendums erst nach der Debatte im Parlament bekannt geben würde. Er fügte weiter hinzu, dass das Referendum auch in dem Fall abgehalten würde, dass die Labour Partei sich entscheiden sollte, dieses zu boykottieren. Der Premierminister äußerte, dass die Regierung erwarte, über die Haltung der Labour Partei zu der Europäischen Union bei der kommenden Parlaments-Debatte zu erfahren, da es – so fügte er hinzu – unbedingt erforderlich sei, alle Meinungen zu hören.


2667 Eingestellt: 07.03.2003  09:46:49   -  Autor: mla   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Politik"EU-Mitgliedschaft muss mit Verfolgung der Interessen des Mittelmeerraums verbunden werden"  Die Entscheidung der Regierung, den Antrag für die Mitgliedschaft in der Europäischen Union zu reakt

 NEWS: PolitikReferendum über den Beitritt Maltas zur Europäischen Union  Bei dem Referendum über die Mitgliedschaft in der Europäischen Union wird die maltesische Bevölkerun

 NEWS: PolitikLuxemburgs Ministerin für auswärtige Angelegenheiten und Aussenhandel zu offiziellen Besuch in Malta  Frau Lydie Polfer, Luxemburgs Ministerin für auswärtige Angelegenheiten und Aussenhandel, kam am 21.

 NEWS: PolitikRepräsentantenhaus vertagt alle Sitzungen für 2 Wochen  Das maltesische Repräsentantenhaus vertagte sich für 2 Wochen, nachdem zwei Vorlagen durch alle Inst

 NEWS: PolitikEngland wiederholt Bereitschaft zur Unterstützung von Maltas EU-Bewerbung  Aussenminister Joe Borg traf sich während eines offiziellen Besuchs in England mit seinem Amtskolleg

 NEWS: PolitikKroatischer Minister zu Besuch in Malta  Der kroatische Minister für die europäische Integration sagte während seines Besuchs in Malta, dass

 NEWS: Migranten
Deutschland hilft bei Migranten-Problem  Während einer Sitzung des Komitees für Freiheitsrecht in Brüssel bot Innenminister Wolfgang Schäuble

 NEWS: PolitikNeue Website für Malteser in Australien  Am Dienstag weihte Premierminister Eddie Fenech Adami das maltesische Hochkommissariat in Canberra e

 NEWS: Vogeljagd
Frühlingsjagd nicht gesichert.  Auch wenn die Regierung nächstes Jahr von den Nazzjonalisti zur Labour Party wechselt, ist den Jäger

 NEWS: Tourismus
Neue Tourismus-Initiative in Bugibba?  Maltas Tourismus-Minister Francis Zammit Dimech hat große Pläne für Bugibba und Umgebung. Für 7,8 Mi

 NEWS: PolitikEU-Kommissar optimistisch  Die Verhandlungen zwischen Malta und der Europäischen Union sind nun in ein Stadium getreten, in dem

 NEWS: PolitikMaltas Groß– und Einzelhandel in der Europäischen Union  Ronald Gallimore, der Leiter der Delegation der Europäischen Kommission, erklärte während einer halb

 NEWS: PolitikSpanien hilft Malta während der Phase des EU-Beitritts  Der spanische Minister José Pique y Camps machte erneut auf die Bereitschaft Spaniens aufmerksam, Ma

 NEWS: PolitikGeorge Bonello du Puis zum Vorsitzenden des Commonwealth Fonds für Technische Kooperation berufen  Der maltesische "High Commissioner" in London George Bonello du Puis ist zum Vorsitzenden des Common

 NEWS: EU und Malta
 EU-Kommisionspräsident Barroso spricht über Malta  "Die EU sollte viel mehr für Malta tun!" Das sagt der Präsident der Europäischen Kommission Josè Bar

 NEWS: Australien
Prime Minister besucht Australien  Maltas Ministerpräsident Lawrence Gonzi wird Ende diesen Monats nach Australien reisen. Eine normale

 NEWS: Aussenpolitik
Maltesischer Präsident auf Zypern  Maltas Präsident Fenech-Adami startete heute seine 2-tägige Staatentour auf Zypern.

Heute Morgen


 NEWS: PolitikGedenken an einen ehemaligen Delegierten der Vereinten Nationen  Während der 57. Sitzung der UNO-Generalversammlung in New York gedachte der ehemalige Präsident von

 NEWS: PolitikMalta schliesst ein Kapitel und eröffnet fünf weitere  Während einer Beitrittskonferenz in Brüssel wurde das Kapitel „Finanzkontrolle“ als 13. von 21 Kapit

 NEWS: PolitikMalta der favorisierteste EU Kandidat  Eine Umfrage bei den bestehenden Mitgliedsstaaten der Europäischen Union ergab, dass Malta als der p


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232