Anmelden    Login


     Alle Beiträge     Beitrag erstellen     Impressum    zurück
 Sortierung aufheben  ->NEWS ->Wirtschaft -> ->            
 R U B R I K
- NEWS

 G R U P P E
- Wirtschaft

 T H E M A
- EU und Malta
- Geschäftsschließung
- Gozo
- Malta Tourism Authority
- Malteser in Deutschland
- Straßenbau
- Stromausfall
- Valletta Umweltplan
 ZULETZT GELESEN / JÜNGSTE BEITRÄGE
QUELLE: http://www.malta-direkt.de/dzw/mtahouse.jpg





40 Minuten zu spät für 10 Millionen Euro

 Aus diesem Haus kam der Antrag zu spät. Der Sitz der MTA in Valletta

Zwei Mitarbeiter der Malta Tourism Authority, der Direktor der Marketing Abteilung,Leslie Vella, und sein persönlicher Assistent, John Maistre, verursachten diese Woche bei der MTA eine interne Ermittlung. Sie haben es zu verantworten, dass der Maltesischen Tourismuns Behörde keine 10 Millionen Euro Unterstützung zugesprochen wird, nachdem sie vergessen haben den Antrag rechtzeitig bei der EU abzugeben.
40 Minuten nach dem letzten Abgabetermin am Freitag wurde der Antrag eingereicht und ist somit nicht mehr gültig.
Das Geld wäre von der EU unter anderem für die Verbesserung von Touristisch hoch frequentierten Orten auf Malta gewährt worden, so wie eine Erneuerung der Promenaden in Sliema und Qawra und für das sogenannte "Tourism Product Information Management System".

Allerdings hofft die MTA immernoch, dass die Finanzierung durch die EU, trotz Verspätung, gewährt wird.

Die zwei verantwortlichen Mitarbeiter wurden bis zum Ende der Ermittlungen erst einmal zwangsbeurlaubt.


2884 Eingestellt: 14.09.2007  16:55:31   -  Autor: maltadc_2   




Valletta bekommt Umwelt-Taxis

Seit Maltas Hauptstadt Valletta Verkehrsbefreit ist, bemüht man sich soviele Transportmöglichkeiten wie möglich für die Valletta-Besucher und -Arbeiter anzubieten.

Nun soll eine ganz andere Art des Transportmittels nach Valletta kommen. Kleine Elektro-Autos, die eher aussehen wie Golfcaddies, sie können jeweils 3 Passagiere transportieren.

Iniziiert von CT Park Ltd, werden ab den 27. Juni 10 dieser Elektro-Taxen an den Start gehen und Passagiere von 10 Stationen in Valletta zu jedem Ort innerhalb der Stadt fahren.

Je nach Strecke kostet das Umwelt-Taxi zwischen 20 und 90 maltesischen Cent (zwischen 0,5 und 2 Euro)

Im Gespräch ist auch schon die Elekro-Fahrzeuge auch für Valletta-Anwohner, besonders für ältere Leute, zu nutzen und somit noch mehr der umweltschonenden Taxen einzusetzen.

Bei dem allgemeinen Gespräch über globale Erwärmung und zu hohem CO2-Ausstoß ist das ein vorbildlicher Schritt der Mittelmeer-Insel.


2775 Eingestellt: 15.06.2007  11:05:49   -  Autor: maltadc_2   

 LETZTE BEITRÄGE / HITLISTE
 NEWS: Malta Tourism Authority
 40 Minuten zu spät für 10 Millionen Euro  Zwei Mitarbeiter der Malta Tourism Authority, der Direktor der Marketing Abteilung,Leslie Vella, und

 NEWS: Valletta Umweltplan
Valletta bekommt Umwelt-Taxis  Seit Maltas Hauptstadt Valletta Verkehrsbefreit ist, bemüht man sich soviele Transportmöglichkeiten

 NEWS: Malteser in Deutschland
 Maltesisches Unternehmen in Berlin zum Jungunternehmer Wettbewerb  "Visions" ist ein Jungunternehmen, gegründet von 11 Studenten vom De La Salle College, Malta. Im Zug

 NEWS: Stromausfall
Geschäftsleute klagen  Nach den vielen Stromausfällen der letzten Zeit, die besonders Geschäftsleute durch Umsatzausfall be

 NEWS: Straßenbau
Neue Straßen für Malta  Ganze 45 Staßen und 2 Kreisverkehre werden bald auf Malta erneuert.
Nachdem sich 13 Firmen für dies


 NEWS: Gozo
Gozo beliebter als je zuvor!  Besonders nächsten Mittwoch, 15.08, ist Gozo der gefragteste Platz für Malteser. Am Sta Marija Feier

 NEWS: Geschäftsschließung
Jeansfabrik schließt, 570 Arbeiter ohne Job  VF Corporation, die letzte Jeansstofffabrik auf Malta, muss bald ihre Tore schließen.
570 Mitarbeit


 NEWS: EU und Malta
 Euromünzen bald auf dem Weg  Rund 200 Millionen Euro Münzen mit der Maltesischen Prägung werden nächsten Monat von Frankreich na

 NEWS: EU und Malta
Geldwechselgebühr verändert  Durch den entgültigen Entscheid Malta zum Euro-Land zu machen, ändert sich auch etwas an den Gebühre

 NEWS: EU und Malta
 Der Euro kommt!!!  Nun ist es ganz sicher: Am 01.Januar 2008 bekommt Malta den Euro. Die EU-Finanzminister entschieden

 NEWS: WirtschaftPrivatisierung des Malta Freihafens  Die maltesische Regierung hat entschieden, dass der niedrigste annehmbare Betrag für die Vorauszahlu

 NEWS: WirtschaftRückführungen von Investitionen im Ausland  Finanzminister Dalli hat ein neues flexibles Schema vorgelegt, mit dem illegale Investitionen im Aus

 NEWS: WirtschaftFarmer bekommen ihr Land zurück  Seit Juni 2005 kämpfen die Farmer in Manikata um ihr Land. Die Regierung wollte es ihnen wegnehmen,

 NEWS: WirtschaftPosition eines Pharma-Unternehmens bezüglich anstehendem EU-Beitritt  Die Firma Pharmamed verfolge eine klare Wachstums-Strategie, um den Absatz in Ländern der EU zu erhö

 NEWS: WirtschaftLira raus, Euro rein  In Brüssel wurde gestern von der Europäischen Kommission entschieden, dass Malta wirtschaftlich für

 NEWS: WirtschaftErfolgreiche Tätigkeit der Malta Development Corporation  In den ersten vier Monaten diesen Jahres genehmigte die Malta Development Corporation (MDC) 20 Indus

 NEWS: WirtschaftFranzösische Banken an der "Bank of Valletta" interessiert  Eine Reihe von französischen Banken wäre an einer Aktienbeteiligung bei der Bank of Valletta interes

 NEWS: WirtschaftUnterstützung für den wirtschaftlichen Sektor  Aussenminister Joe Borg erklärte, dass die Regierung die Ausarbeitung eines Spezialpakets für den la

 NEWS: WirtschaftNeue Richtlinien für das time-sharing veröffentlicht  In der Regierungsgazette wurden neue Richtlinien für das time-sharing veröffentlicht, um diese auf d

 NEWS: WirtschaftMalta unter den Ersten bei der Einführung von UMTS  In der zweiten Hälfte des kommenden Jahres wird in Malta voraussichtlich die dritte Generation der m


Fatal error: Call to undefined function: wandle_urltolink() in /docs/f900221/www.malta-direkt.de/htdocs/bom/index.php on line 232