Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  ->NEWS ->Vermischtes -> ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Vermischtes

 T H E M A
- Brand
- Busverkehr
- Event
- Explosion
- Festnahme
- Fliegen
- Gozo
- Kirchen
- Kreuzfahrtschiff
- Migranten
- St Elma
- St. Julians
- Stromausfall
- Tot durch Dacheinsturz
- Tot nach Schießerei
- Tourismus
- Vogeljagd
- Wetter

 D E T A I L
- Cruiseliner
- Gorg Preca
- Septemberregen
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/faehre.jpg





Gozo neuer Kreuzfahrthafen?

 Gozo`s Hafen Mgarr. Nur geeignet für die Fähre und ein paar kleine Boote

Nachdem im Grand Harbour in Valletta täglich neue Kreuzfahrtschiffe Halt machen, hätte jetzt auch aus Gozo ein Kreuzfahrerhafen werden können. Eine ca. Lm 70,000 (€ 170,000) teure Boje hätte Xlendi (gesprochen: Schlendi) zur Anlaufstelle der Aida, Costa und vielen anderen Schiffen werden können.
Doch es fehlte schlichtweg das Geld. Die Regierung kann die Lm 70,000 nicht zahlen, ist allerdings auch nicht bereit, dass private Investoren die Finanzierung übernehmen.
Schon die Sandaufschüttung in der St. Georges Bay in St. Julians verzögerte sich damals um Jahre, weil die Regierung nicht bereit war die Finanzierung den umliegenden Hotels zu überlassen und ihnen zur Rückzahlung Steuern zu erlassen.




2767 Eingestellt: 14.06.2007  10:38:52   -  Autor: maltadc_2   




Streitkräfte Maltas retten 15 illegale Flüchtlinge aus maltesischen Gewässern

15 illegale Flüchtlinge wurden am vergangenen Dienstagmorgen von den Streitkräften Maltas aus maltesischen Gewässern gerettet, nachdem diese von einem Boot gesprungen waren, das sich geweigert hatte, Hilfe bei der Landung in Malta anzunehmen. Ein großes Fischerboot mit mehr als 100 Flüchtlingen an Bord, das in den frühen Morgenstunden entfernt von Maltas Küste segelte, hatte eine angebotene Eskorte abgelehnt und war in Richtung Sizilien davon gesegelt. Maltesische Fischer hatten darauf hin die Behörden informiert und auf das Boot aufmerksam gemacht. Darauf hin wurden zwei Patrouillenboote und ein Helikopter geschickt. Nichtsdestotrotz schlugen die Versuche der Streitkräfte fehl, das Boot nach Malta zu eskortieren, da die Immigranten sich entschieden ihre Fahrt weiter fortzusetzen. Mehr als 1000 illegale Flüchtlinge befinden sich zur Zeit in Malta in Sicherheitsverwahrung.


2604 Eingestellt: 03.12.2002  09:51:07   -  Autor: mla   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Cruiseliner
 Gozo neuer Kreuzfahrthafen?  Nachdem im Grand Harbour in Valletta täglich neue Kreuzfahrtschiffe Halt machen, hätte jetzt auch au

 NEWS: VermischtesStreitkräfte Maltas retten 15 illegale Flüchtlinge aus maltesischen Gewässern  15 illegale Flüchtlinge wurden am vergangenen Dienstagmorgen von den Streitkräften Maltas aus maltes

 NEWS: Kreuzfahrtschiff
 Eine DIVA auf Malta  Majestätisch groß und so neu lag sie an der Waterfront, Valletta. Das neueste Schiff der Aida-Gruppe

 NEWS: Brand
Großbrand in St. Pauls Bay  Feuerwehrmänner hatten gestern einen schweren Kampf mit den Flammen als in St. Pauls Bay eine Telefo

 NEWS: Fliegen
Air Malta verlässlichsten Fluglinie Europas  Bei Air Malta braucht man nach neuesten Recherchen keine Angst haben sein Gepäck zu verlieren.

Di


 NEWS: Septemberregen
 Endlich regen!  In Deutschland ist der Regen, besonders nach diesem kalten Sommer, wirklich nicht beliebt. Da fällt

 NEWS: Kirchen
Goldenes Kreuz gestohlen  Ein unbezahlbares Goldenes Kreuz wurde diese Woche aus der Valletta Kirche gestohlen.
Priester Savi


 NEWS: Vogeljagd
Problem Vogeljagd  
Wochenlang sorgte das eventuelle Verb


 NEWS: Tot durch Dacheinsturz
40jähriger Arzt bei Dacheinsturz getötet  Als das Dach des kürzlich geschlossenen Jerma Palace Hotel in Marsascala einstürzte, wurde der 40jäh

 NEWS: VermischtesAuswirkungen der Buschfeuer in Australien für maltesische Familien  Maltas High Commissioner für Australien Ivan Fsadni und der Präsident der Maltesisch-Australischen A

 NEWS: VermischtesStraße in Spanien nach Präsident Guido de Marco benannt  Eine Straße in dem Ort Tavernes de Valldigna in Valencia, Spanien, wird nach Präsident Guido de Marc

 NEWS: Explosion
Feuerwerksfabrik explodiert  5 Männer werden nach der gestrigen Explosion immernoch vermisst.

Die St. Helen Feuerwerksfabrik i


 NEWS: Busverkehr
 Von Gozo zum Flughafen  Für alle die auf Gozo wohnen und natürlich auch für die, die dort Urlaub machen, ist es eine große E

 NEWS: VermischtesOlivenbaum-Projekt startet  Das Projekt zur Rückbringung der Maltesischen Olive hat nun Gestalt angenommen.
Gestern wurden die


 NEWS: VermischtesSteigender Tourismus in sichere Länder  Eine britische Zeitung berichtete, dass die Fremdenverkehrsindustrie Malta trotz des gegenwärtigen u

 NEWS: VermischtesEuro-Mediterrane Auszeichnung für Frauensolidarität für Malta  Die Euro-Mediterrane Auszeichnung für Frauensolidarität ging an Kate Bonello Sullivan, der Präsident

 NEWS: VermischtesRoter Mond  Eigentlich sieht er aus wie die untergehende Sonne, nur in der falschen Himmelsrichtung und zur fals

 Sonntags auf Malta  Sonntag ist in fast allen Religionen ein Tag der Besinnung und Ruhe. Obwohl Malta mit 98% eindeutig

 NEWS: VermischtesBeerdigung eines in Albanien verstorbenen maltesischen Dominikaner-Priesters  Die Beerdigungs-Zeremonie des dominikanischen Missionars Father Gwann Frendo, der in der letzten Woc

 NEWS: VermischtesMissionarische Bewegung sammelt Gelder für Länder in der Dritten Welt  Die missionarische Bewegung Gesu fil-Proxxmu verteilte im letzten Jahr 485,006 maltesische Liri an


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232