Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  ->NEWS -> -> ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Kultur
- Politik
- Sport
- Vermischtes
- Wirtschaft

 T H E M A
- Aussenpolitik
- Australien
- Bowling
- Brand
- Busverkehr
- EU und Malta
- Event
- Explosion
- Festnahme
- Fliegen
- Fussball
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Malta Sommer Festival
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Migranten
- Schauspieler
- St Elma
- St. Julians
- Straßenbau
- Stromausfall
- Tempel
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Valletta Umweltplan
- Vogeljagd
- Wetter

 D E T A I L
- Cruiseliner
- Gorg Preca
- Septemberregen
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/gozof.jpg





Von Gozo zum Flughafen

 Mit der Fähre legt man auf Gozo am Hafen von Mgarr an

Für alle die auf Gozo wohnen und natürlich auch für die, die dort Urlaub machen, ist es eine große Erleichterung.
Ab Montag gibt es einen Direktbus von Cirkewwa/Gozo zum Flughafen Luqa/Malta für Lm 2,15 (€5).
8 mal täglich fährt er die ca. 24 km lange Strecke und erleichtert somit einiges.
Es könnte auch ein Ansteigen an Touristen auf Gozo bedeuten, meint Joe Muscat von der Gozo Tourism Authority.
Bisher machen zwischen 75.000 und 85.000 Menschen Urlaub auf Gozo, dabei sind die, die in Farmhäusern und Selbstversorgerappartements wohnen noch nicht enthalten.

Die Betreiber sind zuversichtlich, dass die direkte Busverbindung gut angenommen wird. Der tägliche Helikopterflug zwischen Gozo und dem Flughafen musste jedoch eingestellt werden, weil er finanziell nicht rentabel war.


2804 Eingestellt: 04.07.2007  09:44:38   -  Autor: maltadc_2   




Autounfall mit tragischen Folgen

Ein unbedeutender Autounfall verwandelte sich gestern Morgen zu einer Tragödie.
Um 4 Uhr 45 rammte ein unbekanntes Fahrzeug einen Isuzu auf der Straße zwischen Wied iz-Zurrieq und Zurrieq. Eine Verfolgungsjagd begann und plötzlich wurde aus dem unbekannten Fahrzeug auf den Isuzu geschossen.
Ein junger Mann names Clayton Sciberras wurde im Gesicht und an der Schulter schwer von den Kugeln verletzt. Er ist allerdings ausser Lebensgefahr.

Nach dem Unfall fand die Polizei in einem Feld einen weiteren Mann. Er starb noch am Unfallort an den folgen einer Schusswunde.

Die Polizei ist im Besitz der Tatwaffe, hat aber sonst noch keine weiteren Anhaltspunkte zur Tat.


2780 Eingestellt: 18.06.2007  16:31:12   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Tot nach Schießerei
Autounfall mit tragischen Folgen  Ein unbedeutender Autounfall verwandelte sich gestern Morgen zu einer Tragödie.
Um 4 Uhr 45 rammte


 NEWS: VermischtesBeerdigung eines in Albanien verstorbenen maltesischen Dominikaner-Priesters  Die Beerdigungs-Zeremonie des dominikanischen Missionars Father Gwann Frendo, der in der letzten Woc

 NEWS: Kreuzfahrtschiff
 Eine DIVA auf Malta  Majestätisch groß und so neu lag sie an der Waterfront, Valletta. Das neueste Schiff der Aida-Gruppe

 NEWS: Stromausfall
Stromausfall zerstört Geschäft  Und plötzlich war es dunkel. Die Partymeile Paceville war am Montag komplett ohne Strom. Discotheken

 NEWS: Kirchen
Goldenes Kreuz gestohlen  Ein unbezahlbares Goldenes Kreuz wurde diese Woche aus der Valletta Kirche gestohlen.
Priester Savi


 NEWS: VermischtesMann in Qormi erschossen  Ein Mann wurde gestern Abend in Qormi, Triq il-Kbira gegen 23 Uhr erschossen.
Nachbarn berichten, d


 NEWS: VermischtesMalta hiess den Papst willkommen  Malta hüllte sich am Dienstag und Mittwoch in gelb, als hunderte von Flaggen mit den Farben des Paps

 NEWS: PolitikItalienischer Europaminister zu Blitzbesuch in Malta  Der italienische Minister für europäische Angelegenheiten Rocco Buttiglione stattete Malta in der ve

 NEWS: PolitikRegierung plant verstärkte Maßnahmen gegen das Rauchen  Gesundheitsdirektor Ray Busuttil hat erklärt, dass die Regierung beabsichtige Änderungen des Tabak-K

 NEWS: PolitikSeminar für Sicherheit am Arbeitsplatz  Während eines Seminars, das von dem Amt für Gesundheit und Sicherheit im Beruf organisiert worden wa

 NEWS: PolitikPremierminister hofft auf einige Beschlüsse der EU über Sondervereinbarungen bis Juni  Premierminister Eddie Fenech Adami gab erstmals seiner Hoffnung Ausdruck, dass die EU bis Ende Juni

 NEWS: Fussball
 Malta vs. Türkei  Der 8. September ist in Malta ein besonderer Feiertag. An diesem Tag, im Jahre 1565, schlugen die Ma

 NEWS: WirtschaftPräsident der Zentralbank nimmt an Seminar über Beitrittsprozess teil  Die Europäische Zentralbank (ECB) veranstaltete gemeinsam mit der Österreichischen Nationalbank ein

 NEWS: Event
 Flugshow in Bugibba  An der Strandpromenade in Bugibba warteten heute die Menschen gespannt auf die Airshow.

U


 NEWS: Event
 Isle of Mtv auf Malta  Erst hielten es die meisten nur für ein Gerücht. Es klang auch zu unglaublich, dass Stars wie Maroon

 NEWS: WirtschaftFranzösische Banken an der "Bank of Valletta" interessiert  Eine Reihe von französischen Banken wäre an einer Aktienbeteiligung bei der Bank of Valletta interes

 NEWS: Geschäftsschließung
Jeansfabrik schließt, 570 Arbeiter ohne Job  VF Corporation, die letzte Jeansstofffabrik auf Malta, muss bald ihre Tore schließen.
570 Mitarbeit


 NEWS: VermischtesEurokongress  Die europäische Akademie für Dermatologie und Venerologie wird ihren Frühjahrskongress im Jahr 2003

 NEWS: VermischtesBesorgnis über zunehmende Raucher  Die Ärztevereinigung Maltas erklärte, dass sie tief besorgt über den enormen Zuwachs an Rauchern in

 NEWS: PolitikSpanien hilft Malta während der Phase des EU-Beitritts  Der spanische Minister José Pique y Camps machte erneut auf die Bereitschaft Spaniens aufmerksam, Ma


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232