Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  -> -> -> ->            
 R U B R I K
- DIREKT
- INSIDER
- LESER für LESER
- NEWS
- REISESERVICE
- WHO IS WHO
- WISSENSWERT

 G R U P P E
- Behörden & Gesetze
- Daniela
- Deutschsprachig auf Malta
- Echte Malteser
- Einreise
- Erlebnispark
- Essen & Trinken
- Flora & Fauna
- Geschichtliches
- Kultur
- Mietauto
- Politik
- Reiseangebote
- Sehenswürdigkeiten
- Sport
- Sprache
- Straßenverkehr
- Städte & Dörfer
- Telefon
- Tradition
- Transport
- Vermischtes
- Wirtschaft
- Yachtcharter

 T H E M A
- 1 Vorstellung
- 2 Container
- 3 Behörden
- 4 Kakerlaken
- Aufenthaltsstatus
- Aussenpolitik
- Australien
- Bevölkerung
- Bowling
- Brand
- Buskett Garden
- Busverkehr
- Bäckerei
- Deutsche Küche
- Drive a way
- Einreise mit dem Auto
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Fahrrad
- Festival
- Festnahme
- Festnetz
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Heiratsbräuche
- Journalist
- Kaffee
- Katamaran
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Maltesisch
- Maltesische Weihnacht
- Maltesische Weine
- Manoel Theatre
- Marsaxxlok
- Mdina
- Migranten
- Mobiltelefon
- Neujahr
- Parkplatzwächter
- Popeye Village
- Religiöse Feste
- Restaurant
- Rezept
- Sales Executive
- San Gorg Preca
- Schauspieler
- Sliema
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Straßenhändler und Hausierer
- Stromausfall
- Taxi
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Unfall
- Urlaub auf Malta
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter
- Würstchenverkäuferin
- Zebbug
- Zejtun

 D E T A I L
- Agrarstädtchen, Dorf
- Aufenthalt, Auswandern
- Bratwurststand
- Bäume, Natur
- Cruiseliner
- Dorf, geschichtsträchtig
- Festtage
- Fischerdorf
- Gorg Preca
- Handeln, Verkauf
- Hauptspeise
- Heiliger
- Hochzeit, Brauchtum
- Imbuljuta
- Kreuzfahrt, Umweltbelastung
- Mediterane Küche
- Micallef
- MTV Awards
- Neujahrsbräuche
- R.M. Segelclub
- Septemberregen
- St. Johns Co-Cathedral
- Stille Stadt Mdina
- Theater, Valletta
- Ursprung der Sprache
- Vorspeisen
- Wein, Alkohol, Trinken
- wichtigster Wortschatz
- Überwintern auf Malta
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/parkhaupt.jpg





Die Parkplatzwächter in Sliema

 Die zwei schrägen Vögel Bobby und Daniel parken nur beruflich ein!

Ein, aus, rückwärts, seitwärts, vorwärts parken und das den ganzen Tag lang. Für Bobby Scherry(31) und Daniel Azzopardi(26) ist das ihr tägliches Brot. In Sliema, The Strand, sorgen sie für das reibungslose Parken.

Wie lange seit ihr hier schon für den Parkplatz zuständig?

Bobby: Schon seit 7 Jahren. Und mittlerweile, muss ich sagen, kann ich Autos nicht mehr leiden.
Daniel: Also ich mach das jetzt seit 3 Jahren und ich sitze immernoch gern in den schicken Autos, die uns unsere Kunden vertrauensvoll mit dem Schlüssel da lassen, und parke ein und aus.

Wieviele Leute lassen denn ihren Autoschlüssel bei euch?

Bobby: Meist so um die 50. Das ist auch immer besser für uns. Dann können wir den Parkplatz ideal auslasten.
Daniel: Manchmal sieht es so aus als würden wir die Autos aufeinander stapeln. Aber somit können auch mehr Leute parken. Besonders in Sliema sind Parkplätze ja sehr rar.

Was zahlt man denn, wenn man bei Euch auf dem Parkplatz parkt?

Bobby: Naja, eigentlich was man will. Wir sind froh um jeden Cent den wir dafür bekommen. Aber jeder Malteser der seinen Schlüssel bei uns lässt, gibt uns Lm 1 (€ 2,30). Alle anderen, die selbst einparken zahlen um die 50 cent (€ 1,15) wenn sie wieder aus dem Parkplatz raus fahren.
Daniel: Touristen wissen meist nicht wie der Ablauf ist. Wir dürfen aber keinen Preis bestimmen. Wir sind auf die Großzügigkeit der Menschen angewiesen. So ist das in unserem Beruf.

Nachdem ihr ja viel für andere Leute einparkt, seid Ihr schon mit den verschiedensten Autos gefahren. Gab es da auch schon ganz besondere Autos?

Daniel: Oh ja, letztens erst durfte ich den Mercedes CLS einparken. Was für ein Traumauto. Oder auch einen neuen Jaguar. Das ist schon toll an meinem Job.
Bobby: Hm, ehrlich gesagt, bin ich garnicht so der Autofan. Es ist mein Beruf. Privat fahre ich einen Roller. Damit muss man nicht großartig einparken.





2784 Eingestellt: 19.06.2007  20:45:37   -  Autor: maltadc_2   



QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/gilgross.jpg





Gil Schnaebelin

 Gil Schnaebelin ist Malta-Insider

Geb: 22.04.1985
Geburtsort: Hilden

Gil, wann bist Du nach Malta umgesiedelt und vor allem, warum?

Naja, ich kenne Malta schon seit 17 Jahren. Früher bin ich immer wieder mit meiner Familie hergeflogen und es hat mir jedesmal gut gefallen. Also habe ich im März 2006 beschlossen einfach mal kein Rückflugticket zu buchen.

Was genau gefällt Dir so gut an Malta?

Die Freundlichkeit der Menschen, natürlich das warme Klima und, dass alles irgendwie einfacher, relaxter ist als in Deutschland.

War es denn auch einfach gleich einen Job zu finden?

Hm, das weiß ich ehrlich gesagt garnicht. Ich hatte mich zwar erst bei verschiedenen Firmen beworben, aber dann kam die Idee mit dem eigenen Geschäft...

Und die wäre?

Ich habe schnell festgestellt, dass Deutsche die Malta besuchen, kaum umfassende Informationen über die Insel bekommen. Also habe ich beschlossen ein Magazin aussschließlich für Deutschsprachige zu machen. Der Malta Informations Spiegel.

Und was kann man sich unter dem Malta Informations Spiegel vorstellen?

Viele Infos zur Insel, alles mit einem kleinen Augenzwinkern. Die Unterschiede von Deutschland und Malta und was in dem Moment gerade so auf Malta los ist.

Wo kann man das Magazin denn kaufen?

Garnicht...

Wie???

Man bekommt es gratis! Es liegt in vielen Hotels, bei Infostellen der Malta Tourism Authority, in Sprachschulen, Restaurants, am Bratwurststand, bei beliebten Sehenswürdigkeiten und Shops aus. Also einfach zugreifen und sich ein bisschen informieren.





2789 Eingestellt: 22.06.2007  09:41:53   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 WHO IS WHO: Parkplatzwächter
 Die Parkplatzwächter in Sliema  Ein, aus, rückwärts, seitwärts, vorwärts parken und das den ganzen Tag lang. Für Bobby Scherry(31

 WHO IS WHO: Sales Executive
Silke Stummer  Geb: 08.04.1980
Geburtsort: Linz (Oberösterreich)

Silke, wie bist Du denn darauf gekommen nac


 WHO IS WHO: Journalist
Gil Schnaebelin  Geb: 22.04.1985
Geburtsort: Hilden

Gil, wann bist Du nach Malta umgesiedelt und vor allem, wa


 NEWS: WirtschaftNeues Programm für Euro-Mediterrane Schiffahrt lanciert  Der Minister für Transport und Kommunikation Censu Galea erklärte bei der Lancierung eines neuen Pro

 NEWS: WirtschaftVorbereitungen für die Ankunft der "La Salle" in den Trockendocks von Malta  Die Vorbereitungen der Malta Trockendocks für die Ankunft des US-amerikanischen Schiffs "La Salle" a

 REISESERVICE: Überwintern auf Malta
 Überwintern auf Malta  Viele sagen, Malta hätte zu wenig Natur, wäre zu grau und staubig - aber das stimmt nicht immer.
W


 Hier kommen unsere Leser zu Wort!  Nachdem Sie sich unter dem Menuepunkt ANMELDEN bei uns registriert haben, können Sie beginnen Ihre e

 WISSENSWERT: Ursprung der Sprache
 Maltas Sprache  Auf Malta ist es sehr einfach sich mit den Einheimischen zu verständigen. Alle sprechen Englisch, 90

 NEWS: Aussenpolitik
Maltesischer Präsident auf Zypern  Maltas Präsident Fenech-Adami startete heute seine 2-tägige Staatentour auf Zypern.

Heute Morgen


 NEWS: WirtschaftFirmen aus den USA betrachten Malta als Finanzzentrum im Mittelmeerraum  Das maltesische Zentrum für Finanzdienste erklärte, dass Stabilität, eine englisch sprechende Bevölk

 NEWS: Fussball
 Malta vs. Türkei  Der 8. September ist in Malta ein besonderer Feiertag. An diesem Tag, im Jahre 1565, schlugen die Ma

 NEWS: PolitikPräsident verlangt Einheitlichkeit in den Schiffahrtsgesetzen  Präsident Guido de Marco übernahm gestern die Verleihung der Ehrenprofessur für internationales Schi

 NEWS: Busverkehr
 Busse immer beliebter  Besonders für Touristen, die es vermeiden wollen, sich in den wahnsinnigen Maltesischen Linksverkehr

 NEWS: WirtschaftGeschäftsoptimismus in der Industrie steigt  Die Vereinigung der Industrie erklärte, dass der Geschäftsoptimismus in der herstellenden Industrie

 NEWS: KulturPapst spricht von "Freude in Malta"  Während der Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom sprach der Papst über seine Pilgerfahrt nach G

 NEWS: PolitikVerheugen sagt, dass die EU kein "à la carte Menü" anbietet  "Ich glaube nicht, dass es für Malta möglich ist, ein "à la carte Menü" mit der Europäischen Union z

 INSIDER: Micallef
 Wie in den guten alten Zeiten....!  Schon Meter entfernt hat man den Duft von frisch gebackenem Brot in der Nase. In Sliema, San Trofimo

 NEWS: Festnahme
Die Polizei versteht keinen Spaß  Im Gefängnis sitzen weil man ein Clown ist, das kann auf Malta tatsächlich passieren. Und besonders

 NEWS: VermischtesErzbischof Joseph Mercieca feiert 74. Geburtstag  Am Montag, den 11. November zelebrierte der Erzbischof Maltas Monsignore Joseph Mercieca seinen 74.

 NEWS: Event
 Isle of Mtv auf Malta  Erst hielten es die meisten nur für ein Gerücht. Es klang auch zu unglaublich, dass Stars wie Maroon


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232